Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-maintaunus/ID261994
Sie befinden sich hier:

Ismail Habash - Ein Beispiel für eine gelungene Inklusion und Integration

Ismail Habash, 32 Jahre alt, stammt aus Syrien. In seinem ersten Lebensjahr erkrankte er an Kinderlähmung; seitdem ist er schwer behindert. 2015 kam Habash nach Deutschland, lernte sehr schnell Deutsch sprechen und engagierte sich in einer evangelischen Kirchengemeinde.

Seit zwei Jahren arbeitet er in einer Werkstatt für orthopädisches Schuhwerk im hessischen Dillenburg. Erfolgsgeschichten wie die von Ismail Habash sind immer noch viel zu selten. 40.000 Betriebe in Deutschland mit mehr als 20 Mitarbeitern beschäftigen keine Menschen mit Behinderungen, obwohl sie gesetzlich dazu verpflichtet sind. Der VdK fordert unter anderem, bei der Arbeitsvermittlung mehr qualifizierte Berater einzusetzen, die Unternehmen und Arbeitssuchende mit Behinderungen zusammenbringen.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-maintaunus/ID261994":

    Liste der Bildrechte schließen

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.