Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-kusel/ID4346
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Anzeige in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Foto: Anzeige mit folgendem Text: "Wir fordern die Bevölkerung auf wachsam zu sein und sich entschlossen gegen diese unerträgliche Menschen- und Lebensfeindlichkeit zu stellen

Auch der Sozialverband VdK unterstützt den offenen Brief, der am Sonntag, dem 22. April 2018 in der FAZ erschienen ist, als Mitzeichner. Wir sagen „Nein“ zu jeder Abwertung von Menschen mit Behinderung und zu jeglicher Form des Rassismus. Es geht uns alle an: Wachsam sein für Menschlichkeit!


Soziale Spaltung stoppen!

Foto: blauer Button mit dem Text im innern "Soziale Spaltung stoppen!"

"Soziale Spaltung stoppen!" lautete das Motto der VdK-Aktion.

Trotz der großen Wirtschaftskraft wächst die soziale Kluft in Deutschland immer weiter. Der Sozialverband VdK fordert einen Kurswechsel in der Sozialpolitik und präsentiert seine Forderungen zur kommenden Wahl.

Sie möchten mehr über die Forderung unseres Verbandes wissen, dann klicken Sie hier www.vdk.de/kurswechsel

Hier können Sie sich die Forderungen als pdf-Datei herunterladen

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-kusel/ID4346":

  1. Foto: Anzeige mit folgendem Text: "Wir fordern die Bevölkerung auf wachsam zu sein und sich entschlossen gegen diese unerträgliche Menschen- und Lebensfeindlichkeit zu stellen | © tagesschau.de
  2. Foto: blauer Button mit dem Text im innern "Soziale Spaltung stoppen!" | © Sozialverband VdK e. V.

Liste der Bildrechte schließen