Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-kulmbach/ID4316
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Herzlich Willkommen beim VdK Kulmbach

Der VdK ist für Sie da: Anträge zu Rente und Schwerbehinderung weiterhin möglich!

Der Sozialverband VdK Bayern ist auch in diesen schwierigen Zeiten engagiert für seine Mitglieder da. Obwohl in den VdK-Geschäftsstellen aktuell kein Publikumsverkehr möglich ist, beraten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Sie weiterhin in Ihren sozialrechtlichen Belangen – telefonisch oder per E-Mail, aber genauso kompetent wie immer. Gerade weil jetzt viele andere Anlaufstellen geschlossen haben, ist der VdK eine gute Adresse, wo weiterhin schnell und fachgerecht Anträge zu Rente und Schwerbehinderung und sozialrechtliche Fragen bearbeitet werden, beispielweise:

  • im Zusammenhang mit der Arbeitslosenversicherung und Kurzarbeitergeld
  • bei Krankengeldbezug und der Hilfsmittelversorgung
  • bei Hartz IV und Sozialhilfeangelegenheiten
  • in Pflegeversicherungsangelegenheiten wie z. B. bei der Feststellung des Pflegegrads

Vereinbaren Sie einfach einen Telefontermin und erfahren Sie vorab, welche Unterlagen für die Beratung notwendig sind. Dazu sendet Ihnen Ihre Geschäftsstelle auch Checklisten zu. Wer aktuell in sozialrechtlichen Verfahren steckt, muss übrigens keine Sorgen haben, wichtige Fristen zu versäumen. Auch hier hilft der VdK Ihnen gerne mit Musterschreiben, wenn Sie Widersprüche formulieren müssen – und natürlich persönlich bei einem Telefontermin.

Ein Anruf oder eine Mail lohnen sich! Wir sind gerne für Sie da!

Sehr geehrte Besucher, liebe Mitglieder,

auf dieser und weiteren Seiten wollen wir Ihnen unseren Kreisverband näher bringen und auf wichtige Ereignisse und Termine hinweisen.

Schutz vor Corona-Virus - Bitte nutzen Sie Telefontermine!

Die Gesundheit unserer Mitglieder liegt uns sehr am Herzen. Daher findet wegen der aktuellen allgemeinen Entwicklung bis auf weiteres kein Publikumsverkehr mehr in den bayerischen VdK-Geschäftsstellen statt.

Doch wir sind weiterhin gerne für Sie da: Bitte wenden Sie sich mit Ihren sozialrechtlichen Anliegen auf diesen Wegen an uns:

Tel.: 09221 690373-0
Fax: 09221 690373-22
E-Mail: KV-Kulmbach@vdk.de

Ihr VdK-Kreisverband Kulmbach

Vielen Dank für Ihr Verständnis und alles Gute für Sie und Ihre Familien!

VdK-Demo abgesagt

Sozialverband VdK sagt Münchner Großdemonstration am 28. März 2020 wegen Corona-Virus ab

VdK-Demo abgesagt

Aufgrund des sich in Bayern und ganz Deutschland weiter verbreitenden Corona-Virus hat sich der Sozialverband VdK Bayern dazu entschlossen, die für Samstag, 28. März 2020, in München geplante Großdemonstration „Soziales Klima retten!“ abzusagen. „Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Doch an erster Stelle stehen die Gesundheit und der Schutz aller Demonstrationsteilnehmer, unter denen viele Ältere sowie Menschen mit chronischen Erkrankungen sind. Wir wollen niemanden gefährden“, erklärt VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher. Lesen Sie hier unsere aktuelle Pressemitteilung: Zur Pressemitteilung

VdK-Kampagne #Rentefüralle

VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt?

Es ist Zeit für mehr Rentengerechtigkeit! Gemeinsam gegen Altersarmut und für gute Renten für Jung und Alt. Dafür setzen wir uns mit unserer Kampagne #Rentefüralle ein. Seien Sie dabei und unterstützen Sie uns, damit wir mehr Rentengerechtigkeit für alle Generationen erreichen. Hier finden Sie alle Informationen zur großen Renten-Kampagne des VdK: www.rentefueralle.de

VdK-Aktion #Rentefüralle macht weiter mobil - Machen Sie mit

Mitgliedschaft

Dramatischer Anstieg der Tafel-Nutzer

xiUFKgaux-k

Dramatischer Anstieg der Tafel-Nutzer: Immer mehr Menschen nutzen die Tafeln – vor allem bei Senioren ist der Anstieg dramatisch. 20 Prozent mehr Renterinnen und Rentner sind im Vergleich zum Vorjahr auf gespendete Lebensmittel angewiesen. Grund dafür ist die steigende Altersarmut. Tiefgreifende Reformen müssen die steigende Armut bekämpfen, welche auch immer mehr Kinder und Jugendliche betrifft. Auch sie sind zunehmend auf die Unterstützung mit Lebensmitteln angewiesen.© VdK-TV

Die Präsidentin des VdK Deutschland, Verena Bentele, wirbt kraftvoll dafür, dass Menschen dem VdK Bayern beitreten und diesen so in seinem Einsatz für soziale Gerechtigkeit unterstützen. Das Plakat mit der Botschaft "Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!" ist derzeit in ganz Bayern auf Großflächen und in den Münchner S­-Bahnen zu sehen. „Wir freuen uns über diese großartige Unterstützung“, sagt VdK­-Landesvorsitzende Ulrike Mascher. Werden auch Sie Mitglied in unserer starken Gemeinschaft!

Tritt ein für soziale Gerechtigkeit! Jetzt Mitglied werden!

Änderung in der Pflegeversicherung

Die Broschüre des VdK Deutschland

"Pflege geht jeden an"

wurde überarbeitet. Hier haben Sie die Möglichkeit, die neue Broschüre als PDF herunterzuladen

Älteres Paar

VdK-Kampagne
Motiv der Kampagne "Weg mit den Barrieren!". Bildbeschreibung: Auf der linken Seite ein Foto vom Mount Everest und der Text "1953 - Der Mensch bezwingt den höchsten Berg der Welt." Auf der rechten Seite der Text: "2016 - Gehbehinderte Menschen träumen vom

Weg mit den Barrieren!
Mit der Kampagne "Weg mit den Barrieren!" macht sich der Sozialverband VdK für eine barrierefreie Gesellschaft stark. Wohnungen und öffentliche Gebäude, Verkehrsmittel sowie alle privaten Güter und Dienstleistungen müssen endlich so gestaltet werden, dass sie für alle zugänglich sind. Es braucht einheitliche Vorgaben mit verbindlichen Fristen, Kontrollen und Sanktionen sowie eine entschiedene Förderung durch den Bund.

Button mit der Aufschrift "Weg mit den Barrieren!" und VdK-Bayern Logo

Werden Sie jetzt aktiv! Begleitend zur Kampagne hat der VdK die interaktive "Landkarte der Barrieren" im Internet eingerichtet. Unter www.weg-mit-den-barrieren.de können Sie ärgerliche Hürden melden, wie Stufen und Treppen, fehlende Orientierungshilfen oder nicht nutzbare Onlineportale.

VdK-INTERNET-TV


Das neue VdK-Videoportal
Topaktuelle Beiträge aus dem VdK-TV-Magazin sowie ein großes Filmarchiv rund um den Sozialverband VdK und seine Themen finden Sie unter dieser Internetadresse: www.vdktv.de

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-kulmbach/ID4316":

  1. VdK-Demo abgesagt | © VdK Bayern
  2. VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt? | © VdK
  3. Älteres Paar | © VdK
  4. Motiv der Kampagne "Weg mit den Barrieren!". Bildbeschreibung: Auf der linken Seite ein Foto vom Mount Everest und der Text "1953 - Der Mensch bezwingt den höchsten Berg der Welt." Auf der rechten Seite der Text: "2016 - Gehbehinderte Menschen träumen vom | © VdK
  5. Button mit der Aufschrift "Weg mit den Barrieren!" und VdK-Bayern Logo | © VdK

Liste der Bildrechte schließen

VdK-Kreisgeschäftsstelle Kulmbach, Terminvereinbarung unter: 0 92 21 / 6 90 37 30

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Kreisgeschäftsstelle Kulmbach

 

Klostergasse 2
95326 Kulmbach

Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Do: 8:00 – 12:00, 13:00 – 16:00

Dienstag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 18:00

Freitag: 8:00 – 12:00

 
Terminvereinbarung unter:
Telefon: 0 92 21 / 6 90 37 30