Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-ingolstadt-eichstaett/ID99523
Sie befinden sich hier:

Monat Juli 2019

Auf ein Wort

Liebe Leserin , lieber Leser ,

Werner Porträt 2013

© Werner Achim 2013

die Rentenkampagne des VdK läuft auf vollen Touren . Unermüdlich wirbt unsere Präsidentin Verena Bentele landauf landab für mehr Gerechtigkeit bei der Rente . Das wichtigste Ziel ist eine gerechte Rente für alle , eine Rentenversicherung , in die alle einbezahlen ,also auch Beamte Selbständige oder Politiker . Dabei würde selbstverständlich für die aktuellen Beamten und Pensionisten Beamte und Pensionisten ein Bestandsschutz gelten . Auch wichtig : eine Grundrente über Grundsicherungsniveau für alle , die mindestens 35 Jahre versicherungspflichtig gearbeitet haben . Eine Bedürftigkeitsprüfung lehnt der VdK ab . So etwas gibt es im Rentenrecht nicht und wird etwa bei der vom VdK durchgesetzten Mütterrente auch nicht praktiziert . Wir leben in so einem reichen Land . Da muss das Geld reichen , um Rentnern eine angemessne Altersversorgung zu garantieren , die Altersarmut verhindert. .
.
In diesem Sinne grüße ich Sie herzlichst ,

Ihr
Achim Werner
Kreisvorsitzender

Mitgliederversammlung des VdK - Ortsverbandes Hepberg

Mitgliederv.Ov. Hepberg 2018

© Mitgliederv.Ov. Hepberg 2018

Bei der Mitgliederversammlung des VdK- Ortsverbandes Hepberg gab es Grund zum Feiern , Rita Wibmer wurde für 30Jahre Mitgliedschaft geehrt . Martin Schmidtner gehört dem Sozialverband sogar seit 70 Jahre an . Mit Ihnen freuten sich Vorsitzender Josef Baier ( rechts ) und VdK - Regionalgeschäftsfüher Manfed Klusch .

Mitgliederversammlung des VdK - Ortsverbandes Oberhaunstadt

Mitgliedervers. Ov. Oberhaunstadt 2018

© Mitgliedervers. Ov. Oberhaunstadt 2018

Ehrung bei der Mitgliederversammlung des VdK -Ortsverbands Oberhaunstadt mit dem Vorsitzenden Michael Baumann , Gabriele Wagner , stellvertretend für Egon Wagner ( 30 Jahre Mitglied ) Franziska Koegl ( 40 Jahre ) , Irina Cmrecnjak ( 30 Jahre ) und Kreisgeschäftsführer Werner Böll . Dieser informierte die Mitglieder über aktuelle Entwicklungen in der Sozialpolitik .
Böll forderte ,bei der Müterre über die Absicht der Bundesnte endlich alle Frauen unabhängig vom Grburtsjahr und von der Kinderzahl . Zufrieden äußerte er sich über die Absicht der Bundesregierung , in der gesetzlichen Krankenversicherung zur paritätischen Finanzierung der Kassenbeiträge zurückzukehren .

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-ingolstadt-eichstaett/ID99523":

  1. Werner Porträt 2013 | © Werner Achim 2013
  2. Mitgliederv.Ov. Hepberg 2018 | © Mitgliederv.Ov. Hepberg 2018
  3. Mitgliedervers. Ov. Oberhaunstadt 2018 | © Mitgliedervers. Ov. Oberhaunstadt 2018

Liste der Bildrechte schließen

VdK-Kreisgeschäftsstelle Ingolstadt-Eichstätt, Terminvereinbarung unter: 08 41 / 37 96 38 - 0

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Kreisgeschäftsstelle Ingolstadt-Eichstätt

 

Paradeplatz 21

85049 Ingolstadt

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do: 8:00 – 12:00, 12:30 – 16:00

Mittwoch: 8:00 – 12:00, 12:30 – 18:00

Freitag: 8:00 – 12:00

 
Terminvereinbarung unter:

Telefon: 08 41 /37 96 38 - 0