Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-ingolstadt-eichstaett/ID97953
Sie befinden sich hier:

Monat Mai 2019

Auf ein Wort

Liebe Leserin , lieber Leser ,

Kreisvorsitzender Achim Werner

© Kreisvorsitzender Achim Werner

der VdK hat zum ersten Mal mit einem gemeinsamen inklusiven Team am Ingolstädter Halbmarathon teilgenommen - und das hat einen Riesenspaß gemacht ! Mit der blinden VdK - Präsidentin Verena Bentele gingen der Vorsitzende des Gehörlosenvereins Alexander Exner mit drei weiteren Gehörlosen an den Start . Zwei VdK - Mitglieder ließen es sich nicht nehmen , den 6 , 8 Kilometer langen Fitness Run walkend zurückzulegen . Wäre das Wetter so gut gewesen wie die Stimmung unter den VdKlern , gar nicht auszudenken ! Aber auch von dem - mit Verlaub - Sauwetter haben sich die mehr als 20 Teilnehmer des Sozialverbands zwischen 7 und 70 Jahren die gute Laune nicht verderben lassen . Unsere Kreisgeschäftsführerin Ewa Meier hat sogar den knapp 21 Kilometer langen Halbmarathon absolviert . Da beantwortet sich die Frage , ob der VdK auch im nächsten Jahr wieder mit dabei ist beim Ingolstädter Halbmarathon , fast von selbst . Und unsere 20 Teilnehmer hoffen dann auf Verstärkung aus den eigenen Reihen . Für die eigene Gesundheit kann man mit Sport viel machen , bis ins hohe Alter !

In diesem Sinne grüße ich Sie herzlichst ,

Ihr
Achim Werner ,
VdK - Kreisvorsitzender

Versammlung beim VdK - Hitzhofen

Winfried Dworak bleibt Vorsitzender


Zur turnusmäßigen Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen hatte der VdK - Ortsverband Hitzhofen geladen . Ortsvorsitzender Winfried Dworak freute besonders die Anwesenheit der stellvertretenden Kreisgeschäftsführerin Aurella Winkler , die erstmals in diesem Amt auftrat .

Dworak ließ das vergangene Vereinsjahr Revue passieren , das nach seinem Dafürhalten zu wenige Aktivitäten für die aktuell 113 Mitglieder brachte . In Zukunft wolle der Vorstand wieder " mehr Leben " in den Verein bringen . Geplant sind Ausflüge und Besichtigungen , eventuell zusammen mit dem Nachbarortsverband Böhmfeid - Hofstetten . Die Neuwahlen konnte Gemeinderat Josef Templer als Wahlleiter dank der guten Vorarbeit der Vorstanbdschaft zügig durchführen . Winfried Dworak bleibt auch die kommenden vier Jahre erster Vorstand . Sein Stellvertreter ist wie bisher Bartholomäus Regler . Auch Kassier Franz Schneider und Schriftführer Alfred Mandlinger wurden in ihren Ämtern bestätigt . Als Beisitzer funggieren Maria Wittwann und Ingrid Puff .
Aurelia Winkler hatte als stellvertretende Kreisgeschäftsführerin ihren Premierenauftritt in Hitzhofen . In ihrem Bericht referierte sie über die Erfoge des VdK wie die erweitere Mütterrente , die nun paritätisch Finanzierung des Krankenkassenzusatzbeitrages zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer , die neue Brückenteilzeit und die Rentenerhöhung . Außerdem werden durch die neuen Pflegegrade die häusliche Pflege und Demenzerkrankungen .mehr berücksichtigt .
Winkler informierte zudem über weitere Forderungen des Sozialverbandes wie die Grundrente , fairen Lohn und dass das Rentennivau 50 Prozent betragen solle .Auch die Lebenssituation behinderter Menschen müsse mehr berüsichtigt werden . Winkler machte zudem auf die neue VdK - Kampagne " Rente für Alle" aufmerksam . Großen Nachholbedarf gebe es immer noch beim Thema Barrierefreiheit . Ortsvorsitzender Winfried Dworak und Aurelia Winkler nahmen zahlreiche Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft vor .

Hauptversammlung OV.Hitzhofen 2019

© Hauptversammlung OV.Hitzhofen 2019

Die geehrten langjährigen Mitglieder des VdK - Ortsverbands Hitzhofen mit Vorstand Winftied Dworak ( links ) und der stellvertretenden Kreisgeschäftsführerin Auralla Winkler ( rechts ) .

Für 30 -jährige Treue zum VdK wurde Ingrid Puff mit Urkunde und Ehrennadel geehrt , für 25 Jahre Heinrich Welser und Kasar Bauer , für 10 Jahre Thomas Hein und Roland Mandlinger .
Für ihr 5 - jähriges Ehrenamt in der Vorstandschaft erhielten Bartholomäus und Alfred Mandlinger eine Auszeichnung .

VdK erstmals beim Halbmarathon dabei

Viel Spaß und Sport mit Verena Bentele


Es war eine überaus gelungene Premiere bei der alles passte , wenn man vom Schmuddelwetter einmal absieht . Zum ersten Mal beteiligte sich der VdK am Ingolstädter Halbmarathon mit einem eigenen Team und einem Informationsstand .

Halbmarathon Team des VdK Ing. 2019

© Halbmarathon Team des VdK Ing. 2019

Das Team des VdK , u . a . mit Kreisgeschäftsführerin Ewa Meier ( ganz rechts ) , ihrem Vorgänger Werner Böll ( 2. von rechts ) , VdK - Präsidentin Verena Bentele ( kniend rechts ) , VdK - Landesgeschäftsführer Michael Pausder ( 7 . von rechts ) ,dem Vorsitzenden des VdK - Ortsverbands Etting Joachim Siebler ( 2. von links ) und dem Vorsitzenden des Gehörlosenvereins Alexander Exner ( 5 . von links ) .

.Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Sozialverbands mit VdK - Präsidentin Verena Bentele an der Spitze waren sich hinsichtlich einig : " Es hat total Spaß gemacht und nächstes Jahr sind wir wieder mit dabei ."
Dabei hatte Verena Bentele Pech . Der Begleitläufer der blinden ehemaligen Weltklassesportlerin fiel am Vortag krankheitsbedingt aus .
Für ihn sprang VdK Landesgeschäftsführer Michael Pausder ein , der allerdings nicht auf die Halbmarathondistanz von knapp 21 Kilometern traniniert hatte . So liefen die beiden beim Fitness Run mit , der immerhin auch 6 , 8 Kilometer lang war .

V. Bentele u.ihr Begleitl.M.Pausder Halbmarathon Ing. 2019

© V. Bentele u.ihr Begleitl. M. Pausder Halbmarathon Ing. 2019

Verena Bentele und ihr Begleitläufer , VdK - Landesgeschäftsführer Michael Pausder , beim Passieren des VdK - Stands an der Strecke des Fitness Runs .

Mit dabei waren auch gehörlose VdK - Mitglieder , rüstige Senioren , ehrenamtlich engagierte VdKler und zwei Damen , die die Strecke walkend bewältigten . VdK - Kreisvorsitzender Achim Werner musste verletzungsbedingt passen , will aber im nächsten Jahr unbedingt an den Start gehen .

Halbmarathon mit Gehörlosenv. Alex. Exner Ing. 2019

© Halbmarathon mit Gehörlosenv. Alex.Exner Ing.2019

Der Vorsitzende des Gehörlosenvereins und VdK - Kreisvorstandsmitglied Alexander Exner kurz vor dem Ziel des 6,8 Kilometer Fitness Run . .

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-ingolstadt-eichstaett/ID97953":

  1. Kreisvorsitzender Achim Werner | © Kreisvorsitzender Achim Werner
  2. Hauptversammlung OV.Hitzhofen 2019 | © Hauptversammlung OV.Hitzhofen 2019
  3. Halbmarathon Team des VdK Ing. 2019 | © Halbmarathon Team des VdK Ing. 2019
  4. V. Bentele u.ihr Begleitl.M.Pausder Halbmarathon Ing. 2019 | © V. Bentele u.ihr Begleitl. M. Pausder Halbmarathon Ing. 2019
  5. Halbmarathon mit Gehörlosenv. Alex. Exner Ing. 2019 | © Halbmarathon mit Gehörlosenv. Alex.Exner Ing.2019

Liste der Bildrechte schließen

VdK-Kreisgeschäftsstelle Ingolstadt-Eichstätt, Terminvereinbarung unter: 08 41 / 37 96 38 - 0

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Kreisgeschäftsstelle Ingolstadt-Eichstätt

 

Paradeplatz 21

85049 Ingolstadt

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do: 8:00 – 12:00, 12:30 – 16:00

Mittwoch: 8:00 – 12:00, 12:30 – 18:00

Freitag: 8:00 – 12:00

 
Terminvereinbarung unter:

Telefon: 08 41 /37 96 38 - 0