Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-ingolstadt-eichstaett/ID91015
Sie befinden sich hier:

Monat Februar 2020

Auf ein Wort
Liebe Leserin , lieber Leser ,

Kreisvorsitzender Achim Werner

© Kreisvorsitzender Achim Werner

Kreisverband Ingolstadt - Eichstätt Paradeplatz 21 85049 Ingolstadt Tel. 0841 / 33308

der VdK ist bundesweit der Vorkömpfer für soziale Gerechtigkeit . Seit Mai 2019 läuft die große Rentenkampagne des Sozialverbandes , die in wenigen Wochen in München ihren Höhepunkt finden wird .
Unter dem Motto rentenfüralle werden am 28 . März auf dem Odeonsplatz in München 35.000 VdKler für Verbesserungen in unserem Rentensystem demonstrieren . Wir erinnern uns noch gerne an die letzte Demonstration für soziale Gerechtigkeit im Jahr 2004 ebenfalls in München . Schon damals gingen 30.000 Mitglieder für mehr soziale Gerechtigkeit auf die Straße . Ich möchte Sie heute alle - egal ob VdK Mitglieder oder nicht herzlich einladen , mit nach München zu fahren und zu zeigen , dass wir nicht alleine mit unseren berechtigten Forderungen sind . In einer Zeit , in der die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinandergeht und immer mehr Menschen von Altersarmut betroffen sind , gilt es Solidarität zu zeigen und sich gemeinsam für mehr soziale Gerechtigkeit stark zu machen . Also , auf geht's !


In diesem Sinne grüße ich Sie herzlichst !

Ihr
Achim Werner
VdK - Kreisvorsitzender

VdK - Baar - Ebenhausen : Vielfältige Angebote auch auf gesellschaftlicher Ebene

Baar - Ebenhausen ( shm ) Ein Plus von 24 Mitgliedern : Beim VdK - Ortsverband Baar - Ebenhausen geht die Tendenz der Mitglieder weiterhin steil nach oben . 336 Mitglieder sind es aktuell . Und das obwohl - sobald die Beratungsleistung erledigt ist - Mitglieder sehr häufig wieder austreten . Aber die , die Mitglieder sind , bekommen beim Ortsverband einiges geboten : Im Frühjahr die Mutter - bzw . Vatertagsfeier , dfas Herbstfest und eine Weihnachtsfeier , jeweils mit einem kulturellen Kurzprogramm . Der Vorsitzenden Rose Siegel ist es aber auch ein Anliegen , dass die Mitglieder vom Ortsverband auch etwas zurück bekommen . Denn gerade ältere Menschen bräuchten einfach auch das Miteinander - die Gesellschaft und die all umfassende Information , wie es der VdK -Ortsverband hier leiste .

Beim Rückblick auf das vergangene Jahr aber auch dem Finanzrückblick konnten Siegel und ihr Kassier Anton Eisinger eine positive Bilanz ziehen . Auch was die VdK -Sammelaktion " Helft Wunden heilen " betrifft . Ein Sammelergebnis von 1623,50 Euro konnte man erzielen . Allerdings , so Rosi Siegel , sei es immer schwieriger , überhaupt Sammler zu finden , die von Haus zu Haus gehen . Auch die Gesamt - Vermögenssituation des Ortsverbandes ist gut , auch wenn man versuche , über die Aktionen den Mitgliedern wieder etwas von ihren Beiträgen zurück zu geben . Eine wichtige Aufgabe sieht die Ortsverbandsvorsitzende auch in der Pflege des Volkstrauertages , den man mit Gemeinde und Krieger - und Soldatenvereinen zusammen erhalte .

Der ehemalige Kreisgeschäftsführer Werner Böll - inzwischen im ehrenamtlich im VdK - Ausschuss der die Bundesregierung berät - gab den Mitgliedern einen Überblick über die aktuellen Sozialleistungen . Die Mütterente sei inzwischen auch für die vor 1992 geborenen Kinder etwas anggepasst . Für Mütter bedeutet dies bei zwei vor dem Stichtag geborene Kinder monatlich etwa 32 Euro mehr .

Jahreshauptvg Baar-Ebenhausen 2019

© Jahreshauptvg Baar-Ebenhausen 2019

Der Ortsverband konnte einige verdiente Mitglieder auszeichnen . Für 40 Jahre Verbandstreue warenes Johann Möckl und Eugenie Zacharias . 30 Jahre dabei sind Erich Baumgärtner , Wilhelm Jäger und Fritz Ros . Dieter Arnold , Maximilian Brunner , Anton Eisinger , Paul Graßl , Rudolf Hegen , Albert Kreutmeyer , Franz Müller , Torsten Preiss , Erich Roauer , Josef Schaudeck und Thomas Weber sind seit 25 Jahren Mitglied . Eine Würdigung für die fünfjährige Ehrenarbeit für den VdK - Ortsverband gab es für Ramona Schlittenhelm .

VdK- Ingolstadt - Nord Faschingkranzl "

Beim Faschingkranzl des VdK - Ortsverbands Ingolstadt - Nord erhielt Kreisgeschäftsführerin Ewa Meier aus den Händen des Prinzenpaars den traditionellen Orden der Faschingsgesellschaft Manschuko . Der Auftritt von Manschuko war einer der Höhepunkte der Veranstaltung .

Faschingkranzl OV.Ing.Nord 2019

© Faschingkranzl OV.Ing. Nord 2019

Ein weiterer war der Tanz der Ingolstädter Schäffler . Nur alle sieben Jahre erfreut die Schäfflergilde des MTV Ingolstadt die Menschen in der Stadt mit ihrer Darbietung . Heuer war es wieder so weit . Einen ihrer 135 Auftritte absolvierten die Schäffler beim VdK .

Faschingkranzl OV.Ing.Nord 2019

© Faschingkranzl OV.Ing.Nord 2019

VdK -Ortsverband Gaimersheim

Jahreshauptvers. OV.Gaimersheim Feb. 2019

© Jahreshauptvers. OV.Gaimersheim Feb.2019

Anna Maria Stumpf ( 4 . von rechts ) bleibt Vorsitzende des inzwischen 790 Mitglieder starken VdK - Ortsverbands Gaimersheim . Die Mitglieder bestätigten sie bei der Jahreshauptversammlung einstimmig im Amt . Auch alle übrigen Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt . Werner Böll ( links ) Mitglied des geschäftsführenden VdK - Kreisvorstands und ehemaliger Kreisgeschäftsführer informierte die Mitglieder über aktuelle Entwicklungen in der Sozialpolitik . Er lobte den Ortsverband für sein enormes Engagement bei der Sammlung " Helft Wunden heilen " . Gaimersheim habe alleine zehn Prozent zum Sammelergebnis des Kreisverbands beigetragen .

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-ingolstadt-eichstaett/ID91015":

  1. Kreisvorsitzender Achim Werner | © Kreisvorsitzender Achim Werner
  2. Jahreshauptvg Baar-Ebenhausen 2019 | © Jahreshauptvg Baar-Ebenhausen 2019
  3. Faschingkranzl OV.Ing.Nord 2019 | © Faschingkranzl OV.Ing. Nord 2019
  4. Faschingkranzl OV.Ing.Nord 2019 | © Faschingkranzl OV.Ing.Nord 2019
  5. Jahreshauptvers. OV.Gaimersheim Feb. 2019 | © Jahreshauptvers. OV.Gaimersheim Feb.2019

Liste der Bildrechte schließen

VdK-Kreisgeschäftsstelle Ingolstadt-Eichstätt, Terminvereinbarung unter: 08 41 / 37 96 38 - 0

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Kreisgeschäftsstelle Ingolstadt-Eichstätt

 

Paradeplatz 21

85049 Ingolstadt

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do: 8:00 – 12:00, 13:00 – 16:00

Mittwoch: 8:00 – 12:00, 13:00 – 18:00

Freitag: 8:00 – 12:00

 
Terminvereinbarung unter:

Telefon: 08 41 /37 96 38 - 0

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.