Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-hof/ID266837
Sie befinden sich hier:

95 Jahre – davon 74 Jahre Mitglied im VdK

Stammbach/Zell. Seit 1947 ist Schreinermeister i.R. Willi Leichauer aus Stammbach Mitglied beim Sozialverband VdK und gehört damit dem Verband seit dessen Gründung an. Grund genug für die stellvertretender Ortsvorsitzende Maria Stadter sowie Kreisvorsitzenden Bert Horn dies bei einem Besuch aus Anlass des 95. Geburtstages besonders zu würdigen. Beide überbrachten nicht nur die Glückwünsche des Verbandes, Maria Stadter ging in ihren Ausführungen insbesondere auf die Gründung und Entwicklung des Ortsverbandes in Stammbach ein, dem Leichauer von Beginn an angehört. „Ich überbringe heute, eine einzigartige Wertschätzung, Dank und Anerkennung für diese jahrelang bewiesene Verbundenheit und Treue, als Gründungsmitglied und ein Mann der ersten Stunde im Ortsverband Stammbach“, so Stadter und verwies darauf, dass 1945/46 überall beherzte Männer und Frauen, die die Not rechtlos gewordener Kriegsopfer beseitigen wollten nach Wegen suchten sich zu organisieren. In Stammbach gelang dies unter dem Vorsitz von Hermann Rußler, der den Ortsverband über vierzig Jahre bis 1989 führte und dann an Otto Stadter übergab, der wiederum als Ortsvorsitzender und ab 1997 als VdK-Kreisvorsitzender bis zu seinem Tod 2020 den Verband leitete. Bert Horn dankte dem Jubilar für seine über Jahrzehnte währende Treue zum Verband und unterstrich: „Du bist mit 74-jähriger Verbandszugehörigkeit das langjährigste Mitglied im gesamten Kreisverband Hof worauf wir alle stolz sind und wofür ich Dir im Namen des Sozialverbandes VdK aufrichtig danken möchte!“
Ein interessanter Plausch entspann sich als der Jubilar den Gratulanten, zu denen auch die Stammbacher Frauenvertreterin Edeltraud Wagner gehörte, von manchen Begebenheiten aus seinem langen, ereignisreichen Leben erzählte. Auch die Gründungsmitglieder waren Leichauer noch in guter Erinnerung. Willi Leichauer lebt seit Juni gemeinsam mit seiner Ehefrau Lissi im Seniorenahaus Zell wo sich beide sehr wohl fühlen. Geschäftsführer Dieter Hahn, der ebenfalls die herzlichsten Glückwünsche des Hauses überbrachte, zollte der Entscheidung des Ehepaares Respekt sich für einen Lebensabend in neuer Umgebung aber unter Inanspruchnahme der vorhandenen Betreuungs- und Pflegemöglichkeiten entschieden zu haben.

(Bert Horn)

Abgebildet sind der Jubilar mit den Gratulanten

Auf dem Bild v.l.: Dieter Hahn, Maria Stadter, Jubilar Willi Leichauer, Edeltraud Wagner sowie VdK-Kreisvorsitzender Bert Horn.© Bert Horn

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-hof/ID266837":

  1. Abgebildet sind der Jubilar mit den Gratulanten | © Bert Horn

Liste der Bildrechte schließen

VdK-Kreisgeschäftsstelle Hof, Terminvereinbarung unter: 0 92 81 / 78 31 00

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Kreisgeschäftsstelle Hof

 

Blücherstraße 4
95030 Hof

Öffnungszeiten:

Montag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 16:00

Dienstag – Donnerstag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 16:00

Freitag: 8:00 – 12:00

 
Terminvereinbarung unter:
Telefon: 0 92 81 / 78 31 00

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.