Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-hof/ID225944
Sie befinden sich hier:

Ehrung Otto und Maria Stadter

Ehrung von Otto und Maria Stadter

v.l. Klaus Witzgall (Kreisgeschäftsführer), Otto Stadter (Kreisvorsitzender), Bert Horn (Stv. Kreisvorsitzender), Maria Stadter (Vertreterin der Frauen) , Karl Philipp Ehrler (Bürgermeister Stammbach)© Bert Horn

25 Jahre im Ehrenamt aktiv

Hof/Stammbach. Im Rahmen der vorweihnachtlichen Feier des VdK-Ortsverbandes Stammbach in der Gaststätte Bellini hat der VdK zwei langjährig an herausgehobener Stelle für den Verband tätige Personen ausgezeichnet. Ziemlich überrascht war der VdK-Orts-und Kreisvorsitzende Otto Stadter als zu der von ihm organisierten Feier nicht nur an die hundert Mitglieder sondern auch VdK-Kreisgeschäftsführer Klaus Witzgall sowie der stellvertretender Kreisvorsitzende Bert Horn im Versammlungslokal erschienen.
In seiner Laudatio bezeichnete es Horn auch als ein persönliches Anliegen Maria und Otto Stadter den Dank des VdK-Bayern für 25 Jahre Ehrenamt in verschiedenen herausgehobenen Funktionen zu übermitteln. Maria Stadter gehört dem VdK seit 1987 an und bekleidet die Funktion der stellvertretenden Ortsvorsitzenden in Stammbach seit 1989. Als Vertreterin der Frauen war sie seit Januar 1994 auf verschiedenen Verbandsebenen tätig bzw. ist dies bis heute. So im Bezirksausschuss, im Landesverbandsausschuss und natürlich im Kreisverband Hof. Auch habe sie über 20 Jahre hinweg als Mitglied im Beschwerde- und Schlichtingsausschuss des Bezirks Oberfranken mitgewirkt. Und darüber hinaus war Maria Stadter als ehrenamtliche Sozialrichterin tätig!
Bei Otto Stadter sei die Bilanz seiner Tätigkeit für den VdK nicht minder beeindruckend. Er gehört dem Verband seit 1981 an steht dem Ortsverband Stammbach seit 1989 vor. Seine „Karriere“ im Kreisverband Hof begann im Mai 1993 mit der Wahl zum stellvertretenden Kreisvorsitzenden. 1997 übertrugen ihm die Mitglieder das Amt des Kreisvorsitzenden, das er bis heute ebenso geschickt wie erfolgreich ausfülle. „Otto Stadter ist eine ebenso bekannte wie respektierte Größe bei anderen Verbänden und Organisationen und man kann mit Fug und Recht sagen, dass er den Kreisverband Hof über mehr als zwei Jahrzehnte geprägt hat und ihm nach wie vor seinen Stempel aufdrückt. Dafür gebührt Dir unser Dank und dafür möchte ich Dir, lieber Otto, meinen Respekt und meiner Anerkennung zollen,“ so Horn.
Gemeinsam mit Kreisgeschäftsführer Klaus Witzgall überreichte Horn dem engagierten Ehepaar jeweils eine Ehrennadel mit Urkunde des VdK Bayern für deren langjährigen ehrenamtlichen Einsatz im herausgehobenen Positionen.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-hof/ID225944":

  1. Ehrung von Otto und Maria Stadter | © Bert Horn

Liste der Bildrechte schließen

VdK-Kreisgeschäftsstelle Hof, Terminvereinbarung unter: 0 92 81 / 78 31 00

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Kreisgeschäftsstelle Hof

 

Blücherstraße 4
95030 Hof

Öffnungszeiten:

Montag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 16:00

Dienstag – Donnerstag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 16:00

Freitag: 8:00 – 12:00

 
Terminvereinbarung unter:
Telefon: 0 92 81 / 78 31 00

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.