Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-hassberge/ID9062
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen beim VdK-Kreisverband Hassberge

VdK-Pflegekampagne

VdK-Pflegekampagne #Nächstenpflege gestartet
Eine "Stille Demo" fand auf dem Marktplatz in Haßfurt statt. Zudem gab es am Infostand viele Informationen rund um die Pflege. Auch Landrat Wilhelm Schneider interessierte sich für unsere "Nächstenpflege-Kampagne". Hier ein paar Eindrücke des Tages:

Marktplatz

© vdk

Marktplatz

© vdk

Marktplatz

© vdk

Marktplatz

© vdk

Marktplatz

© vdk

Mar

© vdk

Marktplatz

© vdk

Marktplatz

© vdk

Kampagnenbild: Nächstenpflege braucht Kraft und Unterstützung.

Die häusliche Pflege ist am Limit. Ein Drittel der pflegenden Angehörigen ist überfordert. Wir kämpfen für bessere Rahmenbedingungen für die Pflege zuhause. Machen Sie mit! Alle Infos zur großen VdK-Pflegekampagne unter:

www.vdk-naechstenpflege.de .

Rechtsberatung

Corona-Schutzmaßnahmen in den VdK-Geschäftsstellen

Nach der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sind die 3G-Regelungen für alle Besucher*innen unserer VdK-Geschäftsstellen entfallen.

Aktuelle Corona-Regelung in den Geschäftsstellen

Da sich unter den VdK-Mitgliedern auch viele ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen befinden, empfehlen wir weiterhin das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (FFP2- oder medizinische Maske) in den Innenräumen. In allen Geschäftsstellen achten die VdK-Teams außerdem sorgfältig auf die Hygiene- und Abstandsregelungen.

Für die Terminvereinbarung bitten wir weiterhin, sich vorab telefonisch oder per E-Mail zu melden. Für Mitglieder, die persönliche Begegnungen vermeiden möchten oder Krankheits- bzw. Erkältungssymptome haben, bieten wir selbstverständlich weiterhin telefonische Beratungstermine an. Wir freuen uns auf Sie!

Foto zum Wechsel der Kreisgeschäftsstellenführung

© VdK

22 Jahre lang gehörte Andrea Stühler-Holzheimer zur VdK-Kreisgeschäftsstelle in Haßfurt – in den letzten Jahren als Kreisgeschäftsführerin. Nun verlässt sie Haßfurt und wird Bezirksgeschäftsführerin für Oberfranken mit Dienstsitz in Bayreuth. Die Vorstellung der neuen Pflege-Kampagne des VdK bildete den Rahmen für ihre offizielle Verabschiedung und die Vorstellung des neuen Kreisgeschäftsführers Bernd Kießling.
Der unterfränkische Bezirksgeschäftsführer Carsten Vetter stellte den anwesenden VdK-Ortsvorsitzenden und den Pflegebegleitern die neue Kampagne des VdK unter dem Motto „Nächstenpflege“ vor. „Wir wollen mit Plakaten, Flyern und Aktionen die Pflege menschlicher erklären“, so Vetter. Das sei zwar sehr emotional, stelle aber die Realität dar. Zum Auftakt der Kampagne findet am 23. Juni ein Aktionstag in Haßfurt statt. Am Marktplatz wird es einen Info-Stand geben, gleichzeitig bietet die Kreisgeschäftsstelle Beratung auch für Nichtmitglieder an.
Diesen Aktionstag wird Andrea Stühler-Holzheimer nochmals begleiten, obwohl sie zum 1. Juni auf ihre neue Stelle wechselt. Carsten Vetter betonte in seiner Abschiedsrede, welche beispielhafte Karriere Stühler-Holzheimer seit dem 1. Oktober 2000 von der damals Verwaltungsangestellten in Teilzeit über die Sozialrechtsberaterin bis zur Kreisgeschäftsführerin absolvierte. Parallel sei sie zur bayerischen personalratsvorsitzenden avanciert und habe auch hier ihre Qualitäten bewiesen. Vetter bestätigte der scheidenden Geschäftsführerin hohe Empathie und einen stets respektvollen Umgang. Deshalb gebe es im Landkreis Haßberge auch so eine gute Zusammenarbeit zwischen Haupt- und Ehrenamt. So sei es sogar in den Pandemiejahren gelungen, bisher verwaiste VdK-Ortsverbände wieder zu reaktivieren und mit neuen Vorstandschaften zu besetzen. So habe der Landkreis Haßberge in den letzten vier Jahren die zweitbeste Entwicklung aller bayerischen VdK-Kreise gemacht.
Dieses gute Miteinander betonte auch der Kreisvorsitzende Winfried Golonka -und die vielen Glückwünsche und Geschenke aus den Ortsverbänden sprachen ihre eigene Sprache.
Andrea Stühler-Holzheimer entschuldigte sich fast dafür, dass sie die „Beförderung“ angenommen hat und betonte, „ich bin VdKlerin mit Leib und Seele. Vom ersten Tag an war ich stolz, für einen solchen Sozialverband arbeiten zu dürfen“. Sie dankte ihrem Team in der Kreisgeschäftsstelle und allen Ehrenamtlichen im VdK für die gute Zusammenarbeit.
Mit Bernd Kießling wird der einzige Mann im Team jetzt Kreisgeschäftsführer. Früher für eine Krankenkasse tätig, ist er seit 2015 Sozialrechtsberater beim VdK. Er werde sich bemühen, „eine ganz tolle Chefin“ gut zu ersetzen. Die Herausforderungen für den VdK würden nicht weniger, „die Geschäftsstelle wird derzeit regelrecht überrannt“, vor allem weil sich derzeit ein Trend dazu abzeichne, dass Pflegegrade zurückgestuft werden. Um solchen Tendenzen entgegen zu wirken, müsse der VdK weiter eine starke Gemeinschaft bleiben.

Bild:
Wechsel an der Spitze des VdK Landkreis Haßberge: Andrea Stühler-Holzheimer (2. von links) wird Bezirksgeschäftsführerin für Oberfranken, neuer Kreisgeschäftsführer wird Bernd Kießling (links). Der scheidenden Kreisgeschäftsführerin dankten Kreisgeschäftsführer Winfried Golonka und Bezirksgeschäftsführer Carsten Vetter (von rechts).

Russland-Ukraine-Krieg

Statement zum Krieg in der Ukraine: Schnelles Ende der Gewalt muss jetzt das oberste Ziel sein

Verena Bentele

Mit Bestürzung verfolgt der Sozialverband VdK die Kriegshandlungen Russlands gegen die Ukraine und verurteilt sie zutiefst. „Ein schnelles Ende dieser Gewalt und Zerstörung muss jetzt das oberste Ziel allen politischen Handelns sein,“ forderte VdK-Präsidentin Verena Bentele und kündigte im Namen des Sozialverbands Hilfe für die Opfer des Kriegs in der Ukraine an. Lesen Sie hier unsere aktuelle Pressemeldung: https://www.vdk.de/permalink/84369

Dokumenten-Upload - sie benötigen nur Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Geburtsdatum

Dokumente sicher übertragen

Symbolbild: Laptop

Nutzen Sie unser Upload-Portal, um Dokumente einfach und sicher an uns zu übermitteln:

https://posteingang.vdk-edv.de

Wichtig: Bitte übermitteln Sie Ihre Dokumente nur nach vorheriger Absprache. In vielen Fällen ist zur weiteren Bearbeitung Ihrer Unterlagen und Bescheide ein Termin – telefonisch oder persönlich – notwendig. Mit dem Upload ist nicht automatisch eine Fristwahrung oder Fristverlängerung für Ihr sozialrechtliches Anliegen verbunden.

Arbeit und Inklusion

Seminare „Arbeit und Inklusion 2022“

Drei Menschen schauen auf einen Bildschirm

Für die Inklusionsbeauftragten und gewählten Vertrauenspersonen für Menschen mit Behinderung bietet der VdK Bayern seit vielen Jahren ein umfangreiches Seminarprogramm. So trägt der VdK mit dazu bei, die Schwierigkeiten für Menschen mit Behinderung am Arbeitsplatz zu beseitigen und ihre Qualifikation zu verbessern sowie die betroffenen Menschen vor Arbeitslosigkeit zu bewahren und Wege aufzuzeigen, wie Menschen mit Behinderung ihren Arbeitsplatz erhalten können. Seminarprogramm herunterladen:

Hier geht es direkt zur Anmeldung: www.vdk-bayern-seminare.de/programm/seminare-arbeit-und-inklusion/

VdK-Freizeiten

Inklusive Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche 2022

Flyer LmB Programm 2022

Zusammen schöne Ausflüge machen, Spaß haben und neue Freundinnen und Freunde finden: Seit über 35 Jahren bieten wir Freizeiten für Kinder und Jugendliche an. Von Anfang an war es selberverständlich, dass Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit und ohne Behinderung gemeinsam die Ferien verbringen. Die Kinder und Jugendlichen werden dabei von unseren ehrenamtlichen Freizeitbegleiterinnen und Freizeitbegleitern betreut. Und während die Kinder ihre Unabhängigkeit genießen, haben auch die Eltern Zeit, neue Kraft zu schöpfen. Programm herunterladen:

Mehr Infos unter: Inklusive Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche

Zusätzlich bieten wir monatliche Vorträge zur Vorsorge mit Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung an: Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Unsere Seminare für pflegende Angehörige finden Sie hier: Seminar für pflegende Angehörige

Logo VdK Bayern 75 Jahre

© VdK

Unsere VdK-Präsidentin Verena Bentele:

Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK

"Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!"
Die Präsidentin des VdK Deutschland, Verena Bentele, wirbt kraftvoll dafür, dass Menschen dem VdK Bayern beitreten und diesen so in seinem Einsatz für soziale Gerechtigkeit unterstützen. „Wir freuen uns über diese großartige Unterstützung“, sagt VdK­-Landesvorsitzende Ulrike Mascher. Werden auch Sie Mitglied in unserer starken Gemeinschaft!

Jetzt Mitglied werden!

Was macht eigentlich der VdK?

Beratung und Unterstützung im Sozialrecht, sozialpolitische Lobbyarbeit, ehrenamtliches Engagement – das ist der Sozialverband VdK, dem mit über zwei Millionen Mitgliedern größten Sozialverband in Deutschland.© VdK-TV

Ein bisschen Spaß muss sein......

Andrea mit Mitglied

© Klaus Strobel

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-hassberge/ID9062":

  1. Marktplatz | © vdk
  2. Marktplatz | © vdk
  3. Marktplatz | © vdk
  4. Marktplatz | © vdk
  5. Marktplatz | © vdk
  6. Mar | © vdk
  7. Marktplatz | © vdk
  8. Marktplatz | © vdk
  9. Kampagnenbild: Nächstenpflege braucht Kraft und Unterstützung. | © Sozialverband VdK Deutschland
  10. Aktuelle Corona-Regelung in den Geschäftsstellen | © VdK Bayern
  11. Foto zum Wechsel der Kreisgeschäftsstellenführung | © VdK
  12. Verena Bentele | © Susie Knoll
  13. Symbolbild: Laptop | © Carola Plötz
  14. Drei Menschen schauen auf einen Bildschirm | © Sozialverband VdK Deutschland
  15. Flyer LmB Programm 2022 | © VdK Bayern
  16. Logo VdK Bayern 75 Jahre | © VdK
  17. Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK | © VdK Bayern
  18. Andrea mit Mitglied | © Klaus Strobel

Liste der Bildrechte schließen

VdK-Kreisgeschäftsstelle Haßberge, Terminvereinbarung unter: 0 95 21 / 56 02

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Kreisgeschäftsstelle Haßberge

 

Torgraben 3
97437 Haßfurt

Öffnungszeiten:

Montag – Mittwoch: 8:00 – 12:00,

13:00 – 16:00

Donnerstag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 18:00

Freitag: 8:00 – 12:00

 
Terminvereinbarung unter:
Telefon: 0 95 21 / 56 02

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.