Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-gross-gerau/ID225006
Sie befinden sich hier:

Kreisversammlung der Frauen im VdK-Kreisverband Groß-Gerau für 2018

Die 2. Kreisversammlung der Frauen im VdK-Kreisverband Groß-Gerau für 2018 fand am 21. November 2018 in Nauheim statt. Einberufen wurde diese Sitzung von der Vertreterin der Frauen, Silvia Rotzal (VdK-Kreisverband Groß-Gerau).

Die wieder große Resonanz der Vertreterinnen der Frauen aus den VdK-Ortsverbänden im Kreis Groß-Gerau zeigte nicht nur die Notwendigkeit dieser Sitzung sondern auch das Interesse an der Verbandsarbeit im Kreis auf.
„Neues aus dem Kreisvorstand“ war das Thema nach der Begrüßung und Eröffnung der Sitzung durch Silvia Rotzal.
Hier wies Silvia Rotzal auf den im September neu gewählten Kreisvorstand hin, deren gewählte Mitglieder mit ihren Funktionen auf der Homepage des Kreisverbands aufgeführt sind.

Beim Thema Landesfrauenkonferenz war unter anderen das Thema „Schnittstellen“ ein Informationspunkt. Bereits auf dem Equal Pay Day 2018 wurde deutlich, dass eine der Schnittstellen für die Zukunft die Juniorenarbeit ist. Zusätzlich kommt nun noch die Betriebsarbeit hinzu, so dass über die Jugendlichen und deren Eltern eine „Brücke geschlagen“ werden kann.
Unter anderem könnten über das „Südhessische Bündnis für Armut“ hierbei die sozialen Netzwerke für die Familienarbeit des VdK’s sinnvoll genutzt werden.
Unbedingt notwendig ist es aber auch, dass beim Thema Betriebsarbeit die Funktionsträger der Orts- und Kreisverbände über Betriebs- und Personalräte sowie über die Gewerkschaften Zugang zu den Arbeitnehmern in den Betrieben finden und erhalten.
In der Landesfrauenkonferenz wurde weiterhin eine Resolution verabschiedet, um nach wie vor auf die bestehende Benachteiligung von Frauen auf dem Arbeitsmarkt hinzuweisen, zumal gerade auch behinderte Frauen in diesem Bereich größere Probleme aufzeigen.
Der nächsteEqual Pay Day wurde bundesweit auf den 18. März 2019 (montags) gelegt. Auch die Kreisfrauen kämpfen weiterhin für die Entgeltgleichheit für Frauen. Im Kreis Groß-Gerau wurde der 23.03.2019 als Aktionstag vom Landesverband genehmigt. Die Details zum Standort sowie der Ablauf werden auf der nächsten Kreisversammlung im Febr./März besprochen. Der genaue Termin für die Sitzung wird schnellstmöglich allen Vertreterinnen der Frauen mitgeteilt.
Da für die nächste Sitzung in 2019 auch ein Vortrag gehalten werden soll, bat Silvia Rotzal um Themenvorschläge, die sie schnellstmöglich auf Umsetzbarkeit prüfen wird. Ebenso bot Silvia Rotzal an, dass sie immer gerne bereit wäre, in den Ortsverbänden über die Frauenarbeit zu referieren. Von diesem Angebot zeigten sich die Damen sehr angetan und die Vorsitzende des neu gewählten Vorstands in Astheim, Christiane Böhm, nahm dieses Angebot sogleich wahr und
sprach direkt mit Rotzal über einen Termin.
Tenor der Damen aber war, dass sich viele Vertreterinnen der Frauen in den Ortsverbänden eine größere Unterstützung seitens der Vorstände wünschen. Hier ließe sich eine Bereitschaft dazu zweifelsohne in den Vorständen noch optimieren.
Als Dankeschön des Kreisvorstands für ihren bisher geleisteten Einsatz konnten die Damen nach Ende der Sitzung bei Essen und Trinken diesen Nachmittag ausklingen lassen.

VdK/ke 22.November 2018

2. Kreisversammlung der Frauen

  • Bild 1 von 4

    Foto: VdK HK

  • Bild 2 von 4

    Foto: VdK HK

  • Bild 3 von 4

    Foto: VdK HK

  • Bild 4 von 4

    Foto: VdK HK

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-gross-gerau/ID225006":

  1. | © VdK HK
  2. | © VdK HK
  3. | © VdK HK
  4. | © VdK HK

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.