Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-fuerstenfeldbruck/ID8585
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Herzlich Willkommen beim Kreisverband Fürstenfeldbruck
Ihr verlässlicher Partner im Sozialrecht!

Messe

Kostenlos zur Messe Heim und Handwerk in München

Messe Heim und Handwerk

Für viele gehört die beliebte Münchner Publikumsmesse Heim und Handwerk ins feste Programm der Vorweihnachtszeit. Dieses Jahr öffnet sie vom Mittwoch, 30. November, bis Sonntag, 4. Dezember, ihre Tore. Auch der VdK Bayern ist wieder mit einem Messestand und Vorträgen vertreten. VdK-Mitglieder erhalten kostenlosen Eintritt über ein Gutscheinsystem. So kommen Sie an Ihre Eintrittskarte: Kostenlos zur Heim und Handwerk

Luftballons

© VdK Fürstenfeldbruck

Gelungener Aktionstag!

Bei gutem Wetter präsentierte sich der VdK Kreisverband Fürstenfeldbruck am Donnerstag, den 23. Juni vor dem Einkaufzentrum City Point in Fürstenfeldbruck, in dem auch die Geschäftsstelle zu finden ist.

Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter des Kreisverbandes standen Mitgliedern und Interessierten für Fragen und Anregungen „rund um den VdK“ zur Verfügung.

Der VdK zeigte sein sozialrechtliches Leistungsspektrum und stellte Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements vor. Kleine Snacks und Getränke standen den Besuchern in der Geschäftsstelle ebenfalls bereit.

Unter dem Motto der Kampagne Naechstenpflege wurde zudem auf die Situation der häuslichen Pflege aufmerksam gemacht und über die Sorgen und Nöte von pflegenden Angehörigen informiert.

Aktionstag

© VdK Fürstenfeldbruck

Aktionstag

© VdK


VdK-Pflegekampagne

VdK-Pflegekampagne #Nächstenpflege gestartet

Kampagnenbild: Nächstenpflege braucht Kraft und Unterstützung.

Die häusliche Pflege ist am Limit. Ein Drittel der pflegenden Angehörigen ist überfordert. Wir kämpfen für bessere Rahmenbedingungen für die Pflege zuhause. Machen Sie mit! Alle Infos zur großen VdK-Pflegekampagne unter:

www.vdk-naechstenpflege.de

Rechtsberatung

Corona-Schutzmaßnahmen in den VdK-Geschäftsstellen

Nach der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sind die 3G-Regelungen für alle Besucher*innen unserer VdK-Geschäftsstellen entfallen.

Aktuelle Corona-Regelung in den Geschäftsstellen

Da sich unter den VdK-Mitgliedern auch viele ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen befinden, empfehlen wir weiterhin das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (FFP2- oder medizinische Maske) in den Innenräumen. In allen Geschäftsstellen achten die VdK-Teams außerdem sorgfältig auf die Hygiene- und Abstandsregelungen.

Für die Terminvereinbarung bitten wir weiterhin, sich vorab telefonisch oder per E-Mail zu melden. Für Mitglieder, die persönliche Begegnungen vermeiden möchten oder Krankheits- bzw. Erkältungssymptome haben, bieten wir selbstverständlich weiterhin telefonische Beratungstermine an. Wir freuen uns auf Sie!

Russland-Ukraine-Krieg

Statement zum Krieg in der Ukraine: Schnelles Ende der Gewalt muss jetzt das oberste Ziel sein

Verena Bentele

Mit Bestürzung verfolgt der Sozialverband VdK die Kriegshandlungen Russlands gegen die Ukraine und verurteilt sie zutiefst. „Ein schnelles Ende dieser Gewalt und Zerstörung muss jetzt das oberste Ziel allen politischen Handelns sein,“ forderte VdK-Präsidentin Verena Bentele und kündigte im Namen des Sozialverbands Hilfe für die Opfer des Kriegs in der Ukraine an. Lesen Sie hier unsere aktuelle Pressemeldung: https://www.vdk.de/permalink/84369

#TEASER_BLAU{Arbeit und Inklusion#

"Sozialer Aufsschwung Jetzt!"

Der Kitt für eine gute Gesellschaft

„Sozialer Aufschwung JETZT!“ forderten VdK-Präsidentin Verena Bentele, VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher und VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder am 10. September in der Alten Kongresshalle in München. Bei der letzten von insgesamt acht Veranstaltungen zur Bundestagswahl stand die Sozialversicherung für alle im Mittelpunkt der Diskussion. Auf dem Podium saßen hochrangige Vertreterinnen und Vertreter der Parteien: Stephan Stracke, stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ekin Deligöz, Vorsitzende der bayerischen Grünen im Bundestag, SPD-Spitzenkandidat Uli Grötsch, Linken-Spitzenkandidat Klaus Ernst sowie Dr. Lukas Köhler, Generalsekretär der Bayern-FDP. Hier können Sie die Videoaufzeichnung der Veranstaltung ansehen:

Alle Videos und Infos zur VdK-Kampagne: Sozialer Aufschwung Jetzt!

Dokumenten-Upload

Dokumente sicher übertragen

Symbolbild: Laptop

Nutzen Sie unser Upload-Portal, um Dokumente einfach und sicher an uns zu übermitteln:

https://posteingang.vdk-edv.de

Wichtig: Bitte übermitteln Sie Ihre Dokumente nur nach vorheriger Absprache. In vielen Fällen ist zur weiteren Bearbeitung Ihrer Unterlagen und Bescheide ein Termin – telefonisch oder persönlich – notwendig. Mit dem Upload ist nicht automatisch eine Fristwahrung oder Fristverlängerung für Ihr sozialrechtliches Anliegen verbunden.

Grundsicherung
Symbolbild: Ein Taschenrechner und Schreibmaterial

Grundsicherungs-Rechner: Jetzt Anspruch prüfen

Mit der Einführung der Grundrente zum Jahresbeginn trat auch der Freibetrag in der Grundsicherung im Alter in Kraft. Der VdK empfiehlt deshalb, einen Antrag auf Grundsicherung im Alter beim Sozialamt zu stellen. Einen möglichen Anspruch können Sie auf dieser Seite unverbindlich berechnen: https://www.vdk.de/permalink/81170

Corona
Symbolbild: Drei FFP2-Masken

Informationen zu Corona für VdK-Mitglieder

Wie bekomme ich Unterstützung für die Pflege zu Hause in der Corona-Krise? Was macht der VdK für alle, die die Auswirkungen der Pandemie besonders spüren? Welche Informationen gibt es für Risikogruppen, Eltern, Pflegende? Auf der Website des VdK Deutschland finden Sie regelmäßig aktualisierte Informationen zur Corona-Pandemie: https://www.vdk.de/permalink/78876

70 Jahre VdK Bayern

Mit einem Festakt im Hubertussaal des Schlosses Nymphenburg hat der Sozialverband VdK Bayern seinen 70. Geburtstag gefeiert.

Logo: 70 Jahre VdK Bayern

Auf das Erreichte kann der VdK Bayern stolz sein. Dem Sozialverband, der am 4. Dezember 1946 in München gegründet wurde, gehören etwa 660.000 Mitglieder an. Längst ist aus der ehemaligen Kriegsopferorganisation ein moderner Sozialverband geworden. Damals wie heute setzt sich der VdK für seine Mitglieder ein: als kompetenter Dienstleister in der Sozialrechtsberatung und als starker sozialpolitischer Interessenvertreter.
Weitere Informationen in der Pressemitteilung und in der Festschrift:

Das VdK-Videoportal
Topaktuelle Beiträge aus dem VdK-TV-Magazin sowie ein großes Filmarchiv rund um den Sozialverband VdK und seine Themen finden Sie unter dieser Internetadresse:http://www.vdktv.de/

Der VdK-Newsletter
Unser Newsletter informiert Sie monatlich über alles Wissenswerte rund um den VdK Bayern. Newsletter abonnieren


Rat und Tat | Wie komme ich in die Erwerbsminderungsrente?

VdK-Jurist Ronny Hübsch beantwortet die wichtigsten Fragen rund um die Erwerbsminderungsrente: Wer kann die Rente beantragen? Was sind die Voraussetzungen? Was bedeutet "Reha vor Rente"?© VdK-TV


Sie finden uns im City Point
Ludwigstr. 7
82256 Fürstenfeldbruck

Zufahrt bzw. Parkmöglichkeit City Point Tiefgarage (Schöngeisinger Str.38).

Telefonnummer:

Tel.: 08141 / 22 71 0-0
Fax: 08141 / 22 71 0-11

Unsere Geschäftsstelle

© VdK-FFB

Informationen über den VdK-Sozialverband

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-fuerstenfeldbruck/ID8585":

  1. Messe Heim und Handwerk | © VdK Bayern
  2. Luftballons | © VdK Fürstenfeldbruck
  3. Aktionstag | © VdK Fürstenfeldbruck
  4. Aktionstag | © VdK
  5. Kampagnenbild: Nächstenpflege braucht Kraft und Unterstützung. | © Sozialverband VdK Deutschland
  6. Aktuelle Corona-Regelung in den Geschäftsstellen | © VdK Bayern
  7. Verena Bentele | © Susie Knoll
  8. Symbolbild: Laptop | © Carola Plötz
  9. Symbolbild: Ein Taschenrechner und Schreibmaterial | © Carola Plötz
  10. Symbolbild: Drei FFP2-Masken | © Carola Plötz
  11. Logo: 70 Jahre VdK Bayern | © VdK Bayern
  12. Unsere Geschäftsstelle | © VdK-FFB

Liste der Bildrechte schließen

VdK-Kreisgeschäftsstelle Fürstenfeldbruck, Terminvereinbarung unter: 0 81 41 / 22 71 00

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Kreisgeschäftsstelle Fürstenfeldbruck

 

Ludwigstr. 7
82256 Fürstenfeldbruck

 

Zufahrt bzw. Parkmöglichkeit City Point Tiefgarage (Schöngeisinger Str. 38)

Öffnungszeiten:

Montag – Mittwoch: 8:00 – 12:00,

13:00 – 16:00

Donnerstag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 18:00

Freitag: 8:00 – 12:00

 
Terminvereinbarung unter:
Telefon: 0 81 41 / 22 71 00

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.