Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-forchheim/ID268324
Sie befinden sich hier:
  • Startseite
  • >
  • VdK Bayern begrüßt sein 750.000 Mitglied

Sozialverband setzt seinen Wachstumskurs ungebrochen fort

Alexa Dölle heißt das 750.000. Mitglied des Sozialverbands VdK Bayern. Die 56-jährige Gebärdensprachdolmetscherin aus dem Landkreis Bamberg wurde in der VdK-Landesgeschäftsstelle in München herzlich willkommen geheißen. Das Wachstum des größten Sozialverbands ist ungebrochen. Allein im Monat September verzeichnete der VdK Bayern über 5000 Neuzugänge.

„Je stärker der VdK ist, desto durchsetzungsfähiger ist er für die sozialen Interessen der Bevölkerung. Wir sind sehr stolz darauf, mit Alexa Dölle eine wichtige Botschafterin für Inklusion im VdK Bayern begrüßen zu dürfen – und das auch noch als Mitglied Nummer 750.000“, so VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher bei einer kleinen Feierstunde in München. Zusammen mit VdK-Präsidentin Verena Bentele, VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder und dem oberfränkischen VdK-Bezirksgeschäftsführer Roland Sack hieß sie das Neumitglied in der VdK-Familie herzlich willkommen.

Damit ist Dölle Teil der großen Erfolgsgeschichte des Sozialverbands VdK Bayern. Entgegen jedem Trend in Vereinen, Parteien und Gewerkschaften wächst der VdK seit vielen Jahren kontinuierlich, aktuell mit bis zu 250 Neuaufnahmen am Tag. „Kompetente Sozialrechtsberatung, sozialpolitische Schlagkraft und ein engagiertes Ehrenamt sind die drei Säulen des VdK. Und dieses Gesamtpaket überzeugt immer mehr Menschen im Freistaat“, erklärt Pausder das Erfolgsrezept des Sozialverbands. Allein im Monat September 2021 verzeichnete der VdK Bayern mehr als 5000 Neumitglieder. Gegenüber dem Vormonat war das ein prozentualer Zuwachs von 0,5 Prozent. Fast genau vor zehn Jahren, im Oktober 2011, wurde in Würzburg das 600.000. VdK-Mitglied begrüßt, im Juni 2019 das 700.000. im VdK-Kreisverband Arberland. Bundesweit gehören dem VdK 2,1 Millionen Mitglieder an.

Die sozialpolitischen Aktivitäten des Sozialverbands VdK haben Alexa Dölle überzeugt, beizutreten. Die bekannte Gebärdensprachdolmetscherin arbeitet schon seit vielen Jahren immer wieder auf sozialpolitischen Veranstaltungen des VdK. Zuletzt begleitete sie acht VdK-Aktionsveranstaltungen zur Bundestagswahl in allen bayerischen Bezirken. Besonders Verena Bentele und Ulrike Mascher beeindrucken sie sehr: „Ich habe großen Respekt vor deren Engagement, die öffentliche Präsenz ist enorm“, sagt sie. Deshalb hat sie sich auf einer dieser Veranstaltungen im September entschlossen, den VdK künftig als Mitglied zu unterstützen. Dölle ist in ihrem außergewöhnlichen Beruf sehr bekannt, aktuell gebärdet sie beispielsweise Nachrichtensendungen bei TV Mainfranken und Franken Fernsehen. Etliche Menschen haben die Wahl-Fränkin schon bei ihren mitreißenden Live-Begleitungen von Musikkonzerten erlebt. Mit Gebärden und Tanz schafft sie Verbindungen zwischen Gehörlosen und Hörenden.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-forchheim/ID268324":

    Liste der Bildrechte schließen

    VdK-Kreisgeschäftsstelle Forchheim, Terminvereinbarung unter: 0 91 91 / 9 78 25 00

    Sozialverband VdK Bayern e.V.
    Kreisgeschäftsstelle Forchheim

     

    Seltsamplatz 2
    91301 Forchheim

    Öffnungszeiten:

    Montag – Mittwoch: 8:00 – 12:00,

    13:00 – 16:00

    Donnerstag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 18:00

    Freitag: 8:00 – 12:00

     
    Terminvereinbarung unter:
    Telefon: 0 91 91 / 9 78 25 00

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.