Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-ebersberg/ID274589
Sie befinden sich hier:

Die VdK SOS-Dose kann Leben retten

SOS Dose

VdK SOS Dose© Landesverband Bayern

Mit der Sicherheit, dass im Notfall alle lebenswichtigen Informationen für Ersthelfer verfügbar sind, lebt es sich ruhiger. Aus diesem Grund bietet der VdK Bayern eine „SOS-Dose“ an. Für den Notfall sollen darin alle wichtigen Informationen über den Gesundheitszustand des Besitzers hinterlegt sein – an einem Ort, der in jeder Wohnung leicht zu finden ist.

Wo bewahrt man die Dose auf?
Sie können die SOS-Dose im Kühlschrank aufbewahren – zum einen, weil der in der Regel schnell zu finden ist, zum anderen, weil wichtige Medikamente eventuell kühl gelagert werden müssen. Die beiden mitgelieferten Aufkleber sind am besten außen/innen an der Wohnungs- und außen an der Kühlschranktür anzubringen. Sie dienen als Wegweiser für die Ersthelfer.

Das Formular in der VdK-SOS-Dose wird mit folgenden Informationen ergänzt:
Außer den persönliche Daten

• Kontaktanschrift des Hausarztes
• Angaben zu bekannten Erkrankungen, Allergien und Unverträglichkeiten
• Aufbewahrungsort und Einnahmeplan von Medikamenten
• Hinweis auf Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht
• Informationen, wer versorgt werden muss, etwa Haustiere
• Kontaktdaten von nahestehenden Personen, die im Notfall benachrichtigt werden sollen.

Außerdem in der Dose deponiert werden können eine Kopie des Personalausweises und ein Notgroschen. Das Formular sollte mit Kugelschreiber und in Druckbuchstaben ausgefüllt werden. Datum und Unterschrift nicht vergessen!

Soll die Dose Informationen zu mehreren Personen enthalten, kopieren Sie das Formular und füllen die Schriftstücke entsprechend aus.

Sie erhalten Ihre persönliche VdK-SOS-Dose bei Ihrem Ortsverband oder über die Kreisgeschäftsstelle Ebersberg.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-ebersberg/ID274589":

  1. SOS Dose | © Landesverband Bayern

Liste der Bildrechte schließen

VdK-Kreisgeschäftsstelle Ebersberg, Terminvereinbarung unter: 0 80 92 / 2 10 80

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Kreisgeschäftsstelle Ebersberg

 

Eichthalstr. 4

85560 Ebersberg

Öffnungszeiten:

Montag – Mittwoch: 8:00 – 12:00,

13:00 – 16:00

Donnerstag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 18:00

Freitag: 8:00 – 12:00

 
Terminvereinbarung unter:
Telefon: 0 80 92 / 2 10 80

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.