Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-duesseldorf/ID455
Sie befinden sich hier:
  • Über uns

Herzlich willkommen beim Sozialverband VdK -
Kreisverband Düsseldorf

Der Sozialverband VdK ist ein moderner Sozialverband, der die Interessen von Sozialrentnern, Menschen mit Behinderung, Unfallopfern sowie Kriegs- und Wehrdienstopfern vertritt. Bundesweit zählt er über 1,8 Millionen Mitglieder. In Nordrhein-Westfalen sind es 330.000 - organisiert in 43 Kreisverbänden und rund 800 Ortsverbänden. Der Kreisverband Düsseldorf mit Sitz am Fürstenwall 132 zählt derzeit über 7.300 Mitglieder und wird von Peter Jeromin und weiteren ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen geleitet. Mitglieder können viele Dienstleistungen nutzen. Dazu zählt die Beratung in allen sozialrechtlichen Fragen vom Schwerbehinderten- bis zum Rentenrecht ebenso wie die Rechtsvertretung vor den Sozialgerichten (nötigenfalls auch vor den Landessozialgerichten sowie dem Bundessozialgericht), in Widerspruchsverfahren und teilweise auch vor den Verwaltungsgerichten.

  • Ehrenamtsmesse
    VdK ist dabei! Über 60 Aussteller – darunter auch der VdK-Sozialverband Düsseldorf - repräsentieren die gesamte Bandbreite des bürgerschaftlichen Engagements von der Seniorenbetreuung über die Beratung schwerbehinderter Menschen, den Sport bis zum Umwelt- und Naturschutz.
  • REHACARE 2018
    Menschen mit Behinderung, bei Pflegebedarf und im Alter ein weitgehend selbstbestimmtes Leben ermöglichen - dieses Ziel verfolgen die Unternehmen, Verbände und Institutionen, die sich vom 26. bis 29. September auf der REHACARE 2018 präsentieren werden. Auch der VdK NRW wird wieder mit einem eigenen Stand bei der Düsseldorfer Fachmesse vertreten sein.
  • Beratung/Termine/Leistungen
    Wir bieten kompetente Beratung und Rechtsvertretung an - vereinbaren Sie einen Termin und überprüfen vorher, was Sie zu diesem alles mitbringen sollten.
  • Kontakt/Anfahrt
    Der Kreisverband Düsseldorf hat seinen Sitz am Fürstenwall 132. Direkt neben dem VdK-Eingang befindet sich die U-Bahn-Station "Kirchplatz".
  • Pflege-Broschüre
    Wann ist man pflegebedürftig? Was geschieht bei der Pflegebegutachtung? Laden Sie dazu unsere kostenlose Broschüre herunter.

Der Sozialverband VdK hat die Sozialgesetzgebung, wie etwa das soziale Entschädigungsrecht und das Schwerbehindertenrecht entscheidend beeinflusst und mitgestaltet. Auch weiterhin kämpft der Sozialverband VdK für den Erhalt der sozialen Sicherungssysteme - Rentenversicherung, Pflegeversicherung, Krankenversicherung etc. - und die Wahrung sozialer Gerechtigkeit.

Als Mitglied einer starken Gemeinschaft profitieren Sie von sämtlichen Service-Angeboten des Sozialverbands VdK. Diese sind unter anderem:

  • Beratung in allen sozialrechtlichen Fragen vom Schwerbehinderten- bis zum Rentenrecht,
  • Rechtsvertretung vor den Sozialgerichten, dem Landessozialgericht, dem Bundessozialgericht und Widerspruchsausschüssen,
  • regelmäßige Bildungsangebote zu allen aktuellen Themen der Sozialpolitik und des Sozialrechts,
  • vielseitige Reiseangebote für Individual- und Gruppenreisende,
  • Abschluss von besonders preisgünstigen Sterbegeld- und Rechtsschutzversicherungen über den VdK,
  • 10 Exemplare der "VdK-Zeitung" im Jahr,
  • verbandseigenes Kur- und Erholungshotel etc.

www.hotel-zum-hallenberg.de

Wenn Sie eine starke Interessenvertretung mit vielen zusätzlichen Dienstleistungen suchen, dann sind Sie beim VdK-Sozialverband richtig. Es gibt viele Möglichkeiten, sich aktiv am Verbandsgeschehen zu beteiligen.

Kommen Sie doch einfach mal vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-duesseldorf/ID455":

  1. Ehrenamtsmesse | © vdk
  2. pri | © www.eventfotograf.in
  3. Beratungsgespräch beim VdK | © www.eventfotograf.in
  4. Eingang VdK am Fürstenwall 132 | © VdK NRW
  5. Cover der VdK-Broschüre zur Pflegebegutachtung | © Sozialverband VdK Deutschland

Liste der Bildrechte schlieen