Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-darmstadt/ID115838
Sie befinden sich hier:

Die junge Generation

Besuch der Aumühle in Wixhausen
VdK Junioren besichtigen Aumühle in Wixhausen

Die VdK Kreisjunioren waren am 26.4.2019 zur Besichtigung der Aumühle zusammengekommen.
Die Aumühle ist ein Teil der Mission Leben, einer gemeinnützigen und Diakonischen Einrichtung. Der Ursprung der Einrichtung geht bis ins Jahr 1849 zurück.

Frau Ploner aus dem Leitungsteam der Aumühle klärte uns bei Kaffee und Kuchen in der Cafeteria über die Aumühle auf.
Dort leben ca 130 erwachsene behinderte Menschen, die auch bei der Aumühle beschäftigt sind.
Der Arbeitssektor umfaßt eine Wäscherei, eine Gärtnerei, eine Aktenvernichtung und auch Industrieelle Dienstleistungen, die teilweise sehr gefragt sind.
Frau Ploner führte uns durch mehrere Gemeinschaftshäuser, alle auf dem Gelände der Aumühle, danach zur Gärtnerei. Danach ging zur Wäscherei und dabei erzählte sie die Geschichte der Einrichtung.

Juniorenbesuch in der Aumühle

Besucher der VdK Junioren in der Aumühle in Wixhausen© T.S.

Junioren-Kooperarationen zum Spielefest im Darmstädter Herrngarten

Der OV Darmstadt, größter Ortsverein im Kreisverband Darmstadt, hat unserem Partner, der VSG (Versehrtensportgruppe) Darmstadt, auch in 2018 tatkräftige Hilfe angeboten und ihn am Sonntag, 24.6.2018, im Herrngarten in Darmstadt unterstützt. Die vielfältigen Angebote des VSG wurden präsentiert. Tandemfahrrad, Dosenwerfen, Pfeilblasen aber auch ein Rollstuhl- sowie ein Blindenstock-Parcours.

Im Parcours mit dem Blindenstock unterwegs

die Kreisjuniorenvertreterin im blindenstock Parcours unterwegs.© T.S.

Hierzu steuerte der VdK die Blindenstöcke sowie die verschiedensten Brillen bei. Diese Brillen simulieren Augenkrankheiten. Damit ausgerüstet wurden die Kinder (mit VdK Junioren-Begleitung) in den kleinen Parcours geschickt um zu erfahren wie es im wirklichen Leben eines Behinderten mit "Sehschwäche" zugeht.
Nach absolviertem Lauf gab es die Käpt´n Kork Broschüre und Buntstifte sowie Luftballons als Belohnung für die Kinder. Eine weitere Herausforderung für die Kinder war es, einen aufgeblasenen Wasserball mit 3 Würfen in eine Kiste zu werfen.
Die Kreisjuniorenvorsitzende Patricia Schlosser hat den Hilferuf des OV Vorsitzenden vernommen und ihre Junioren im Kreisverband mobilisiert.
Junioren aus Darmstadt, Bickenbach, Ober-Ramstadt und sogar aus Nauheim waren vor Ort um tatkräftige Hilfe anzubieten. Auch der Bezirks- Juniorenvertreter Klaus Günther war vor Ort präsent und mischte mit. Ebenso beteiligt war die OV-Frauenvertreterin und ihre Stellvertreterin.
So war der VdK Stand von 11 Uhr bis 17 Uhr sehr gut vertreten. Unser Angebot wurde hervorragend angenommen. Ca. 450 - 500 Kinder bestätigten dies.
Unsere Anmeldung für 2019 haben wir schon mündlich abgegeben.
So war der VdK Stand von 11 Uhr bis 17 Uhr gut vertreten und besucht.

Twitter Bild von M. Knöll

24.06.2018 Spielefest Herrngarten Darmstadt© T.S.

Aufmerksam geworden ist Jun.-Prof. Dr.-Ing. Martin Knöll von der TU Darmstadt, der an weiteren Gesprächen mit dem Vdk sehr interessiert ist.

Unsere Aktivitäten 2017

Auf dieser Seite wollen wir unsere
"etwas jüngeren Besucher" neugierig machen.

"Junge Generation beim VdK ?"

Sie machen wohl Witze? Das ist ein Verein von Alten und Rentnern.

Diese Aussagen sind falsch! Der VdK ist ein bunt gemischter Verband von allen Altersgruppen.

Auch jüngere Leute haben ein Interesse an Verbands- und Vereinsarbeit.

Was es bringt, wird oft gefragt. Eine ganze Menge, ist die Antwort. Zuerst die Befriedigung, persönlich etwas erreicht zu haben, wenn man ein Ehrenamt antritt.
Und das kann ganz schnell gehen. Deswegen muss aber keiner nervös werden. Die Grundschulung ist hervorragend aufgebaut und auf alle Fragen findet man eine Antwort. Wer denn tiefer in die Verbandarbeit einsteigen möchte, beispielsweise in die Internet-Seiten-Verwaltung oder auch in das Kassenwesen, kann das gerne machen. Hierzu gibt es eine eigene VdK Ehrenamtsakademie, kurz Schulungszentrum genannt, in der Ihnen qualifizierte Referenten das nötige "Know how" beibringen.

Nur zu! Trauen Sie sich und sprechen Sie uns an. Unsere Juniorenvertreterin vom Kreisverband Darmstadt freut sich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail. Patricia Schlosser

VdK Junioren Logo

VdK Junioren Logo© VdK

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-darmstadt/ID115838":

  1. Juniorenbesuch in der Aumühle | © T.S.
  2. Im Parcours mit dem Blindenstock unterwegs | © T.S.
  3. Twitter Bild von M. Knöll | © T.S.
  4. VdK Junioren Logo | © VdK

Liste der Bildrechte schließen