Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-coburg/ID424
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen beim VdK-Kreisverband Coburg

Sehr geehrte Besucher,
liebe Mitglieder,

nach dem Motto "Zukunft braucht Menschlichkeit" möchten wir Ihnen auf diesen Seiten unseren Kreisverband näher bringen und auf wichtige Ereignisse und Termine hinweisen

VdK-Kampagne #Rentefüralle

VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt?

Es ist Zeit für mehr Rentengerechtigkeit! Gemeinsam gegen Altersarmut und für gute Renten für Jung und Alt. Dafür setzen wir uns mit unserer Kampagne #Rentefüralle ein. Seien Sie dabei und unterstützen Sie uns, damit wir mehr Rentengerechtigkeit für alle Generationen erreichen. Hier finden Sie alle Informationen zur großen Renten-Kampagne des VdK: www.rentefueralle.de

Mittwoch, 26.06.2019

Aktionstag des VdK Kreisverbandes Coburg

vormittags
9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Infostand vor der Kreisgeschäftsstelle zur Rentenkampagne: #Rentefüralle "Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt?"

nachmittags Vorträge im AWO Mehr-Generationen-Haus - Treff am Bürglaßschlösschen

13.30 Uhr
Neue Wohnformen und ambulante Angebote in Betreuung und Pflege - wie ist was zu finanzieren?
Referentin: Johanna Thomack
Leitung Fachstelle

14.45 Uhr
Barrierefreier Umbau
Referent: Architekt Ulrich Müller
Schwerpunkt Barrierefreies Bauen

16.15 Uhr
Taschengeldbörse
Referentin: Petra Kotterba

Video „#Rentefüralle: So startete die VdK-Kampagne in Berlin“:

#Rentefüralle: So startete die VdK-Rentenkampagne in Berlin

IvMvfV_b8V0

Es ist Zeit für eine gerechte gesetzliche Altersvorsorge, für eine gerechte #Rentefüralle. Dafür setzt der Sozialverband VdK sich mit seiner bundesweiten Rentenkampagne ein. Impressionen vom Auftakt am 6. Mai 2019 gibt es hier!

Zur Kampagnenwebsite mit unseren Forderungen: https://www.rentefüralle.de
Zur Website des Sozialverbands VdK: https://www.vdk.de© VdK-TV

Inklusion
Europa Flagge

Europawahl für alle: Angebot des VdK Bayern in Leichter Sprache Menschen mit Behinderung, die unter Betreuung stehen, können sich noch bis 5. Mai in die Wählerverzeichnisse zur Europawahl eintragen lassen. Der VdK Bayern hat einen Leitfaden in Leichter Sprache entwickelt, damit diese Menschen zu ihrem Wahlrecht kommen. Zum Leitfaden

Mitgliedschaft
Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK

"Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!"

Die Präsidentin des VdK Deutschland, Verena Bentele, wirbt kraftvoll dafür, dass Menschen dem VdK Bayern beitreten und diesen so in seinem Einsatz für soziale Gerechtigkeit unterstützen. Das Plakat mit der Botschaft "Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!" ist derzeit in ganz Bayern auf Großflächen und in den Münchner S­-Bahnen zu sehen. „Wir freuen uns über diese großartige Unterstützung“, sagt VdK­-Landesvorsitzende Ulrike Mascher. Werden auch Sie Mitglied in unserer starken Gemeinschaft!

Tritt ein für soziale Gerechtigkeit! Jetzt Mitglied werden!

VdK-TV: #Rentefüralle: Was denken junge Menschen die Rente und die VdK-Kampagne?

3NtXhzsUWJ0

Auch junge Menschen finden die VdK-Rentenkampagne #Rentefüralle wichtig. Das wurde bei unserer Befragung auf dem Universitätscampus in Frankfurt am Main deutlich. Wir haben die Studierenden gefragt, was sie etwa über Rentengerechtigkeit oder über Altersarmut denken.© VdK-TV


Beratung:
Wir beraten Sie gerne in allen Fragen des Sozialrechts in unserer Kreisgeschäftsstelle und an unseren Außensprechtagen.

VdK Kreisgeschäftsstelle Coburg
Mohrenstr. 38
96450 Coburg
Tel.: 0 95 61 - 23 83 79 10
Fax: 0 95 61 - 23 83 79 17
kv-coburg@vdk.de


VdK-Kampagne
Kampagnen-Motiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe

Weg mit den Barrieren! Mit der Kampagne "Weg mit den Barrieren!" macht sich der Sozialverband VdK für eine barrierefreie Gesellschaft stark. Wohnungen und öffentliche Gebäude, Verkehrsmittel sowie alle privaten Güter und Dienstleistungen müssen endlich so gestaltet werden, dass sie für alle zugänglich sind. Es braucht einheitliche Vorgaben mit verbindlichen Fristen, Kontrollen und Sanktionen sowie eine entschiedene Förderung durch den Bund.

Unterstützen Sie unsere Forderungen und melden Sie Barrieren!
Mitmachen ist einfach: Wer eine Barriere entdeckt, trägt sie auf www.weg-mit-den-barrieren.de ein.

Unser Berater für Barrierefreiheit im Kreisverband Coburg

  • Reinhard Wolf
VdK Bayern auf Facebook

der VdK Bayern hat einen eigenen Facebook-Auftritt.

Besuchen Sie uns unter Facebook VdK Bayern

VdK-INTERNET-TV

Das neue VdK-Videoportal
Topaktuelle Beiträge aus dem VdK-TV-Magazin sowie ein großes Filmarchiv rund um den Sozialverband VdK und seine Themen finden Sie unter dieser Internetadresse: www.vdktv.de

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-coburg/ID424":

  1. VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt? | © VdK
  2. Europa Flagge | © pixel2013/Pixabay
  3. Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK | © VdK Bayern
  4. Kampagnen-Motiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe | © VdK

Liste der Bildrechte schließen

VdK-Kreisgeschäftsstelle Coburg, Terminvereinbarung unter: 0 95 61 / 23 83 79 10

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Kreisgeschäftsstelle Coburg

 

Mohrenstr. 38
96450 Coburg

Öffnungszeiten:

Montag – Mittwoch: 8:00 – 12:00,

12:30 – 16:00

Donnerstag: 8:00 – 12:00, 12:30 – 18:00

Freitag: 8:00 – 12:00

 

Terminvereinbarung unter:
Telefon: 0 95 61 / 23 83 79 10