Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-cham/ID116696
Sie befinden sich hier:

Kampagne "Zu Hause daheim"- Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen

Das eigene Zuhause ist für viele Menschen ein Ort der Geborgenheit, der Zufriedenheit und der Sicherheit. Im Hinblick auf das Älterwerden wollen die Menschen dieses Gefühl nicht aufgeben, auch wenn sie Hilfestellungen benötigen. Eine Vorstellung von ihrem "Älterwerden" haben die Meisten, darauf vorbereitet sind die Wenigsten.

Zu Hause daheim_Kampagnenflyer_Seite_1

Zu Hause daheim_Kampagnenflyer_Seite_1© VdK

Das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen hat deshalb eine bayernweite Kampagne ins Leben gerufen, die sich mit dem Zukunftsthema "Wohnen im Alter" auseinandersetzt. Mit der Kampagne "Zu Hause daheim" wollen wir umfassend sowohl über Angebote informieren, die ein Leben zu Hause ermöglichen, als auch die Bandbreite von alternativen Wohnformen aufzeigen.
Der Auftakt unserer bayernweiten Kampagne findet am 12. September 2012 im Rahmen der Fachtagung "Zu Hause daheim" in Ingolstadt statt

Zu Hause daheim_Kampagnenflyer_Seite_2

Zu Hause daheim_Kampagnenflyer_Seite_2© VdK

Im Anschluss daran kommen wir auch in Ihre Region. Geplant sind folgende Termine bzw. Orte:

  • 20./21. September 2012 Würzburg
  • 28./29. September 2012 Bamberg
  • 5./6. Oktober 2012 Roding
  • 11./12. Oktober 2012 Memmingen
  • 19./20. Oktober 2012 Passau
  • 26./27. Oktober 2012 Erlangen
  • 9./10. November 2012 Rosenheim

Vorgesehen sind jeweils zwei Aktionstage, im Rahmen derer innovative Ideen und engagierte Projekte für das Wohnen (wie) zu Hause vorgestellt werden und Interessierte sich informieren können. Die Aktionstage sollen auch eine Plattform und Informationsbörse zum regionalen Austausch bieten.
Für die Umsetzung und Planung der Aktionstage in Ihrer Region sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Sicher gibt es auch bei Ihnen interessante Konzepte, bewährte Projekte oder neue Ideen, die als Vorbild dienen könnten oder zumindest diskutiert werden sollten. Die Aktionstage bieten dafür eine ideale Gelegenheit. Ich lade Sie ein, sich beispielsweise mit einem Infostand zu präsentieren oder auch im Rahmen eines Vortrages oder Workshops über Ihre Erfahrungen und Projekte zum Wohnen im Alter bzw. Wohnen (wie) zu Hause zu berichten. Wir sind offen für Ihre Ideen und Anregungen.
Wir würden uns freuen, wenn wir uns bei den Aktionstagen wieder sehen. Sollte Ihr Inte-resse geweckt sein, wenden Sie sich bitte an die von uns beauftragte Agentur wbpr_Kommunikation,
(Frau Eva-Maria Eichenseher, Tel. 089-99 59 06 17, eva-maria.eichenseher@wbpr.de ).
Weitere Informationen zur Kampagne "Zu Hause daheim" finden Sie unter: www.zu-hause-daheim.bayern.de.

Mit freundlichen Grüßen

Christiane Haderthauer
Staatsministerin
Markus Sackmann
Staatssekretär

zurück nach Veranstaltungen 2012

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-cham/ID116696":

  1. Zu Hause daheim_Kampagnenflyer_Seite_1 | © VdK
  2. Zu Hause daheim_Kampagnenflyer_Seite_2 | © VdK

Liste der Bildrechte schließen

VdK-Kreisgeschäftsstelle Cham, Terminvereinbarung unter: 0 99 71/ 76 77 3-0

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Kreisgeschäftsstelle Cham

 

Helterhofstr. 6

93413 Cham

 

Öffnungszeiten:

Montag – Mittwoch: 8:00 – 12:00,

13:00 – 16:00

Donnerstag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 18:00

Freitag: 8:00 – 12:00

 
Terminvereinbarung unter:
Telefon: 0 99 71/ 76 77 3-0

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.