Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-bitburg-pruem/ID6027
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen beim Sozialverband VdK, Kreisverband im Eifelkreis Bitburg-Prüm
- Wir sind an Ihrer Seite!

VdK-Aktionen

Macht mit: VdK-Aktion "Pinsel-Post"

Foto: verschiedene Pinsel in einem bemalten Glas

Kein Besuch von Verwandten, Pflegekräfte am Limit – die Corona-Krise trifft Pflegeheime und ihre Bewohner besonders hart. Die Pflegebedürftigen sind sozial isoliert und vereinsamen. Mit der Aktion „Pinsel-Post“ möchte der VdK Farbe und Gefühl in den Pflege-Alltag bringen. Macht alle mit! Mehr

VdKler koordinieren Einkaufshilfen

Foto: Eine Hand trägt eine Einkaufstüte

Um ältere Menschen beim Einkaufen oder anderen Erledigungen zu unterstützen, koordinieren die „Vertreter der jüngeren Generation“ eine Einkaufshilfe. Wer krank ist oder in die Risikogruppe gehört, kann sich an die jungen VdKler wenden. Doch um diese Unterstützung überall im Land anzubieten, braucht der VdK viele gesunde freiwillige Helfer. Mehr

Das Corona-Virus hat auch uns erreicht !!!!!!

Aufgrund des Coronavirus ist ab dem 17. März 2020 unsere VdK-Geschäftsstelle in Bitburg und Prüm für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen!
Beratungen können daher aktuell nur per Telefon oder durch E-Mail-Kontakt stattfinden!

Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen, kontaktieren Sie uns bitte über E-mail, Fax oder Post.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen, die allerdings einen Beitrag dazu leisten sollen, die weitere Verbreitung des Coronavirus zu verhindern. Weitere Informationen zum Coronavirus:

Robert-Koch-Institut

Gesundheitministerium Rheinland-Pfalz

Wir wünschen allen eine gute Gesundheit!

Sollten Sie uns nicht erreichen, bitten wir Sie zur Wahrung von Fristen, folgende Hinweise unbedingt zu beachten.

Widerspruchsfrist einhalten

Wenn Sie einen ablehnenden Bescheid (zum Beispiel von der Krankenkasse, der Agentur für Arbeit, vom Versorgungsamt oder der Rentenversicherung) erhalten haben und die VdK-Geschäftsstelle geschlossen hat, können Sie innerhalb eines Monats ab Zugang des Bescheids Widerspruch einlegen. Bitte nutzen Sie dafür folgendes Musterschreiben; die Begründung kann zeitnah nach Prüfung der Rechtslage nachgereicht werden. Vereinbaren Sie dafür einen Beratungstermin, sowie die Geschäftsstelle wieder geöffnet ist.

Musterschreiben für einen Widerspruch gegen den ablehnenden Bescheid

Klagefrist einhalten

Falls Sie bereits Widerspruch eingelegt haben und dieser zurückgewiesen wurde, können Sie vor dem Sozialgericht klagen. Auch hier kann innerhalb eines Monats ab Zugang des Widerspruchsbescheids Klage eingelegt werden. Nutzen Sie bitte untenstehendes Musterschreiben; Sie müssen es zweifach als Original an das Sozialgericht senden. Die Begründung kann nach Prüfung der Rechtslage nachgereicht werden. Vereinbaren Sie dafür einen Beratungstermin, sowie die Geschäftsstelle wieder geöffnet ist.

Musterschreiben für eine Klage beim Sozialgericht gegen einen zurückgewiesenen Widerspruch

Tipp: In aller Regel ist der Gerichtsstand (einschließlich Adresse) auf dem Bescheid angeführt.


Der Eifelkreis Bitburg-Prüm liegt im Westen von Rheinland-Pfalz und grenzt unmittelbar mit seinen Kreisgrenzen an Luxemburg und Belgien. Das heutige Kreisgebiet entstand 1970 durch die Verschmelzung der Altkreise Bitburg und Prüm und teilen der Nachbarkreise Wittlich und Trier.
Mit 235 Gemeinden und einer Fläche von 1.626 km² ist er mit Abstand der größte Flächenkreis des Landes Rheinland-Pfalz und der Kreis mit den meisten selbstständigen Gemeinden in ganz Deutschland. Ebenfalls ist unser Kreis einer der dünn besiedelsten Kreise Deutschlands.
Die Größe der Kreisfläche und die damit zwangsläufig verbundene Infrastruktur stellen auch den Sozialverband VdK im Eifelkreis Bitburg-Prüm vor besondere Herausforderungen. Sei es im Beratungsangebot, der Mitgliederwerbung oder der Präsenz vor Ort.
Insgesamt 54,4 v. H. der Gesamtfläche des Eifelkreises werden landwirtschaftlich genutzt. Über 1.100 Haupterwerbs- und 1.300 Nebenerwerbsbetriebe belegen die nach wie vor große strukturpolitische Bedeutung der einheimischen Landwirtschaft. Land- und Forstwirtschaft bilden einen der größten Erwerbszweige. Daneben ist der Arbeitsmarkt in Luxemburg für unsere Region von großer Bedeutung, ca. 10.000 Pendler arbeiten derzeit im Großherzogtum.

Eifel Gastgeber

© Reginalmarke Eifel

Auch wurden die touristischen Potenziale des Kreises erkannt. Seine Lage im Herzen Europas führten zu einem stetigen Ausbau des toristischen Angebotes. Um seine Region, aber auch die Produkte, geschlossen zu vermarkten, wurde die Dachmarke Eifel gegründet. Überall wo sie dieses Logo finden können Sie sicher sein, dass auch "Eifel" drin ist. Vor allem original Eifeler Spezialitäten (z.B. Edelbrände, Fleisch- und Wurstwaren) haben heute bei Feinschmeckern einen hervorragenden Ruf.

Logo Eifel

© Eifel.info

Alle Angebote können sich Gourmet's und Touristen unter folgenden Internetseiten in aller Ruhe ansehen. Sie werden sehen, der Eifelkreis Bitburg-Prüm hat es in sich und ist eine Reise wert.

Informationsportal Eifel
Regionalmarke Eifel
Eifelkreis Bitburg-Pruem

Die Stadt Bitburg

Wappen von Bitburg

© Stadt Bitburg

Wenn sie das Wappen der Stadt anklicken kommen sie nach Bitburg.

Die Stadt Prüm

Wappen von Prüm

© Stadt Prüm

Wenn sie das Wappen der Stadt anklicken kommen sie nach Prüm.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-bitburg-pruem/ID6027":

  1. Foto: verschiedene Pinsel in einem bemalten Glas | © brushes
  2. Foto: Eine Hand trägt eine Einkaufstüte | © Andy Shell - AdobeStock
  3. Eifel Gastgeber | © Reginalmarke Eifel
  4. Logo Eifel | © Eifel.info
  5. Wappen von Bitburg | © Stadt Bitburg
  6. Wappen von Prüm | © Stadt Prüm

Liste der Bildrechte schließen