Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-bitburg-pruem/ID6027
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Herzlich willkommen beim Kreisverband Bitburg-Prüm
Wir sind an Ihrer Seite!

Geschäftsstellen ist wieder eingeschränkt geöffnet. Betreten nur mit vorheriger Terminabsprache und "3G Regel"

wir möchten Sie darauf hinweisen, dass persönliche Beratungen nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung stattfinden. Es gelten auf unserer Geschäftsstelle die "3 G" (Genesen, Geimpft, Getestet). Bitte halten Sie am Besprechungstermin den entsprechenden Nachweis vor.

Das Betreten der Geschäftsstelle ist ausschließlich mit Termin möglich! Zur Terminsvereinbarung sind wir erreichbar:

Montag bis Donnerstag von 09-12 Uhr: telefonisch 0 65 61 - 94 87 17 - 0
per E-Mail kv-bitburg-pruem@rlp.vdk.de
Fax 0 65 61 - 94 87 17 - 70

Informationen zum Eifelkreis Bitburg-Prüm


Der Eifelkreis Bitburg-Prüm liegt im Westen von Rheinland-Pfalz und grenzt unmittelbar mit seinen Kreisgrenzen an Luxemburg und Belgien. Das heutige Kreisgebiet entstand 1970 durch die Verschmelzung der Altkreise Bitburg und Prüm und teilen der Nachbarkreise Wittlich und Trier.
Mit 235 Gemeinden und einer Fläche von 1.626 km² ist er mit Abstand der größte Flächenkreis des Landes Rheinland-Pfalz und der Kreis mit den meisten selbstständigen Gemeinden in ganz Deutschland. Ebenfalls ist unser Kreis einer der dünn besiedelsten Kreise Deutschlands.
Die Größe der Kreisfläche und die damit zwangsläufig verbundene Infrastruktur stellen auch den Sozialverband VdK im Eifelkreis Bitburg-Prüm vor besondere Herausforderungen. Sei es im Beratungsangebot, der Mitgliederwerbung oder der Präsenz vor Ort.
Insgesamt 54,4 v. H. der Gesamtfläche des Eifelkreises werden landwirtschaftlich genutzt. Über 1.100 Haupterwerbs- und 1.300 Nebenerwerbsbetriebe belegen die nach wie vor große strukturpolitische Bedeutung der einheimischen Landwirtschaft. Land- und Forstwirtschaft bilden einen der größten Erwerbszweige. Daneben ist der Arbeitsmarkt in Luxemburg für unsere Region von großer Bedeutung, ca. 10.000 Pendler arbeiten derzeit im Großherzogtum.

Eifel Gastgeber

© Reginalmarke Eifel

Auch wurden die touristischen Potenziale des Kreises erkannt. Seine Lage im Herzen Europas führten zu einem stetigen Ausbau des toristischen Angebotes. Um seine Region, aber auch die Produkte, geschlossen zu vermarkten, wurde die Dachmarke Eifel gegründet. Überall wo sie dieses Logo finden können Sie sicher sein, dass auch "Eifel" drin ist. Vor allem original Eifeler Spezialitäten (z.B. Edelbrände, Fleisch- und Wurstwaren) haben heute bei Feinschmeckern einen hervorragenden Ruf.

Logo Eifel

© Eifel.info

Alle Angebote können sich Gourmet's und Touristen unter folgenden Internetseiten in aller Ruhe ansehen. Sie werden sehen, der Eifelkreis Bitburg-Prüm hat es in sich und ist eine Reise wert.

Informationsportal Eifel
Regionalmarke Eifel
Eifelkreis Bitburg-Pruem

Die Stadt Bitburg

Wappen von Bitburg

© Stadt Bitburg

Wenn sie das Wappen der Stadt anklicken kommen sie nach Bitburg.

Die Stadt Prüm

Wappen von Prüm

© Stadt Prüm

Wenn sie das Wappen der Stadt anklicken kommen sie nach Prüm.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-bitburg-pruem/ID6027":

  1. Eifel Gastgeber | © Reginalmarke Eifel
  2. Logo Eifel | © Eifel.info
  3. Wappen von Bitburg | © Stadt Bitburg
  4. Wappen von Prüm | © Stadt Prüm

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.