Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-bad-toelz/ID2895
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen beim VdK-Kreisverband Bad Tölz - Wolfratshausen - Miesbach

Web-Seminare zum Thema Vorsorge

Nach erfolgreichem Start wird das VdK-Angebot ab Dezember 2020 ausgeweitet.

Premiere gelungen! Das Interesse an den Online-Seminaren des VdK Bayern zum Thema Vorsorgevollmacht war enorm groß und die Rückmeldungen fielen so positiv aus, dass dieses Format ab jetzt monatlich angeboten wird.

Lesen Sie weiter unter Aktuelles / Veranstaltungen:
Web-Seminare zum Thema Vorsorge

Sozialrechtsberatung

Mit Abstand die beste Beratung

Grafik: Mit Abstand die beste Beratung

Wegen der anhaltenden Corona-Krise können Beratungsgespräche weiterhin nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung stattfinden. Um den Gesundheitsschutz zu gewährleisten, müssen wir den Besucherverkehr einschränken und die Zahl der Mitglieder, die sich gleichzeitig in den VdK-Räumlichkeiten aufhalten, begrenzen. Unser Tipp: Nutzen Sie weiterhin die Möglichkeit, sich telefonisch und per E-Mail sozialrechtlich beraten zu lassen. Auch so ist sichergestellt, dass Sie keine wichtigen Termine bei Sozialbehörden oder Gerichten versäumen. Fragen zu Rente, Schwerbehinderung und Pflege werden kompetent beantwortet und entsprechende Anträge und Verfahren in die Wege geleitet. Durch die Corona-Krise treten vielleicht noch andere sozialrechtliche Fragen auf, zum Beispiel zu den Themen Kurzarbeiter- und Arbeitslosengeld, oder es kommt zu Problemen mit Kranken- und Pflegekassen. Auch hier beraten wir Sie gerne nach telefonischer Anmeldung. Ehrenamtliche VdK-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter bitten wir, bei Anliegen, die die ehrenamtliche VdK-Arbeit betreffen, sich ebenfalls zuvor telefonisch mit der Geschäftsstelle in Verbindung zu setzen.

Bitte unbedingt beachten: VdK-Mitglieder, die zur Beratung kommen, werden gebeten, nur mit Mund-Nasen-Bedeckung die VdK-Geschäftsstelle zu betreten. Die allgemeinen Hygiene- und Sicherheitsstandards werden zum Schutz unserer Mitglieder sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter selbstverständlich eingehalten. Bitte bleiben Sie bei grippeähnlichen Symptomen zu Hause und beachten Sie auch die Aushänge vor Ort.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!
Ihr Kreisverband Bad Tölz

Übermittlung von Daten

Liebe Mitglieder,

ab sofort haben Sie die Möglichkeit Bilder und PDF-Dateien, unter Sicherstellung des Datenschutzes, an Ihre zuständige Kreisgeschäftsstelle senden.

Wie es funktioniert, erfahren Sie unter Service: Datenübertragung

Sozialverbände kämpfen für Erwerbsminderungsrentner

Verbesserungen ja, aber nur für Neurentner: Rund 1,8 Millionen Menschen in Deutschland sind von der Bundesregierung im Januar 2019 im Stich gelassen worden. Ihr Pech: Sie sind vor 2019 bereits zu Erwerbsminderungsrentnern geworden. Aber nur Neurentner profitieren seither von höheren Zurechnungszeiten und damit von im Schnitt 70 Euro mehr Geld im Monat, Bestandsrentner gehen leer aus. Dagegen gehen der Sozialverband VdK und der Sozialverband Deutschland (SoVD) jetzt juristisch vor. Und zwar mit gemeinsamen Musterstreitverfahren für Bestands-Erwerbsminderungsrentnerinnen und -rentner, die vor Januar 2019 in Rente gegangen sind.

Die VdK-Präsidentin Verena Bentele sagte:

„Wir fordern gleiches Recht für alle!
Es kann diesen Menschen niemand schlüssig erklären, warum der Staat die Bestandsrentner benachteiligt, Neurentner dagegen bevorzugt. Wir wollen die Benachteiligten nicht leer ausgehen lassen. Die Stichtagsregelung muss fallen. Neu- und Bestandsrentner müssen endlich gleich behandelt werden. Es war für die Betroffenen schließlich keine freie Entscheidung, vorzeitig in den Ruhestand zu gehen.“

Sehr geehrte Mitglieder,
bitte beachten Sie, dass sich unsere Öffnungszeiten ab 01.02.2020 ändern.
Diese sind

Mo/Mi/Do
08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 16.00 Uhr

Di
08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr

Fr
08.00 - 12.00 Uhr

VdK Bad Tölz

© VdK Bad Tölz

Seit 01. Mai 2019 ist Kristian Müller (33) Kreisgeschäftsführer im VdK Kreisverband Bad Tölz-Wolfratshausen-Miesbach.
Kristian Müller ist Sozialjurist. Nach seinem Masterstudium in Sozialrecht und Sozialwirtschaft war er seit 2013 als Sozialrechtsberater im VdK Kreisverband Traunstein tätig.

Weitere Informationen können Sie auch dem Bericht der Süddeutschen Zeitung vom 06.06.2019 entnehmen. https://www.sueddeutsche.de/muenchen/wolfratshausen/sozialverband-boom-beim-kummerkasten-1.4476795.

Mitgliedschaft
Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK

"Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!"

Die Präsidentin des VdK Deutschland, Verena Bentele, wirbt kraftvoll dafür, dass Menschen dem VdK Bayern beitreten und diesen so in seinem Einsatz für soziale Gerechtigkeit unterstützen. Das Plakat mit der Botschaft "Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!" ist derzeit in ganz Bayern auf Großflächen und in den Münchner S­-Bahnen zu sehen. „Wir freuen uns über diese großartige Unterstützung“, sagt VdK­-Landesvorsitzende Ulrike Mascher. Werden auch Sie Mitglied in unserer starken Gemeinschaft!

Tritt ein für soziale Gerechtigkeit! Jetzt Mitglied werden!

Kreisvorsitzende und VdK Präsidentin

Kreisvorsitzende Marianne Estner und die neue VdK Präsidentin Verena Bentele© Marianne Estner

Kooperation BRK und VdK im Bereich "Hausnotruf"

Das Bayerische Rote Kreuz und der Sozialverband VdK Bayern starten ab sofort eine Kooperation im Bereich "Hausnotruf".
Die Mitglieder des VdK erhalten einen Rabatt von sieben Prozent bei der Bestellung eines Hausnotrufsystems und dazu gehörender Zusatzleistungen des BRK.
Ein Hausnotruf ist nicht nur für Menschen sinnvoll, die alleine leben oder bereits gesundheitliche Beeinträchtigungen haben, sondern ist auch, altersunabhängig, für chronisch Kranke, für Menschen mit einem erhöhten Schlaganfallrisiko oder -zeitlich beschränkt- etwa für Risikoschwangere geeignet.
Bei Interesse wenden Sie sich direkt an die Fachberater des BRK Kreisverband Miesbach unter der Tel.Nr. 08025/28 25 11 (Annemarie Weber oder
Claudia Hörmann) oder per Mail an hausnotruf@kvmiesbach.de.

Unser neuer Kreisvorstand seit 14.10.2017

Unser neuer Kreisvorstand seit 14.10.2017

von links nach rechts:
Marianne Estner, Arno Bock, Maria Klein, Johanna Waldherr, Hertha Pecha, Gerd Kalthoff und Johann Humer© Kreisverband

VdK-Kampagne
Kampagnen-Motiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe

Weg mit den Barrieren!
Mit der Kampagne "Weg mit den Barrieren!" macht sich der Sozialverband VdK für eine barrierefreie Gesellschaft stark. Wohnungen und öffentliche Gebäude, Verkehrsmittel sowie alle privaten Güter und Dienstleistungen müssen endlich so gestaltet werden, dass sie für alle zugänglich sind. Es braucht einheitliche Vorgaben mit verbindlichen Fristen, Kontrollen und Sanktionen sowie eine entschiedene Förderung durch den Bund.

Unterstützen Sie unsere Forderungen und melden Sie Barrieren!
Mitmachen ist einfach: Wer eine Barriere entdeckt, trägt sie auf www.weg-mit-den-barrieren.de ein.

Hier können Sie in der neuen Senioren-Info des Landratsamtes Bad Tölz stöbern und sich Anregungen und Infos holen

VdK-INTERNET-TV
Logo VdK-Internet-TV

Das neue VdK-Videoportal

Topaktuelle Beiträge aus dem VdK-TV-Magazin sowie ein großes Filmarchiv rund um den Sozialverband VdK und seine Themen finden

Sie unter dieser Internetadresse:
www.vdktv.de

Unsere Anschrift

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Kreisverband Bad Tölz-Wolfratshausen-Miesbach
Karwendelstr. 5
83646 Bad Tölz

Tel: 08041 / 76 12 53
Fax: 08041 / 76 12 540
Email: kv-badtoelz@vdk.de

Kreisgeschäftsführer:
Kristian Müller

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-bad-toelz/ID2895":

  1. Grafik: Mit Abstand die beste Beratung | © VdK Bayern
  2. VdK Bad Tölz | © VdK Bad Tölz
  3. Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK | © VdK Bayern
  4. Kreisvorsitzende und VdK Präsidentin | © Marianne Estner
  5. Unser neuer Kreisvorstand seit 14.10.2017 | © Kreisverband
  6. Kampagnen-Motiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe | © VdK
  7. Logo VdK-Internet-TV | © Sozialverband VdK

Liste der Bildrechte schließen

VdK-Kreisgeschäftsstelle Bad Tölz – Wolfratshausen – Miesbach, Terminvereinbarung unter: 0 80 41 / 76 12 53

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Kreisgeschäftsstelle Bad Tölz –

Wolfratshausen – Miesbach

 

Karwendelstr. 5
83646 Bad Tölz

 

 

Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Do: 8:00 – 12:00, 13:00 – 16:00

Dienstag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 18:00

Freitag: 8:00 – 12:00

 
Terminvereinbarung unter:
Telefon: 0 80 41 / 76 12 53

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.