Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-arberland/ID259313
Sie befinden sich hier:

Rückblicke aus 2021

  • Jahreshauptversammlung des VdK Ortsverbandes Kirchberg

    Vor kurzem führte der VdK-Ortsverband seine Jahreshauptversammlung durch. Der Veranstaltungsort war dieses Mal das Sportheim des SV Kirchberg. Auf der Einladung standen auch Neuwahlen der gesamten Vorstandschaft.


  • Besuch bei der Firma Lindhardt

    Auf Einladung des Betriebsratsvorsitzenden Thomas Engl besuchte Helmut Plenk, VdK-Geschäftsführer und Behindertenbeauftragter des Landkreises Regen die Firma Linhardt.


  • Senioren- und Behindertenbeauftragte der 5 Landkreise gut vernetzt

    Ob Smart Home, Demenz oder Ehrenamt – all diese Themen wurden heiß diskutiert beim letzten Netzwerktreffen der Senioren- und Behindertenbeauftragten der ILE Bayerwald.


  • VdK-Geschäftsführer zu Besuch bei PIA

    Der Geschäftsführer des Sozialverbands VdK Arberland und Behindertenbeauftragter des LKR Regen, Helmut Plenk, besuchte die Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) Kinder- und Jugendpsychiatrie in Zwiesel.


  • Weltalzheimertag

    Der Infostand stand unter dem Motto des Weltalzheimertages. Am Stand informierten „ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter des VdK-Kreisverband ARBERLAND die Bevölkerung über wichtige Themen wie Sozialrecht, Renten-und Schwerbehindertenrecht, Pflege und Krankheitsfall.


  • Wohnberatung

    Am 1. Oktober 2020 hat Franziska Geiß die Beratungstätigkeit übernommen. Nun stellte sie zusammen mit VdK-Kreisgeschäftsführer Helmut Plenk die ersten Ergebnisse vor.


  • 600. Mitglied

    Der VdK Ortsverband Kirchdorf i.W. konnte sein 600. Mitglied begrüßen. Dies geschah in einer gemütlichen Runde im Hubertusstüberl in Schlag.


  • VdK konnte vermitteln und dadurch helfen

    Die kleine Leonie Sobania wurde mit Down Syndrom und einem schweren Herzfehler geboren. Außerdem wurde bei ihr eine schwere muskuläre Hypotonie festgestellt. Schon ab dem Alter von vier Wochen haben wir mit Physiotherapie begonnen.


  • VdK und ILE tauschen sich aus

    In der letzten Woche konnten sich Herr Plenk, Kreisgeschäftsführer des Sozialverbandes VdK Arberland und Deggendorf und stellvertretender Landrat Regens, und Frau Krenn, Betreuerin der „ILE Bayerwald - die Heimatregion“, bereits zu einem Vorgespräch treffen und über ein bevorstehendes Treffen des Netzwerkes der Senioren- und Behindertenbeauftragten austauschen.


  • 60 Jahre Mitgliedschaft

    In festlicher Runde mit VdK – Vorstandsmitgliedern und Vertreten aus den Gemeinden Zachenberg und Ruhmannsfelden wurde im Sitzungssaal des VG – Rathauses Georg Bielmeier für 60 Jahre Mitgliedschaft beim VdK geehrt.


  • 100. Geburtstag von Käthe Stoiber

    Frau Stoiber konnte gestern ihren 100. Geburtstag feiern. Dazu überbrachten VdK-Kreisgeschäftsführer Helmut Plenk, sowie VdK-Ortsvorsitzende Frau Elisabeth Raith und Vorstandsmitglied Rosemarie Breindl die Glückwünsche des Sozialverbandes VdK


  • Waldmuseum barrierefrei zertifiziert

    Anfang August ist das Kulturzentrum Waldmuseum durch „Reisen für Alle“ als barrierefrei zertifiziert worden. Dazu waren in den vergangenen Monaten viele Optimierungen der Dauerausstellung notwendig.


  • Wohnberatung ist gut angelaufen

    Der Landkreis Regen legt viel Wert auf eine gute und funktionierende Seniorenarbeit. Damit auch die Grundlagen für diese Arbeit vorhanden sind, hat der Landkreis Regen ein Seniorenpolitisches Gesamtkonzept erstellt.


  • Perspektivenwechsel durch Inklusion mit Fotografie

    Barrieren abbauen und Ungleichheiten reduzieren – das ist ein Ziel, welches auch die Vereinten Nationen in ihrem Katalog der 17 Nachhaltigkeitsziele für das Jahr 2030 festgeschrieben haben. Anlässlich der Nachhaltigkeitswochen im Landkreis Regen stellte Fotograf Klaus-Dieter Neumann das Thema „Inklusion mit Fotografie“ im ARBERLAND Haus in Regen anhand des Projekts „Rollicam“ vor.


  • Einstiegshilfe im Freibad

    Einige Mitglieder der MS-Gruppe und verschiedene Senioren sind auf dem VdK-Geschäftsführer Helmut Plenk zugegangen mit der Bitte um Unterstützung.


  • Bundestagsabgeordneter informiert sich

    Vor kurzem fand in der VdK-Kreisgeschäftsstelle ein Treffen statt mit dem Bundestagsabgeordneten Alois Rainer. Der Abgeordnete hat sich angemeldet um Informationen aus erster Hand zu erfahren.


  • VdK-Geschäftsführer Helmut Plenk und der Bürgermeister tauschten sich aus

    Behindertenbeauftragter des Landkreises Regen und VdK-Geschäftsführer Helmut Plenk folgte der Einladung des neuen Böbracher Bürgermeister Gerd Schönberger zum Austausch.


  • Hand in Hand

    Die Frage, wie es in der aktuellen Krise wirtschaftlich weitergehen soll, geht auch an den sozialen Beratungsdiensten in den Landkreisen nicht spurlos vorbei. Gerade an der Schnittstelle Behinderung und Beruf erwartet der dafür zuständige Integrationsfachdienst Deggendorf (IFD) schwere Zeiten


Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-arberland/ID259313":

    Liste der Bildrechte schließen

    VdK-Kreisgeschäftsstelle Arberland, Terminvereinbarung unter: Telefon: 0 99 21 / 9 70 01 12

    Sozialverband VdK Bayern e.V.

    Kreisgeschäftsstelle Arberland

     

    Auwiesenweg 6

    94209 Regen

    Öffnungszeiten:

    Montag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 18:00

    Dienstag – Donnerstag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 16:00

    Freitag: 8:00 – 12:00

     
    Terminvereinbarung unter:
    Telefon: 0 99 21 / 9 70 01 12

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.