Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-arberland/ID238301
Sie befinden sich hier:

VdK-Geschäftsführer und Behindertenbeauftragter des LKR Regen besucht Janina Sommer im Training

Andrea Plenk

© Andrea Plenk

Eine junge, talentierte Behindertensportlerin auf dem Weg zu ihren ersten Europameisterschaften im Rollstuhltischtennis im schwedischen Helsingborg war zu Gast in Gotteszell, und absolvierte dort ein 4tägiges Trainingsprogramm.
Die 30jährige Janina Sommer, die schon im Alter von 16 Jahren im Damenfußball eingesetzt wurde, war schon immer eine Kämpferin.
Als sie 2005 bei der Heimreise eines Fußballspiels, mit dem Mannschaftsbus verunglückte und sich dabei eine Rückenmarksverletzung zuzog, stand für sie fest, dass sie sich eine neue sportliche Herausforderung suchen wird.
2011 kam sie erstmals mit dem Rollstuhltischtennissport in Berührung. Sie trat 2013 dem RSC Köln bei und wechselte 2015 zum TuS Winterscheid 1923. Dort trainiert sie in einer Trainingsgruppe, unterstützt wird sie hierbei von ihrem Lebenspartner, der dort zugleich als Coach fungiert.
Zu Buche stehen in ihrer recht jungen Karriere, bei Teilnahmen an sieben Weltranglistenturnieren, jüngst ein 2. und ein 3. Platz im Einzel und Team bei den Lignano Master OPEN, sowie ein 3. Platz im Einzel bei den Slovenia OPEN.
National machte sie erstmals auf sich aufmerksam 2018, als sie bei den Deutschen Meisterschaften in Köln den 2. Platz im Doppel erreichte. 2019 wurde sie mit Horhausen erneut Deutscher Vizemeister im Doppel und erkämpfte sich Platz 3 im Einzelwettbewerb.
Nun aber wurde sie vor kurzem von Cheftrainer Volker Ziegler zu den Europameisterschaften im Rollstuhltischtennis in Schweden nominiert. In Vorbereitung auf ihren ersten Einsatz bei einen großen Internationalen Event, wurde sie von Walter Kilger nach Gotteszell eingeladen, wo sie an 4 Tagen in acht Trainingseinheiten sportlich intensiv gefordert wurde.
Als nächstes wird sie noch ein 3tägiges Trainingslager mit der Nationalmannschaft in Bad Blankenburg absolvieren, bevor sie zum Weltranglistenturnier nach Ostrava / Tschechien reist. Und dann endlich geht es am 14. September zu ihrer größten sportlichen Herausforderung, EM im schwedischen Helsingborg. Beim Training in der Turnhalle in Gotteszell besuchte Helmut Plenk Janina Sommer sowie den Routine Walter Kilger. Plenk begrüßte offiziell die junge Sportlerin und wünschte er viel Erfolg. Frau Sommer, Sie haben sich genau den richtigen Mann an der Tischtennisplatte ausgesucht, so Plenk, Walter Kilger ist weit und breit eine ganz große Persönlichkeit, was den Rollstuhltischtennissport betrifft. Walter macht sie wirklich fit, so Plenk. Plenk überreichte noch ein kleines Geschenk und sagte noch dazu: Wir drücken beide Daumen, damit der Erfolg auch wirklich klappt.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-arberland/ID238301":

  1. Andrea Plenk | © Andrea Plenk

Liste der Bildrechte schließen

VdK-Kreisgeschäftsstelle Arberland, Terminvereinbarung unter: Telefon: 0 99 21 / 9 70 01 12

Sozialverband VdK Bayern e.V.

Kreisgeschäftsstelle Arberland

 

Auwiesenweg 6

94209 Regen

Öffnungszeiten:

Montag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 18:00

Dienstag – Donnerstag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 16:00

Freitag: 8:00 – 12:00

 
Terminvereinbarung unter:
Telefon: 0 99 21 / 9 70 01 12

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.