Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-arberland/ID232437
Sie befinden sich hier:

Sitzung der VdK-Kreisvorstandschaft

Treffen der VdK-Kreisvorstandschaft mit anschließender Diskussion über VdK-Kampagne „Weg mit den Barrieren und Rente für alle“

Regen.Vor kurzem hatte Kreisvorsitzender Peter Brückl und Kreisgeschäftsführer Helmut Plenk die gesamte Kreisvorstandschaft zur jährlichen Sitzung zu einem Treffen im Gasthaus Walter Greipl in Dreieck eingeladen.
Es standen viele Tagungspunkte auf dem Programm, wozu auch die Genehmigung des Haushaltsplanes 2019 gehörte. Der Haushalt wurde von Kreiskassier Johann Ippisch in Verbund mit Buchhalterin Andrea Plenk vorgetragen. Helmut Plenk informierte die Anwesenden über die Mitgliederentwicklung. Dato hat der Kreisverband 12.512 Mitglieder. 2018 wurden in der Kreisgeschäftsstelle inklusiv der Außensprechtagen über 12.500 Beratungen durchgeführt. Des Weiteren gab es 2160 Anträge, sowie 553 Widersprüche, 165 Klagen und einige Berufungen. Der VdK-Arberland hat bayernweit noch immer den stärksten Mitgliederzuwachs und steht an erster Stelle.
Veranstaltungen auf Kreisebene finden wie jedes Jahr statt. Der nächste Termin ist der Tanz in den Mai am 11.05.2019 ab 18.00 UHR im Landgasthof Hirmonshof in Bischofsmais und ein Treffen der Frauenvertreterinnen im Ädäms in Frauenau am 9. Mai zu einem Vortrag über „die 24-Stundenpflege“. Am 27.-29. Juni ist der Infostand der Kreisgeschäftsstelle im EKP mit dem Motto „Rente für alle“.
Plenk berichtete über die vergangenen Großveranstaltungen unter dem Motto „Weg mit den Barrieren!“ mit Verena Bentele, Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen folgen. Es gibt auch im Landkreis Regen noch viel zu tun, um Barrierefreiheit zu fördern und darauf aufmerksam zu machen. Kreisgeschäftsführer Helmut Plenk kann sich Dank der Verknüpfung seiner weiteren Ämter als Behindertenbeauftragter und stellvert. Landrat (besonders im Sozialbereich eingesetzt) engagiert einsetzen im Bezug auf Barrierefreiheit.
Endlich wird auch die Altersarmut von der Politik beachtet, was vom Sozialverband VdK schon vor einigen Jahren angesprochen wurde. Man kann nur hoffen, dass die Politiker dieses auch ernst meinen und endlich auch handeln. Es ist gut, so Plenk, daß wir immer wieder den Finger in die Wunde legen.
Das traditionelle Kreiskegelturnier und die Preisverleihung mit Tanz in den Herbst im September/ Oktober im Pfarrzentrum in Bodenmais, sowie die Kreisarbeitstagung stehen ebenfalls auf dem Programm.
Auch auf der Tagesordnung stand die Nachbesetzung des verstorbenen Vorstandsmitgliedes Christa Hackl. Noch einmal würdigten Plenk und Brückl die herausragenden Leistungen von Christ Hackl. Sie hinterläßt eine große Lücke, so formulierte es Peter Brückl. Frau Isolde Wagner wurde neu mit den Aufgaben der VdK-Kreisfrauenbeauftragte vertraut gemacht.
Nachdem die Tagespunkte abgeschlossen waren diskutierte man anschließend noch über das Thema „Barrierefreiheit und Rente für alle“.

Sitzung der VdK-Kreisvorstandschaft

Bildbeschriftung: Kreisgeschäftsführer Helmut Plenk, Kreisvorsitzender Peter Brückl und das Kreisvorstandsteam.© Foto (Michael Peschl)

Foto (Michael Peschl)
Bildbeschriftung: Kreisgeschäftsführer Helmut Plenk, Kreisvorsitzender Peter Brückl und das Kreisvorstandsteam.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-arberland/ID232437":

  1. Sitzung der VdK-Kreisvorstandschaft | © Foto (Michael Peschl)

Liste der Bildrechte schließen

VdK-Kreisgeschäftsstelle Arberland, Terminvereinbarung unter: Telefon: 0 99 21 / 9 70 01 12

Sozialverband VdK Bayern e.V.

Kreisgeschäftsstelle Arberland

 

Auwiesenweg 6

94209 Regen

Öffnungszeiten:

Montag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 18:00

Dienstag – Donnerstag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 16:00

Freitag: 8:00 – 12:00

 
Terminvereinbarung unter:
Telefon: 0 99 21 / 9 70 01 12

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.