Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-arberland/ID226620
Sie befinden sich hier:

Interessantes zur Senioren-WG

Andrea Plenk

Von links: Hans Sperl, Christl Kreuzer, Peter Turner, Waltraud Ertl, Markus Müller, Helmut Plenk© Andrea Plenk

Neukirchen/Regen. Helmut Plenk, VdK-Geschäftsführer und Behindertenbeauftragter des LKR Regen nahm mit dem 1. Bürgermeister der Marktgemeinde Neukirchen b. Hl. Blut, Herrn Markus Müller Kontakt auf, um sich über die Senioren-WG zu erkundigen. Er nahm dazu die Kreisseniorenbeauftragte Christk Kreuzer sowie Frau Waltraud Ertl und Herrn Peter Turner (Lindenhaus Bärnzell) mit, diese Einrichtung zu besichtigen. Im Zuge des demografischen Wandels hin zu einer immer älter werdenden Bevölkerung nehmen neue ambulante Wohn-, Pflege und Betreuungsformen, die der eigenen Häuslichkeit nahe kommen, einen immer wichtigeren Stellenwert ein. Hilfs- und pflegebedürftige Menschen wünschen sich eine ambulante Wohn- und Lebensform, die ein individuelles und unabhängiges Leben auch bei zunehmendem Hilfebedarf ermöglicht, so Plenk.

Ambulant betreute Wohngemeinschaften bieten die Möglichkeit, in Gemeinschaft selbstbestimmt alt zu werden und gemeinsam den Herausforderungen eines zunehmenden Hilfs- und Pflegebedarfs
zu begegnen. Dabei stehen die Wünsche und Bedürfnisse des Einzelnen an oberster Stelle. Gemeinsam entscheiden die älteren Bewohnerinnen und Bewohner bzw. deren Angehörige wie das Zusammenleben gestaltet und was an Leistungen eingekauft wird. Dies bedeutet Verantwortung wahrzunehmen und auch einzufordern. Im Vorfeld ist es wichtig, sich darüber klar zu werden, ob diese Wohnform dem persönlichen Lebensentwurf vom Alter entspricht. Sie stellt lediglich eine der Möglichkeiten einer Versorgungsform im Alter dar. Bürgermeister Markus sowie der Vorstandvorsitzender der Wohngemeinschaft Herr Hans Sperl führten die Delegation aus Regen durch das Haus und erklärten viele Details vom Beginn an, über die Gründung einer Genossenschaft bis hin zur Fertigstellung. Viele Erläuterungen folgten und man war sich schnell einig, daß diese Form des Altwerdens in der WG natürlich eine sehr schöne Sache ist. Plenk bedankte sich mit einem kleinen Präsent beim Bürgermeister Markus Müller. Das Foto entstand auf der Dachterrasse des Gebäudes der WG.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-arberland/ID226620":

  1. Andrea Plenk | © Andrea Plenk

Liste der Bildrechte schließen

VdK-Kreisgeschäftsstelle Arberland, Terminvereinbarung unter: Telefon: 0 99 21 / 9 70 01 12

Sozialverband VdK Bayern e.V.

Kreisgeschäftsstelle Arberland

 

Auwiesenweg 6

94209 Regen

Öffnungszeiten:

Montag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 18:00

Dienstag – Donnerstag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 16:00

Freitag: 8:00 – 12:00

 
Terminvereinbarung unter:
Telefon: 0 99 21 / 9 70 01 12

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.