Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-ansbach/ID557
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen beim VdK-Kreisverband Ansbach

VdK-Geschäftsstellen ab 7. Juni wieder geöffnet

Ein Mann sieht hinter einem Bücherstapel hervor

Der VdK bietet kompetente Sozialberatung bei Rechtsfragen zu Rente, Behinderung und Pflege.© VdK

Herzlich willkommen zurück! Da die Zahl der Covid-19-Infektionen erfreulicherweise sinkt, bietet der Sozialverband VdK Bayern ab Montag, 7. Juni 2021, wieder persönliche sozialrechtliche Beratungen für seine Mitglieder in den meisten seiner Geschäftsstellen an. Entscheidender Faktor für die Öffnung der örtlichen VdK-Geschäftsstelle ist ein stabiler Inzidenzwert von unter 100 in der Stadt bzw. im Landkreis in den fünf vorangegangenen Tagen. Die Terminvereinbarung muss vorab telefonisch oder per E-Mail erfolgen. Für Mitglieder, die persönliche Begegnungen vermeiden möchten oder müssen, bieten wir selbstverständlich weiterhin telefonische Beratungstermine an. In den VdK-Räumen werden alle Hygienevorschriften streng eingehalten. Vorerst müssen wir deshalb auch auf die FFP2-Maskenpflicht von Besucherinnen und Besuchern bestehen. Bitte vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

Hier finden Sie immer die neuesten Pressemitteilungen des VdK Bayern

Pressemitteilungen

Mitgliedschaft
Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK

"Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!"

Die Präsidentin des VdK Deutschland, Verena Bentele, wirbt kraftvoll dafür, dass Menschen dem VdK Bayern beitreten und diesen so in seinem Einsatz für soziale Gerechtigkeit unterstützen. „Wir freuen uns über diese großartige Unterstützung“, sagt VdK­-Landesvorsitzende Ulrike Mascher. Werden auch Sie Mitglied in unserer starken Gemeinschaft!

Jetzt Mitglied werden!

Rentenmärchen 3: Rente für alle – geht doch gar nicht! Oder vielleicht doch?

Wir leisten uns gleich mehrere Formen der Altersvorsorge nebeneinander. Für die Ärzte, für die Rechtsanwälte, für die Beamten – und dann gibt es noch die gesetzliche Rentenversicherung. Wäre es nicht sinnvoller, alle in eine Rentenversicherung einzahlen zu lassen? Unsere Nachbarn in Österreich fahren gut damit. Das Rentenniveau ist höher. Die Beiträge zwar auch, aber in der Alpenrepublik übernehmen die Arbeitgeber den größeren Anteil am Rentenbeitrag. Rente für alle eben!© VdK-TV

VdK-TV: Das VdK-Videoportal
Logo VdK-Internet-TV

Aktuell auf VdK-TV

Topaktuelle Beiträge sowie ein großes Filmarchiv rund um den Sozialverband VdK und seine Themen finden Sie unter dieser Internetadresse: www.vdktv.de

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-ansbach/ID557":

  1. Ein Mann sieht hinter einem Bücherstapel hervor | © VdK
  2. Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK | © VdK Bayern
  3. Logo VdK-Internet-TV | © Sozialverband VdK

Liste der Bildrechte schließen

VdK-Kreisgeschäftsstelle Ansbach, Terminvereinbarung unter: 09 81 / 97 78 64 0

Sozialverband VdK Bayern e.V.

Kreisgeschäftsstelle Ansbach

 

Nürnberger Strasse 38 a
91522 Ansbach

Öffnungszeiten:

Montag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 18:00

Dienstag  – Donnerstag: 8:00 – 12:00, 13:00 – 16:00

Freitag: 8:00 – 12:00

 
Terminvereinbarung unter:
09 81 / 97 78 64 0

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.