Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-alsfeld/ID54867
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen beim VdK-Kreisverband Alsfeld im Sozialverband VdK Hessen-Thüringen

Hier finden Sie Beratung und Hilfe bei vielen Fragen und Problemen von Menschen mit Behinderung, Krankheit und sozialen Problemen

Alsfelder Rathaus

hier sehen sie das historische Alsfelder Rathaus in der Abenddämmerung© Ulla Ried

Der VdK als Sozialverband ist Ansprechpartner für Menschen aller Altersgruppen wenn es um oben genannte Probleme geht. Hier finden Sie Beratung und Informationen bis hin zu rechtlicher Vertretung bei Streitigkeiten im Sozialrecht. Letzteres ist Mitgliedern vorbehalten, Informationen bieten wir auch für Nichtmitglieder an.
Wann und wo Sie uns ansprechen können finden Sie unter der Rubrik "Kontakt".

Was heißt VdK?
Die Abkürzung VdK leitet sich ab aus dem Gründungsnamen des Verbands in Hessen: "Verband der Körperbehinderten, Arbeitsinvaliden und Hinterbliebenen".

Der Sozialverband VdK ist als Lobby der behinderten, chronisch kranken, älteren, sowie sozial benachteiligten Menschen bundesweit aktiv.
Der Landesverband Hessen-Thüringen ist einer der größten Landesverbände und zählt derzeit 265.736 Mitglieder. So hat Deutschlands größter Sozialverband bundesweit über 1,7 Millionen Mitglieder. Seit Jahrzehnten steht unser Verband auf der Seite der Menschen, die ihre sozialen Rechte durchsetzen wollen.
Auf Grund der langen Erfahrung der haupt- und der vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter können wir auch Ihnen helfen zu Ihrem Recht zu gelangen.

Groß-Demo in München RENTE FÜR ALLE

Im Rahmen einer Großkampagne des VdK Deutschland RENTE FÜR ALLE, findet am 28. März 2020 in München eine Großdemonstration statt! Da immer wieder von unseren Mitgliedern verlangt wird, dass der VdK auf die Straße gehen müsse, hat sich der VdK Hessen-Thüringen entschlossen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Auch der VdK Kreisverband Alsfeld wird sich an dieser Veranstaltung beteiligen und ruft daher seine Mitglieder auf, sich bis zum 06. Januar 2020 bei seinem Ortsverband oder beim VdK Kreisverband Alsfeld Tel.: 06631-3556 zu melden und mit nach München zu fahren. Die Fahrt mit dem Omnibus ist kostenlos, aber bei Anmeldung sind 10 Euro zu zahlen, die dann für einen Imbiss im/am Bus verwendet werden.


Aktuelle Informationen über Aktivitäten und Veranstaltungen finden Sie unter der Rubrik "Pressemitteilungen und Aktuelles" sowie unter "Terminen"
Wir freuen uns auch, wenn Sie einmal unverbindlich bei uns vorbeikommen !

....nur wenige Gehminuten vom Rathaus, am Fulder Tor 30, finden Sie unsere Geschäftsstelle.
Bitte beachten Sie unsere veränderten Öffnungszeiten ab dem 1.Januar 2020

Dienstag 8.30-13.30 Uhr
Donnerstag 13.30-17.30 Uhr

VdKTV: Junge VdK-Mitglieder setzen sich für eine gute Rente ein

Nhf7EWjZKfE

Wir sind heute bei einer der vielen VdK-Aktionen anlässlich des Equal Pay Days und sehen dies als Anlass darüber nachzudenken, wie Frauen für Ihre Arbeit entlohnt werden - sowohl während ihres Erwerbslebens als auch danach.© VdKTV



VdKTV: Was ist neu in 2020? – Soziales, Pflege, Arbeit und Rente

Hznwfvo8Txc

Das neue Jahr ist da und es bringt – wie immer – zahlreiche Änderungen auch im Sozialbereich. Bei den Betriebsrenten tut sich was, in der Pflegeausbildung, der Mindestlohn ist angestiegen ...© VdKTV

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-alsfeld/ID54867":

  1. Alsfelder Rathaus | © Ulla Ried

Liste der Bildrechte schließen