Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-aalen/ID76140
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Startseite

Bis auf weiteres werden keine Veranstaltung des VdK Kreisverband stattfinden.

Telefon zur VdK Sozialrechtsberatung
07361 / 9978470

VdK

© VdK

VdK

© VdK

Newsletter Anmeldung

VdK

© VdK

Besuchen Sie uns bei Facebook facebook

27.03.2020: 6171 Mitglieder
Werden auch Sie Mitglied im Sozialverband VdK Mitglied werden


Aktuelle Hinweise des VdK Kreisverband Aalen (aktualisiert am 21. März)
Das Coronavirus führt auch bei uns zu Einschränkungen: Unsere VdK-Geschäftsstelle in Aalen bleibt bis auf Weiteres für den Besucherverkehr geschlossen.
Die Beratungen erfolgen ab sofort per Telefon, E-Mail oder Fax. Bitte nehmen Sie daher nur noch telefonisch mit uns Kontakt auf.

VdK Sozialrechtsschutz, Bahnhofstraße 24-28 73430 Aalen
Telefon: 07361-9978470
Fax: 07361-9978479
E-Mail: srg-aalen@vdk.de

Weitere Hinweise: https://www.vdk.de/bawue/
Das 25. Tages-Seminar am 31.03.2020 und der VdK Kreisverbandstag am 01.04.2020 im Kultur- und Sportzentrum der Limeshalle in Hüttlingen musste abgesagt werden. Die gemeldeten Teilnehmer, Kooperationspartner, Referenten, Catering und Politiker usw. wurden über die Absage informiert.

Die Veranstaltungen des VdK Kreisverband Aalen und seiner 20 Ortsverbände wurden aufgrund des Coronavirus vorläufig abgesagt. Hierfür bitten wir Sie um Verständnis.

Deutsche Rentenversicherung: Die ehrenamtlichen und persönlichen Renten-Beratungen und Rentenantragstellungen und die VdK-Lotsentätigkeit wurden eingestellt. Es finden derzeit ausschließlich telefonische Beratungen statt. Sollten Sie dringend einen Antrag stellen müssen, bitten wir dies auf elektronischem Weg über den Online-Dienst „eServices“ zu tun und sich gegebenenfalls telefonisch unterstützen zu lassen.
Rentenantrag Online stellen: https://www.eservice-drv.de/eantrag/hinweis-ohne-karte.seam

Informationsaustausch 2020 mit KV-Vorstand und OV-Vorsitzenden sowie mit weiteren Vorstandsmitgliedern aus den Ortsverbänden

VdK Kreisverband Aalen

© VdK Kreisverband Aalen

VdK Kreisverband Aalen

© VdK Kreisverband Aalen


Im KWA Albstift in Aalen konnte Kreisverbandsvorsitzender Ronald Weinschenk ca. 50 Teilnehmer aus den 20 Ortsverbänden willkommen heißen.

Dies ist nun der 2. Informationsaustausch zum Jahresbeginn.

Nach einer kurzen Vorstellung der heutigen Themenpunkte erläuterte Weinschenk, in Verbindung mit einer Power-Point Repräsentation, in seinem Vortrag die aktuelle Situation im Kreisverband und in den Ortsverbänden.

Er wies auf die Erwartungshaltung des KV hin, dass jeder Ortsverband seine Situation im jeweiligen Ortsverband schildert.

Weitere Informationen: Infoveranstaltung 2020

Der VdK hat jetzt mehr als 2 Millionen Mitglieder!
Deutschlands größter Interessensvertreter für soziale Belange wächst in allen Landesverbänden.
Die Zahl der Mitglieder im Sozialverband VdK Deutschland ist erstmals über die Marke von 2 Millionen gestiegen.
In der Geschichte des Bundesverbands, der vor fast 70 Jahren, am 28. Januar 1950, gegründet wurde, ist das ein Rekordwert.
Wir sind glücklich und stolz und bedanken uns sehr bei allen, die ihr Vertrauen in Deutschlands größten Sozialverband setzen.
Gemeinsam sind wir stark! Wir sagen danke für das Vertrauen!

Weitere Informationen

Fortbildungsseminar für Kassierer, Revisoren und interessierte Ortsverbandsvorsitzende
Der Vorstand des VdK Kreisverband Aalen hat zur Fortbildung die Kassierer, Revisoren und interessierte Ortsverbandsvorsitzende eingeladen.

Als Referent konnte man Herrn Alexander Kirschbaum, Leiter für Finanz- und Rechnungswesen im VdK Landesverband Baden-Württemberg, gewinnen.

Kreischef Ronald Weinschenk begrüßte über 50 Teilnehmer aus den 20 Ortsverbänden im Kreisverband Aalen. Er freute sich, dass sich auch viele Ortsverbandsvorsitzende zu der wichtigen Fortbildung gekommen sind.

VdK Kreisverband Aalen

© VdK Kreisverband Aalen

VdK Kreisverband Aalen

© VdK Kreisverband Aalen


Weitere Bilder, Pressetext usw. unter: Kassierer Schulung 2019

VdK Schulungstag 2019
Aktuelle Sozialgesetzgebung im Fokus

VdK Kreisverband Aalen

© VdK Kreisverband Aalen

VdK Kreisverband Aalen

© VdK Kreisverband Aalen


VdK Kreisverband Aalen

© VdK Kreisverband Aalen

VdK Kreisverband Aalen

© VdK Kreisverband Aalen


Über 100 Vorstandsmitglieder aus den 20 Ortsverbänden des VdK Kreisverband Aalen waren zur Weiterbildung in die Limeshalle in Hüttlingen gekommen. Auf der Tagesordnung standen viele Neuerungen in den Sozialgesetzgebung und auch im VdK Landesverband Baden-Württemberg. Das Schulungsprogramm wurde vom Kreisverbandvorstand organisiert.

Kreisvorsitzender Ronald Weinschenk übergab nach seiner Begrüßung und Einführung in den Schulungstag an Stefan Pfeil, Leider Leiter Sozialpolitik und Sozialrecht im Landesverband. Pfeil zeigte in seinen beiden Vorträgen wie sich die Organisation des VdK Sozialverbandes in den Jahren verändert hat. Er stellte unter anderem die Dienstleistungen, Aufgaben und Funktion des Ehrenamts in den VdK Verbandsstufen vor. Ausführlich ging er auf die europäische Datenschutzverordnung (EU-DSGVO) ein und wie diese im Verband umgesetzt werden müsse.

Weitere Bilder, Pressetext, Präsentation usw. unter: VdK Schulungstag 2019
Veröffentlichung beim VdK Bezirksverband Nordwürttemberg

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-aalen/ID76140":

  1. VdK | © VdK
  2. VdK | © VdK
  3. VdK | © VdK
  4. VdK Kreisverband Aalen | © VdK Kreisverband Aalen
  5. VdK Kreisverband Aalen | © VdK Kreisverband Aalen
  6. VdK Kreisverband Aalen | © VdK Kreisverband Aalen
  7. VdK Kreisverband Aalen | © VdK Kreisverband Aalen
  8. VdK Kreisverband Aalen | © VdK Kreisverband Aalen
  9. VdK Kreisverband Aalen | © VdK Kreisverband Aalen
  10. VdK Kreisverband Aalen | © VdK Kreisverband Aalen
  11. VdK Kreisverband Aalen | © VdK Kreisverband Aalen

Liste der Bildrechte schließen