Unsere Leistungen

Psychische Erkrankungen im Berufsleben

Burnout, Depressionen, Panikattacken: Über diese Schwerpunkte sprach Experte Christian Meyer im Online-Interview mit Katharina Söhne, Referentin für Betriebsarbeit des VdK Hessen-Thüringen. Sie können die spannende Veranstaltung, an der fast 300 Interessierte teilnahmen, im Video verfolgen.

Die Zahl der unter einer psychischen Belastung leidenden Berufstätigen steigt seit Jahren zunehmend. Grund dafür ist nach einer Umfrage des Forschungsinstituts Forsa auch der stetig wachsende Stresslevel im Job. Was aber tun, wenn im Arbeitsumfeld psychische Probleme auftreten?

Und wie kann eine Schwerbehindertenvertretung in den Unternehmen in solchen Fällen helfen? Diese und viele weitere spannende Fragen diskutierte VdK-Juristin Katharina Söhne mit dem Diplom-Psychologen Christian Meyer vom Psychotherapeutischen Versorgungszentrum PVZ Dr. Jonkisz in Frankfurt am Main. Meyer ist Psychologischer Psychotherapeut mit Fachkunde Verhaltenstherapie. Das gesamte Gespräch wurde in der folgenden Videoaufnahme festgehalten.

Seelische Leiden im Arbeitsleben

Sozialverband VdK Hessen-Thüringen
Abteilung Recht und Beratung
Referat Betriebsarbeit

Saskia von der Haar (-66)
Katharina Söhne (-61)

Gärtnerweg 3
60322 Frankfurt
Telefon: 069 714002 -61/-66
Telefax: 069 714002-22
betriebsarbeit.ht@vdk.de


VdK-TV

Welche Rechte haben schwerbehinderte Menschen im Beruf?

Über eine Million Schwerbehinderte waren 2021 in Deutschland erwerbstätig. Es könnten noch viel mehr sein: Ein Viertel der Unternehmen zahlt lieber eine sogenannte Ausgleichsabgabe, statt schwerbehinderte Menschen einzustellen. Was dahinter steckt, wann man als schwerbehindert gilt und auf welche Unterstützung Betroffene setzen können, erklärt VdK-Juristin Katharina Söhne.


Informationsmaterial zum Herunterladen


Unsere Leistungen
Das Gespräch der VdK-Betriebsarbeit zu diesem Schwerpunkt mit Arnold Kulik, der langjährigen Vertrauensperson der Schwerbehindertenvertretung der Rovema GmbH, sowie seinem Stellvertreter, Max Busch, in der Videoaufzeichnung.
Unsere Leistungen
Burnout, Depressionen, Panikattacken: Über diese Schwerpunkte sprach Experte Christian Meyer im Online-Interview mit Katharina Söhne, Referentin für Betriebsarbeit des VdK Hessen-Thüringen. Sie können die spannende Veranstaltung, an der fast 300 Interessierte teilnahmen, im Video verfolgen.

Unsere Leistungen
Symbolfoto: Ein Richterhammer mit einem Paragraphen-Zeichen darauf
Neben qualifizierter sozialrechtlicher Beratung und Vertretung in allen sozialrechtlichen Streitigkeiten bieten wir unseren Mitgliedern Orientierungssprechstunden niedergelassener Anwälte unseres Vertrauens an.
Unsere Leistungen
Wir unterstützen Schwerbehinderten-Vertrauenspersonen, Inklusionsbeauftragte sowie Betriebs- und Personalräte bei ihrer täglichen Arbeit - und damit die Inklusion von Menschen mit Behinderungen in der Arbeitswelt.
Unsere Leistungen
Symbolfoto: Zwei junge Frauen bei der Beratungsstelle einer Krankenkasse.
Neben dem Sozialrecht beraten wir in allen Fragen der Barrierefreiheit und informieren Patienten, unterstützen bei der Nachlass-Regelung.
Pflege- und Hilfsdienste
Unter dem Dach des VdK kümmern sich rechtlich selbstständige Pflege- und Hilfsdienste sowie mehrere Betreuungsvereine um das Wohl hilfsbedürftiger Menschen.
Eine Frau und ein Mann
Die Förderung von Inklusion ist ein zentrales Anliegen des VdK Hessen-Thüringen. Auf verschiedenen Ebenen kämpfen wir für eine inklusive Gesellschaft vor Ort, auf kommunaler und landespolitischer Ebene.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.