Mitgliedschaft

Mehr als sieben Jahrzehnte Verbandstreue

Nicht nur der Landesverband und einige Ortsverbände feierten in den letzten Monaten ihr 75-jähriges Jubiläum. Es gibt auch Mitglieder, die schon mehr als sieben Jahrzehnte mit dabei sind. Dank und Gratulation!

75 und 70 Jahre Mitglied im VdK Hessen-Thüringen

<< 1/38 >>

  • Der südhessische Ortsverband Ober-Ramstadt feierte am 7. Mai 2022 sein 75-jähriges Bestehen. Im Rahmen der Jubiläumsfeier wurden Ursula Hahn (links) für ihre 75-jährige Mitgliedschaft und Erika Buß (rechts neben ihr) für ihre 70-jährige Mitgliedschaft geehrt. Der Landesvorsitzende Paul Weimann (Mitte), die Frauenvertreterin des Ortsverbands, Anita Bertaloth, und der Ortsverbandsvorsitzende Herbert Everts gratulierten herzlich.
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00010471GAL1652867333.jpg?v=1
  • Erstmals in der Geschichte des mittelhessischen Ortsverbands Runkel konnte ein Mitglied für seine 70-jährige Mitgliedschaft geehrte werden. Ottilie Schaaf ist 1952 in den VdK eingetreten und hat ihm bis heute die Treue gehalten. Der Vorsitzende des Kreisverbands Oberlahn, Jörg Müller (links), und der Vorsitzende des Ortsverbands Runkel, Harald Machoi, gratulierten ihr am 23. April 2022 von ganzem Herzen.
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00010468GAL1652865882.jpg?v=1
  • Cäcilia Willmutz (stehend rechts) ist seit 75 Jahren Mitglied im VdK. Im Rahmen einer Akademischen Feier am 10. April 2022 im Gasthaus „Zum Engel“, wo der südhessische Ortsverband Nieder-Roden am 1. Juli1947 gegründet wurde, nahm sie die Glückwünsche in Empfang. Der Vorstand, vertreten durch (sitzend von links:) Monika Wölker (stv. Vorsitzende), Klaus-Joachim Rink (Vorsitzender) und Christine Rink (Schriftführerin), ehrte neben Cäcilia Willmutz auch Roland Paukstat (stehend links), der seit 25 Jahren Mitglied im VdK ist.
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00010469GAL1652866015.jpg?v=1
  • Christina Schmotzer ist seit 72 Jahren Mitglied im VdK. Am 1. März 1950 eingetreten, gehört sie zu den Gründern des Ortsverbands Wallerstädten. Ihren 100. Geburtstag feierte sie am 6. März 2022. Zu diesem doppelten Jubiläum gratulierten ihr der Vorsitzende des Ortsverbands Klaus Lipp (rechts) und sein Stellvertreter Peter Haupenthal ganz herzlich und überbrachten ihr die besten Wünsche von ihrem VdK.
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00010470GAL1652867054.jpg?v=0
  • 1948 in den Ortsverband Frankfurt-Riederwald eingetreten, zählt Ludwig Schramm zu den ersten Mitgliedern unseres Landesverbands und hat dessen Begründer Abraham Sauer noch persönlich gekannt. Gerne blickt er auf die Jahre 1987 bis 2003 zurück, in der er den Vorsitz des Ortsverbands Groß-Karben innehatte. Am 27. Juli 2021 besuchte unser VdK-Fotograf Jochen Schneider den damals 94-Jährigen, der mit Sohn, Schwiegertochter und Enkelin unter einem Dach zusammenlebt.
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00010472GAL1652868284.jpg?v=0
  • „Ich freue mich, Sie bei mir zu Gast zu haben. Mit dem VdK sind für mich so viele schöne und positive Erinnerungen verknüpft“, sagte die 96-jährige Erna Bertermann, als sie am 26. Juli 2021 die beiden Redakteure der VdK-Zeitung in ihrer Wohnung in Fulda begrüßte. Erna Bertermann trat bereits 1950 in den VdK-Ortsverband Breuna-Oberlistingen im Norden Hessens ein. Auch ihr Sohn Wolfgang Dippel (rechts), ehemal Staatssekretät im hessischen Sozialministerium, ist VdK-Mitglied.
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00010473GAL1652869986.jpg?v=1
  • Am 1. Juni 1951 ist Heinrich Birkenstock in den VdK eingetreten, am 10. Juni 2021 feierte er seinen 97. Geburtstag. Er lebt in einem Mehrgenerationenhaus mit Enkel und Urenkel, ist sehr weltoffen und belesen, liebt die Musik und war bis ins hohe Alter im Gesangsverein aktiv. Sein Ortsverband, der VdK Ebsdorfergrund, überreichte ihm zu seinem Jubiläum eine Ehrenurkunde und ein Präsent und wünscht ihm weiterhin beste Gesundheit.
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00010474GAL1652871818.jpg?v=1
  • Im südhessischen Ortsverband Walldorf gab es am 3. März 2021 ein besonderes Ereignis zu würdigen: Friederike Frank feierte an diesem Tag ihren einhundertsten Geburtstag und wurde gleichzeitig für ihre 70-jährige VdK-Mitgliedschaft geehrt.
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00010475GAL1652872654.jpg?v=0
  • Der südhessische Ortsverband Bad König hat Helmut Laber für seine 70-jährige VdK-Mitgliedschaft geehrt. Der Jubilar wohnt gemeinsam mit seiner Frau in der Seniorenresidenz am Kurpark und feiert am 26. März seinen 96. Geburtstag. Schriftführer Albert Grünewald überbrachte die besten Wünsche.
    Zwei Männer
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00009264GAL1615371195.jpg?v=0
  • Einer der treuesten Unterstützer: Joh. Heinrich Schmidt gehört seit 1948 zur VdK-Familie. Das Gründungsmitglied des nordhessischen Ortsverbands Wasenberg feierte am 1. Januar 2021 seinen 100. Geburtstag.
    Ein Mann
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00009263GAL1615371019.jpg?v=1
  • Hoch soll er leben: Jakob Pons ist schon seit 70 Jahren Mitglied im VdK. Wegen der Corona-Pandemie musste der 97-Jährige seine Ehrenurkunde am offenen Fenster in Empfang nehmen. Das Gründungsmitglied des südhessischen Ortsverbands Walldorf zeigte sich wohlauf und in sehr guter Stimmung.
    Ein Mann zeigt eine Urkunde
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00009262GAL1615370525.jpg?v=1
  • Seit 1. Juni 1950 ist Inge Plößer Mitglied im Sozialverband VdK. Zum 70-jährigen Jubiläum besuchte sie der Vorsitzende ihres Ortsverbands Darmstadt-Eberstadt, Dieter Gimbel, mit einem großen Geschenkkorb und übermittelte ihr die besten Wünsche vom VdK.
    Eine Frau und ein Mann
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00009261GAL1615369855.jpg?v=1
  • Elli Paul ist dem VdK Niestetal seit 70 Jahren verbunden. Anlässlich dieses Jubiläums kam die Vorsitzende des nordhessischen Ortsverbands, Elke Bublitz, für eine gemütliche Kaffeestunde mit Plausch ins Kasseler Aschrott-Pflegeheim und ehrte Elli Paul für ihre Treue zum Verband.
    Eine Frau mit einer Urkunde
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00008192GAL1580985105.jpg?v=1
  • Gerhard Lorenz ist seit 70 Jahren Mitglied im VdK. Das 91-jährige Gründungsmitglied des mittelhessischen Ortsverbands Ettingshausen gehört seit 1. Oktober 1949 dem Sozialverband an und ist nach wie vor sehr interessiert am Geschehen im und um den VdK.
    Ein Mann
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00008239GAL1583931589.jpg?v=1
  • Elli Schaub ist seit 1. Januar 1949 VdK-Mitglied. Viele Jahre unterstützte sie ihren verstorbenen Ehemann bei der Vorstandsarbeit für den Ortsverband Grebenhain im Vogelsbergkreis, trug die VdK-Zeitung aus und hatte für große und kleine Probleme der Mitglieder immer ein „offenes Ohr“.
    VdK Hessen-Thüringen
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00008240GAL1583931771.jpg?v=1
  • Im Alter von 16 Jahren ist Gertrud Ebert dem VdK beigetreten. Jetzt wurde sie in Begleitung ihres Sohnes für 70 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Einen Geschenkkorb und die besten Wünsche überbrachten die Kassenführerin des Kreisverbands Fulda, Brunhilde Fischer (links), und die Vorsitzende des Ortsverbands Wüstensachsen, Margot Hohmann.
    Drei Frauen und ein Mann
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00008193GAL1580985309.jpg?v=0
  • Maria Zwermann aus Usingen-Wernborn (Hochtaunuskreis) gehört seit 70 Jahren dem VdK an. Im Rahmen einer Feierstunde wurde die 91-Jährige durch das Landesvorstandsmitglied Egon Wewerka geehrt. Erste Gratulantin war die Vorsitzende des Ortsverbands Hasselbach, Elke Dielmann-Bargon.
    Zwei Frauen und ein Mann
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00008194GAL1580985572.jpg?v=0
  • Schon mehr als sieben Jahrzehnte hält Elisabeth Panno (Zweite von rechts) dem VdK die Treue. Um die 94-Jährige zu ehren, besuchten Vertreter des Ortsverbands Wettenberg (Landkreis Gießen) sie im Seniorenheim. Die besten Wünsche überbrachten (von links:) der stellvertretende Vorsitzende Harald Lübbers, Betreuerin Hilde Lübbers und der Vorsitzende Siegfried Konrad.
    Zwei Frauen und zwei Männer
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00008195GAL1580985813.jpg?v=1
  • Hedwig Borchert ist mit 21 Jahren dem VdK beigetreten. Zu ihrem 91. Geburtstag wurde sie von dem nach 16 Jahren scheidenden Vorsitzenden des mittelhessischen Ortsverbands Grünberg, Dieter Halbich, seinem Nachfolger Rainer Zapf (links) und der Frauenvertreterin Hannelore Klipp für 70 Jahre Verbandstreue geehrt.
    Zwei Frauen und zwei Männer
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00008196GAL1580987763.jpg?v=1
  • Bewundernswert: Mit 29 Jahren trat Hildegard Hohberg dem VdK bei, um nach erlittenem Leid anderen Menschen zu helfen. Zur siebzigjährigen Mitgliedschaft gratulieren recht herzlich der Vorsitzende des Kreisverbands Fulda, Gerhard Schlitzer (Mitte), und der Vorsitzende des Ortsverbands Eichenzell, Werner Schuster.
    Eine Frau und zwei Männer
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00006554GAL1551271738.jpg?v=0
  • Auch der Oberbürgermeister gratulierte: Für siebzigjährige VdK-Mitgliedschaft wurde Ellen Jethon aus Bad Homburg geehrt. Oberbürgermeister Alexander Hetjes und die Ortsverbandsvorsitzende Anita Machura übermittelten die besten Wünsche. Die Jubilarin wünscht sich, dass sehbehinderte Menschen mehr Aufmerksamkeit bekommen.
    Zwei Frauen und ein Mann
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00006553GAL1551271625.jpg?v=0
  • Seit 70 Jahren gehören Karl Reitz (sitzend) und Wilhelm Schreiner (hinten, rechts) dem VdK Schotten (Vogelsbergkreis) an. Dessen Vorsitzende Angelika Reichmann (vorne) und die stellvertretende Landesvorsitzende Helma Schnell-Kretschmer (links) gratulierten und begrüßten Herbert Holler (Zweiter von rechts) als 750. Mitglied.
    Mehrere Menschen
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00006551GAL1551271207.jpg?v=0
  • Sie ist bis heute mit Schwung und Lebensfreude dabei: Für 70 Jahre Treue zum VdK wurde Margareta Greif (Mitte) von Karl Heinz Müller, dem Vorsitzenden ihres Ortsverbands Lütter (Landkreis Fulda), und Irmgard Bischof-Schmitt, Juniorenvertreterin im Kreisverband Fulda, gewürdigt.
    Zwei Frauen und ein Mann
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00006550GAL1551271055.jpg?v=0
  • Mitglied der ersten Stunde: Für seine 70 Jahre lange Treue zum VdK wurde Rudolf Schäfer (links) von Berthold Diegmüller und Irmgard Bischoff-Schmitt, beide Mitglieder des Vorstands im Kreisverband Fulda, geehrt. Schäfer gehört seit 1948 dem Ortsverband Rückers an. Mit ihm freut sich seine Ehefrau (rechts).
    Zwei Frauen und zwei Männer
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00006549GAL1551270921.jpg?v=0
  • Viele kamen, um Hilde Eigenbrodt (vorne) zu ihrem 99. Geburtstag zu gratulieren. Das Gründungsmitglied des Ortsverbands Hilders (Landkreis Fulda) wurde außerdem für 70 Jahre VdK-Mitgliedschaft geehrt. Berthold Diegmüller, Vorstandsmitglied im Kreisverband Fulda (Zweiter von links), überreichte ein Präsent.
    Mehrere Menschen
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00006548GAL1551266873.jpg?v=1
  • Mit 96 Jahren meistert sie ihr Leben immer noch aus eigener Kraft. Mit demselben Elan ist sie auch beim VdK dabei. Für 70 Jahre Mitgliedschaft im Ortsverband Großenlüder wurde Ruth Gottwald jetzt von Wolfgang Dietrich, Kassenführer im Ortsverband und Vorstandsmitglied im Kreisverband Fulda, ausgezeichnet.
    Eine Frau und ein Mann
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00006552GAL1551271368.jpg?v=0
  • Vielfältiges Engagement: Seit 70 Jahren ist Kurt Bethke Mitglied, seit 13 Jahren sogar Ehrenmitglied im VdK Michelstadt. 20 Jahre gehörte er zudem dessen Vorstand an. Ihm gratulieren die Ortsverbandsvorsitzende Gabriele Weber (rechts) und die Vorsitzende des Kreisverbands Odenwaldkreis, Hiltrud Korb.
    Zwei Frauen und ein Mann
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00006547GAL1551266369.jpg?v=0
  • Ein seltenes Jubiläum: Bernhard Burkard vom Ortsverband Mittelkalbach ist seit 70 Jahren Mitglied im VdK. Mit dem Jubilar freuen sich seine Ehefrau Maria und der stellvertretende Vorsitzende des Kreisverbands Fulda, Berthold Diegmüller.
    Eine Frau und zwei Männer
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00006546GAL1551266005.jpg?v=0
  • Von Anfang an dabei: Bei der Jubiläumsfeier zum 70-jährigen Bestehen des VdK Herbstein (Vogelsbergkreis) wurde Gründungsmitglied Josef Ruhl (rechts) vom Vorsitzenden seines Ortsverbands, Wigbert Nophut (Mitte), und dem Vorsitzenden des Bezirksverbands Fulda, Hans-Jürgen Röhr, geehrt.
    Drei Männer
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00006545GAL1551263626.jpg?v=1
  • 1948 trat er in den VdK ein. Seitdem hat Heinrich Grebe seinem Ortsverband Fronhausen im Landkreis Marburg-Biedenkopf in vielen Ämtern, darunter auch dem des ersten und des stellvertretenden Vorsitzenden, gedient. Jetzt wurde der 95-Jährige für 70 Jahre Mitgliedschaft im VdK geehrt.
    Ein Mann
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00006544GAL1551263420.jpg?v=1
  • Ein besonderes Jubiläum: Mathilde Müller ist seit 70 Jahren Mitglied im VdK-Ortsverband Höringhausen (Kreis Waldeck), den ihr verstorbener Ehemann Fritz mehr als 40 Jahre geleitet hat. Der Vorsitzende Kurt Michael Bloos besuchte die 93-Jährige zu Hause, um ihr herzlich für ihre langjährige Unterstützung zu danken.
    Eine Frau und ein Mann
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00006543GAL1551189451.jpg?v=1
  • Besuch zum Jubiläum: Anna Hoyer (Mitte) zählt zu den Gründern des Ortsverbands Eppstein (Main-Taunus-Kreis) und gehört seit 70 Jahren zur VdK-Familie. Zu diesem Anlass gratulierten der Vorsitzende Helmut Kopecky und Frauenvertreterin Ingrid Pietruska der 94-Jährigen und dankten ihr für die Treue zum VdK.
    Zwei Frauen und ein Mann
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00006542GAL1551189068.jpg?v=0
  • Ehrung für das älteste Mitglied des Frankfurter Ortsverbands Bornheim-Günthersburg: Seit 70 Jahren gehört Herta Irmgard Haak zur VdK-Familie. Zum Jubiläum besuchte Vorstandsmitglied Christel Patzer die 90-Jährige und dankte ihr für ihre Treue zum Verband.
    Zwei Frauen
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00004893GAL1506065273.jpg?v=1
  • Der eiserne Heinrich: Heinrich Neubert aus dem südhessischen Ober-Ramstadt ist seit 1. Mai 1947 VdK-Mitglied. Auf der Siebzigjahrfeier des VdK Ober-Ramstadt wurde er für seine einzigartige Verbandstreue und die langjährige Mitarbeit im Vorstand geehrt. Mit Hochachtung verneigen sich vor dem 96-Jährigen der Vizepräsident des VdK Deutschland, Karl-Winfried Seif (Mitte), und der Ortsverbandsvorsitzende Herbert Everts.
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00004632GAL1500384423.jpg?v=0
  • Ein besonderer Tag für (von links) Elsa Rücker, Rosel Jung, Ria Röhrig und Hedwig Rücker: Zu ihrem 70-jährigen VdK-Jubiläum gratulierten (von links) Steffen Beug, der stellvertretende Vorsitzende des Ortsverbands Jügesheim-Hainhausen, der Vizepräsident des VdK Deutschland Karl-Winfried Seif, Rodgaus Bürgermeister Jürgen Hoffmann und der Ortsverbandsvorsitzende Marco Hyba.
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00004634GAL1500384731.jpg?v=1
  • Ein selten schönes Ereignis: Im Namen des Frankfurter Ortsverbands Preungesheim-Berkersheim nahmen der Vorsitzende Manfred Amberger (links) und Schriftführer Karl-Heinz Briese (rechts) eine außergewöhnliche Ehrung vor. Sie überreichten Wolfgang Hornung die Urkunde für die 70-jährige VdK-Mitgliedschaft und obendrein ein kleines Präsent.
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00004635GAL1500392123.jpg?v=0
  • Ein Dankeschön für jahrzehntelange Unterstützung: Über die 70-jährige Mitgliedschaft von gleich zwei Mitstreiterinnen darf sich der Ortsverband Griesheim (Landkreis Darmstadt-Dieburg) freuen. Die Vorsitzende Karin Kümmerlein (l.) überbrachte Lieselotte Knapp eine Urkunde sowie einen kleinen Präsentkorb.
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00004633GAL1500384554.jpg?v=1
  • Und auch bei Elli Old schaute die Vorsitzende des Ortsverbands Griesheim vorbei, dankte für die jahrzehntelange Verbandstreue und überreichte Urkunde und Präsentkorb.
    /sys/data/7/galerien/310/dim_1_00004637GAL1500394266.jpg?v=0

Sozialverband VdK Hessen-Thüringen Landesgeschäftsstelle
Gärtnerweg 3
60322 Frankfurt
Telefon: 069 714002-0
Telefax: 069 714002-55

hessen-thueringen@vdk.de
Info-Telefon 069 71400277

Mitgliedschaft
Nicht nur der Landesverband und einige Ortsverbände feierten in den letzten Monaten ihr 75-jähriges Jubiläum. Es gibt auch Mitglieder, die schon mehr als sieben Jahrzehnte mit dabei sind.
Für Mitglieder
Ein E-Mail-Umschlag
Wir möchten gern den direkten Kontakt zu Ihnen verbessern. Bitte teilen Sie uns dazu Ihre E-Mail-Adresse mit. So können wir Ihnen bei Bedarf auf dem schnellsten Weg wichtige Informationen zukommen lassen.


Der Sozialverband VdK - ein starker Partner

Unabhängig. Solidarisch. Stark: Der Sozialverband VdK stellt sich vor. Erfahren Sie, wofür sich Deutschlands größter Sozialverband einsetzt und warum es sich lohnt, Mitglied zu werden.


Symbolfoto: Ein Seniorenpaar gemeinsam lachend
Der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen hat seinen Mitgliedern viel zu bieten. Interessante Partnerangebote gehören dazu.

Mitgliedschaft
Werden auch Sie Mitglied des VdK Hessen-Thüringen. Informationen und den Mitgliedsantrag zum Herunterladen finden Sie hier.
Satzung
Logo des Landesverbandstages 2019
Der VdK ist parteipolitisch, religiös und weltanschaulich unabhängig. In unserer Satzung haben wir festgelegt, was uns sonst noch alles wichtig ist.
Symbolfoto: Eine Familie, bestehend aus Großeltern, Eltern und Enkelin, gemeinsam auf einer Couch
Mitglieder können hier kostenlos themenbezogene Informationsschriften und wichtige Musterdokumente wie Patientenverfügungen herunterladen und Änderungen Ihrer persönlichen Daten direkt an uns weitergeben.
Viele Blumenvasen mit orangefarbenen Tulpen stehen auf einem Tisch.
Viele unserer Mitstreiterinnen und Mitstreiter sind seit der Gründung des VdK im Jahr 1946 dabei. Wer den VdK schon mehr als 60 Jahre unterstützt, erfahren Sie hier.
Symbolfoto: Ein Seniorenpaar gemeinsam lachend
Der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen hat seinen Mitgliedern viel zu bieten. Interessante Partnerangebote gehören dazu.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.