Sozialverband VdK Hessen-Thüringen e.V.
Junioren

Ferienspiele „Action mit Handicap“

Der VdK-Ortsverband Brensbach (Odenwaldkreis) veranstaltete im Sommer wieder Ferienspiele. In diesem Jahr ging es darum, mit Spiel und Spaß Kindern die Problematik einer gesundheitlichen oder altersbedingten Einschränkung näherzubringen.


„Mit der Aktion wollen wir die Kinder für ältere, gehbehinderte und mobilitätseingeschränkte Menschen sensibilisieren“, so der Vorsitzende Klaus-Dieter Schmidt. Er hatte sich mit seinem Team sorgfältig vorbereitet und verschiedene Hilfs- und Demonstrationsmittel organisiert: Von der Christoffel-Blindenmission erhielt der Ortsverband einen Koffer mit Material für Blinde und Gehörlose, vom VdK-Landesverband einen Anzug, mit dem eingeschränktes Gehen und Sehen simuliert werden kann. Das ortsansässige Pflegeheim Oberscholzenhof stellte zwei Rollstühle zur Verfügung. Kompetente Unterstützung kam von Simone Hedrich, Erzieherin an einer Sonderschule mit einer sonderpädagogischen Zusatzausbildung.

Für die 7- bis 12-jährigen Jungen und Mädchen ging es dann in die Turnhalle. Dort konnten sie erfahren, wie es beispielsweise ist, mit einem Rollstuhl Hindernisse zu umfahren oder mit verbundenen Augen und einem Taststock den Weg zu finden. Der Alterssimulationsanzug bot die Möglichkeit, zu testen, wie man sich mit steifen Beinen, Armen oder schweren Gliedern überhaupt noch bewegen kann. Die Veranstalter sind sich sicher, dass die Kinder Menschen mit Beeinträchtigungen zukünftig mit anderen Augen sehen und ihnen auch anders begegnen werden.

Schlagworte Junioren | Juniorenarbeit | VdK-Junioren | Barrierefreiheit | Jugendliche mit Handicap | Handicap

Referat Juniorenarbeit
Petra Bröhl
Gärtnerweg 3
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069 714002-49
Telefax: 069 714002-16
E-Mail: juniorenarbeit.ht@vdk.de

Junioren
Plakat zu Käpt'n Kork
Mit einer Geschichte um einen ausgebüxten Papagei für Barrierefreiheit werben – das funktioniert perfekt. Die Aktionen der VdK-Junioren rund um das Kinderbuch „Käpt’n Kork fliegt davon“ ziehen alle in den Bann.
Junioren
Mehrere Kinder und Erwachsene
Wieder hatten Mütter, Väter und Kinder die Möglichkeit, auf Einladung des VdK ein Wochenende mit viel Spiel und Spaß gemeinsam zu verbringen. In diesem Jahr fand die inklusive Familien-Freizeit im barrierefreien Bonifatiushaus in Fulda statt.

Informationsmaterial zum Herunterladen

Junioren
Postkarte mit Text
Unter dem Motto der Aktion Mensch „#MissionInklusion – Die Zukunft beginnt mit dir!“ beteiligten sich die Junioren des VdK am Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung.
Junioren
Bereits zum 10. Mal kamen die Kreisjuniorenvertreter und -Vertreterinnen des VdK Hessen-Thüringen zu ihrer Landeskonferenz zusammen und wurden von Landesjuniorenvertreterin Elke Bublitz begrüßt.

VdK-TV: Juniorenarbeit im VdK - spielerisch etwas über Behinderung lernen

Der VdK bezieht schon die Kleinsten mit ein, zum Beispiel im Landesverband Hessen-Thüringen: Erstklässler probierten hier zusammen mit den VdK-Ehrenamtlern aus, wie es ist, wenn man im Rollstuhl sitzt oder wenn man nicht gut sehen oder hören kann.


Abbildung einer grauen Tasche mit blauem VdK-Logo
Unser Shop bietet eine Reihe von Artikeln mit VdK-Logo: T-Shirts, Polohemden, Jacken, Mützen, Handtüchern und Taschen.
Mitgliedschaft
Symbolfoto: Viele blaue Spielfigürchen bilden einen Kreis
Werden auch Sie Mitglied der starken Gemeinschaft des Sozialverbands VdK Hessen-Thüringen. Informationen und den Mitgliedsantrag zum Herunterladen finden Sie hier.
Junioren
Symbolfoto: Ein Mann im Rollstuhl überquert eine Straße.
In den Vorständen der VdK-Gremien vertreten die Juniorenvertreter die Belange und Interessen der jüngeren Mitglieder.
Ehrenamt
Alter Mann mit einen Strohhut lächelt entspannt auf seinen Garten
Im Sozialverband VdK ist das Ehrenamt schon immer die Basis aller Aktivitäten. Seit jeher leisten sozial engagierte Menschen unentgeltlich ihren Beitrag im VdK.
VdK im Betrieb
Zwei Frauen, von Links: Anne Katrin Olischläger und Claudia Koeppen-Rokstein
Wir möchten dazu beitragen, dass Menschen mit Behinderungen auch im Beruf ihre Rechte und die bestmöglichen Hilfestellungen erhalten.
INKLUSION
Kinder im Rollstuhl beim Basketballspielen
Das Projekt ALKOR soll Vereine, Jugendzentren und Schulen auf dem Weg zur Inklusion unterstützen. Kinder werden für die Themen Behinderung und Barrierefreiheit sensibilisiert.
Barrierefreiheit
3 Figuren
Die Versorgung mit Hilfsmitteln, Umbaumaßnahmen zur Wohnraumanpassung und Barrierefreiheit im öffentlichen Raum sind die Beratungsbereiche der VdK-Fachstelle für Barrierefreiheit.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.