Sozialverband VdK Hessen-Thüringen e.V.
Ehrenamt

VdK-Ehrenamtspreis Thüringen 2019

Für Preisträgerin Ute Köhler aus Meiningen kam die Auszeichnung vollkommen überraschend. Umso größer ihre Freude, als sie den Preis aus den Händen des stellvertretenden Landesvorsitzenden Gottfried Schugens entgegennahm.

Im Kreisverband Thüringen-Süd engagiert sich Ute Köhler als Vertreterin der Frauen und bekleidet darüber hinaus seit 2017 das Amt der stellvertretenden Vorsitzenden im Ortsverband Meiningen. Außerdem kümmert sich die 66-Jährige in Nachbarschaftshilfe und Behindertenbeirat um Menschen mit sozialen und gesundheitlichen Problemen.

Verleihung des Ehrenamtspreises Thüringen 2019

<< 1/5 >>

  • Die Jahresabschlussfeier des VdK-Ortsverbands Meiningen bildete den festlichen Rahmen für die Verleihung des Thüringer VdK-Ehrenamtspreises 2019 an Ute Köhler. Auch Meiningens Bürgermeister Fabian Glesder war gekommen und betonte in seinem Grußwort die Bedeutung des VdK im Kampf für soziale Gerechtigkeit.
    Viele Menschen an langen Tischen
    /sys/data/7/galerien/494/dim_1_00008008GAL1578307646.jpg?v=1
  • Der stellvertretende Landesvorsitzende Gottfried Schugens würdigte die vielfältigen Verdienste von Ute Köhler, die sich nicht nur im VdK, sondern auch in anderen Organisationen wie der Nachbarschaftshilfe und dem Behindertenbeirat für Menschen mit sozialen oder gesundheitlichen Problemen einsetzt.
    Mann spricht ins Mikrofon
    /sys/data/7/galerien/494/dim_1_00008009GAL1578307790.jpg?v=0
  • 2005 ist Ute Köhler in den VdK eingetreten. Der Sozialverband hatte sie vor einigen Jahren in verschiedenen sozialrechtlichen Angelegenheiten juristisch erfolgreich beraten. "Mir wurde geholfen, jetzt will ich anderen helfen", beschreibt sie ihre Motivation für den ehrenamtlichen Einsatz. In ihrem Ortsverband Meiningen freuen sich die Mitglieder zusammen mit ihrer stellvertretenden Vorsitzenden über die Würdigung ihres lebenslangen Engagements.
    Blick auf die Besucher der Jahresabschlussfeier
    /sys/data/7/galerien/494/dim_1_00008010GAL1578308486.jpg?v=1
  • Mitstreiter an ihrer Seite: Klaus Schüller ist der Vorsitzende des Kreisverbands Thüringen-Süd. Auch er würdigte in seiner Rede die Lebensleistung von Ute Köhler. 2019 wurde sie als Vertreterin der Frauen in den Kreisvorstand gewählt. Für die Zukunft hat sie sich vorgenommen, ihren Kolleginnen in den Ortsverbänden noch mehr den Rücken zu stärken.
    Mann am Rednerpult
    /sys/data/7/galerien/494/dim_1_00008012GAL1578322493.jpg?v=1
  • Anerkennung für ein beeindruckendes Lebenswerk: Der Preisträgerin (Zweite von links) gratulieren (von links) Kathrin Lorenz, Vorsitzende des Bezirksverbands Ostthüringen, Klaus Schüller, Vorsitzender des Kreisverbands Thüringen-Süd, Dieter Göschel, stellvertretender Vorsitzender des Bezirksverbands Südthüringen, Mathias Mollenhauer, Geschäftsführer Thüringen, und Gottfried Schugens.
    Preisträgerin mit Blumen und Scheck
    /sys/data/7/galerien/494/dim_1_00008011GAL1578309129.jpg?v=0

In seiner Laudation hob Gottfried Schugens die Vielseitigkeit hervor, mit der sich die Preisträgerin ein Leben lang zum Wohle anderer eingesetzt hat. Denn Ute Köhler sorgt nicht nur im Ehren- und Hauptamt für Hilfsbedürftige, sondern hat auch 40 Jahre lang daheim ihre eigenen Angehörigen gepflegt. Dabei hat sie selbst kein leichtes Schicksal: Ihr verstorbener Ehemann war schwerbehindert, vor 17 Jahren verlor sie eine ihrer beiden Töchter durch Krebs, und auch Ute Köhler selbst leidet an mehreren chronischen Krankheiten.

Doch der VdK hat ihr Glück gebracht: Mit seiner Beratung und Unterstützung konnte sie entscheidende sozialrechtliche Fragen klären. Vor allem aber hat sie durch den Sozialverband ihren jetzigen Lebenspartner kennengelernt, der dem VdK bereits seit 30 Jahren angehört. Die Ehrung seiner Lebensgefährtin hat ihn mindestens so gerührt und stolz gemacht wie sie selbst.

Sozialverband VdK Hessen-Thüringen
Referat Ehrenamt

Josch Steinmetz
Gärtnerweg 3
60322 Frankfurt
Telefon: 069 714002-44
Telefax: 069 714002-16
ehrenamt.ht@vdk.de

Ehrenamt
Ein Mann hällt ein Schild mit der Aufschrifft"Machen Sie Mit!"
Interesse an ehrenamtlichem Engagement? Über unseren Meldebogen können Sie Kontakt zum VdK aufnehmen und Ihr Interesse an einem Ehrenamt äußern.
Ehrenamt
Mitmachen können alle Menschen. Ganz gleich ob jung oder alt, mit oder ohne Handicap, für wenige oder viele Stunden, mit oder ohne Vorkenntnissen.
Ehrenamt
Für Preisträgerin Ute Köhler kam die Auszeichnung vollkommen überraschend. Umso größer ihre Freude, als sie den Preis aus den Händen des stellvertretenden Landesvorsitzenden Gottfried Schugens entgegennahm.
Ehrenamt
Die ehrenamtlichen Richter werden auf Vorschlag von Verbänden, Organisationen, Behörden, der Kreise und kreisfreien Städte ausgewählt und für fünf Jahre vom Justizministerium berufen. Auch der VdK ist vorschlagsberechtigt.
Viele Blumenvasen mit orangefarbenen Tulpen stehen auf einem Tisch.
Viele unserer Mitstreiterinnen und Mitstreiter sind seit der Gründung des VdK im Jahr 1946 dabei. Wer den VdK schon mehr als 60 Jahre unterstützt, erfahren Sie hier.
Zwei Frauen und ein Mann
Nicht nur der Landesverband und viele Ortsverbände feierten in den letzten Monaten ihr siebzigjähriges Jubiläum. Auch einige wenige Mitglieder sind schon sieben Jahrzehnte mit dabei.

Zum Herunterladen:

Ehrenamt
Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich im VdK zu engagieren - von projektbezogenen Tätigkeiten bis hin zu Vorstandsaufgaben. Für jeden ist etwas dabei.
Ehrenamt
Mitmachen können alle Menschen. Ganz gleich ob jung oder alt, mit oder ohne Handicap, für wenige oder viele Stunden, mit oder ohne Vorkenntnissen.
Ehrenamt
Symbolfoto: Eine Frau überreicht ein Paket
Für Ihre unentgeltliche Mitarbeit bieten wir Ihnen eine lebendige Gemeinschaft für alle Generationen und die Möglichkeit, direkt vor Ort etwas zu bewegen.
Ehrenamt
In allen hessischen Bezirken gibt es unsere Ehrenamtskoordinatoren. Sie vermitteln, beraten und informieren zu allen Fragen rund um das VdK-Ehrenamt.
Ehrenamt
Die VdK-Ehrenamtsakademie bietet unseren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für alle Bereiche unentgeltliche Einführungs- und Weiterbildungsseminare.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.