Sozialverband VdK Hessen-Thüringen e.V.
11. Februar 2020
VdK-Tipps

Zahnersatz im EU-Ausland
muss vorab genehmigt werden

Die Anfertigung von Zahnersatz kann im Ausland preiswerter sein als in Deutschland. Ein Urteil des Landessozialgerichts (LSG) Niedersachsen-Bremen vom 14. Mai 2019 macht deutlich, was dabei zu beachten ist.

Um die Kostenerstattung in einem solchen Fall stritt eine Frau aus dem Landkreis Helmstedt mit ihrem Krankenversicherer. Der Heil- und Kostenplan ihres heimischen Zahnarztes für die benötigten Brücken im Ober- und Unterkiefer belief sich auf rund 5000 Euro. Die Kasse bewilligte einen Festzuschuss von 3600 Euro. Um die Differenz nicht selbst zahlen zu müssen, ließ die Frau die Behandlung in Polen für 3300 Euro durchführen und reichte der Krankenkasse anschließend die Rechnung ein.

Kasse bemängelt Qualität

Diese erstattete jedoch nur die Kosten für die Brücke im Oberkiefer – mit der Begründung, die Brücke im Unterkiefer entspreche nicht den in Deutschland gelten-den Qualitäts- und Konstruktionskriterien. Dies ergab sich aus einem Gutachten des Medizinischen Dienstes.

Gegen den ablehnenden Bescheid zog die Frau vor Gericht, jedoch ohne Erfolg: Das LSG wies ihre Klage ab (Az.: L 4 KR 169/17). Dabei spiele keine Rolle, ob der Zahnersatz mangelhaft sei, befand das Gericht. Als entscheidend hob es hingegen hervor, dass die Auslandsbehandlung nicht zuvor von der Krankenkasse genehmigt wurde. Dazu genüge der Heil- und Kostenplan des Zahnarztes in Helmstedt nicht, die Patientin hätte einen Plan der polnischen Praxis vorlegen müssen.

Genehmigung durch die Kasse zwingend notwendig

Zwar könne sich ein Versicherter im EU-Ausland behandeln lassen, er müsse aber vorab einen Heil- und Kostenplan des behandelnden Zahnarztes vorlegen. Das Verfahren zu dessen Prüfung gelte gleichermaßen im In- sowie im Ausland. Die Kasse müsse die Möglichkeit haben, den vorgesehenen Zahnersatz auf Notwen-digkeit, Zweckmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit zu überprüfen und gegebenenfalls begutachten zu lassen. Ohne die entsprechenden Unterlagen einzureichen, bestehe kein Anspruch auf die Erstattung der Kosten.

Schlagworte Zahnersatz | Krankenkasse | Kostenübernahme | EU-Ausland

Der Sozialverband VdK - ein starker Partner

Unabhängig. Solidarisch. Stark: Der Sozialverband VdK stellt sich vor. Erfahren Sie, wofür sich Deutschlands größter Sozialverband einsetzt und warum es sich lohnt, Mitglied zu werden.
VdK im Betrieb
Der VdK, der Landeswohlfahrtsverband Hessen und das Landesverwaltungsamt Thüringen veranstalten 2020 wieder gemeinsame Fachtagungen für die Vertreter schwerbehinderter Arbeitnehmer und die Inklusionsbeauftragten.
Barrierefreiheit
Drei Frauen und ein Mann
Wie das eigene Zuhause barrierefrei den persönlichen Bedürfnissen entsprechend gestaltet werden kann, zeigt die Ausstellung "Hallo Freiheit! Zusammen über Barrieren" im Museum zur Geschichte der Gehörlosen und Schwerhörigen in Frankfurt.
Angebot
Symbolfoto: Ein Richterhammer mit einem Paragraphen-Zeichen darauf
Wir beraten und vertreten unsere Mitglieder in allen sozialrechtlichen Streitigkeiten. Neben qualifizierter sozialrechtlicher Beratung bieten wir für VdK-Mitglieder Orientierungssprechstunden niedergelassener Anwälte unseres Vertrauens an und helfen bei Patienten- und Betreuungsverfügungen sowie Vorsorgevollmachten.
VdK im Betrieb
Wir möchten dazu beitragen, dass Menschen mit Behinderungen auch im Beruf ihre Rechte und die bestmöglichen Hilfestellungen erhalten.
Angebot
Symbolfoto: Zwei junge Frauen bei der Beratungsstelle einer Krankenkasse.
Neben dem Sozialrecht beraten wir in allen Fragen der Barrierefreiheit und informieren Patienten, unterstützen bei der Nachlass-Regelung.
Angebot
Symbolfoto: Frau streichelt einer Seniorin im Rollstuhl das Gesicht
Unter dem Dach des VdK kümmern sich rechtlich selbstständige Pflege- und Hilfsdienste sowie mehrere Betreuungsvereine um das Wohl hilfsbedürftiger Menschen.
Angebot
Symbolfoto: Ein Zug fährt auf Schienen durch eine Landschaft
Partner unseres Vertrauens bieten VdK-Mitgliedern Reisen ins In- und Ausland an.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.