Veranstaltungen 2022

Expertinnen und Experten ihres Fachs beleuchteten bei der Veranstaltung Neuerungen beim Brandschutz, Fallstricke in der Hessischen Bauordnung und frische Ideen für den Bau oder die Sanierung pflegegerechter Bäder. | weiter


Wieder war VdK-Präsidentin Verena Bentele zu Gast in Hessen und Thüringen. An drei Tagen absolvierte sie sechs Lesungen an sechs verschiedenen Orten, um ihr Buch "Wir denken neu" vorzustellen und um mit dem Publikum über dessen zentrale Thesen zu diskutieren. Überall zeigten sich ihre Zuhörer begeistert von Benteles Auftritt. | weiter
21.11.2022


An zahlreichen Orten in Hessen und Thüringen fanden in diesem Herbst "Demos ohne Menschen" statt, bei denen bedruckte Schilder stellvertretend für die vielen pflegenden Angehörigen deren Botschaften in die Öffentlichkeit getragen haben. Eine Station auf dieser Tour: die Thüringer Landeshauptstadt Erfurt. Dort wurden auf einem zentralen Platz in der Innenstadt 70 Schilder aufgestellt. | weiter
21.11.2022


Von 15. bis 17. November besucht VdK-Präsidentin Verena Bentele unseren Landesverband, um bei sechs Veranstaltungen an sechs Orten ihr Buch "Wir denken neu" zu präsentieren. Darin plädiert sie für einen starken Sozialstaat, um die wachsende Ungleichheit und Spaltung unserer Gesellschaft zu stoppen – womit sich das Buch als aktueller denn je erweist. | weiter
27.10.2022


Mit Gästen aus Wissenschaft, Politik und Praxis hat der Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen mit dem VdK Hessen-Thüringen sein 13. Soziales Forum veranstaltet. Im Düsseldorfer „Maxhaus“ und per Livestream erlebten Zuschauerinnen und Zuschauer eine engagierte Debatte auf dem Podium. | weiter


Barrierefreiheit
Neues Angebot in der Ausstellung "Hallo Freiheit! Zusammen über Barrieren" in Frankfurt: Jeden letzten Montag im Monat können Sie sich persönlich etwa zum barrierefreien Bauen/Umbauen, zu technischen Hilfsmitteln und zum Thema Hörbeeinträchtigung beraten lassen. | weiter


Mit einem Festakt feierte der VdK sein 75-jähriges Bestehen in Hessen. Ministerpräsident Boris Rhein und VdK-Präsidentin Verena Bentele gratulierten, und der Landesvorsitzende Paul Weimann ehrte drei Mitglieder, die dem VdK seit einem Dreivierteljahrhundert die Treue halten. | weiter
11.10.2022


Die Folgen von Putins Angriffskrieg treffen uns in diesem Herbst mit voller Wucht: Immer mehr Menschen fragen sich, wie sie ihre Gas- und Stromrechnungen bezahlen sollen. In dieser Krise brauchen wir eine solidarische Politik. Deshalb ruft der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen als Unterstützer eines breiten zivilgesellschaftlichen Bündnisses für Samstag, 22. Oktober, zu einer Demonstration in Frankfurt auf. | weiter


Mehrere Menschen
Der VdK hatte zum Austausch mit der hessischen Landespolitik gebeten, und viele Abgeordnete waren der Einladung zum Parlamentarischen Abend gefolgt. Von der häuslichen Pflege bis zur Energieversorgung wurde eine Reihe von Themen angesprochen. | weiter
22.09.2022


Pflegende Angehörige sind der größte sowie billigste Pflegedienst Deutschlands - und viele Betroffene am Ende ihrer Kraft. Wie sie verstärkt unterstützt und entlastet werden können, darüber diskutierte der VdK-Landesvorsitzende Paul Weimann mit Abgeordneten des Hessischen Landtags. Mit Video! | weiter
19.09.2022


Eine Frau und ein Mann vor Schildern
Wer pflegt, hat keine Zeit, auf die Straße zu gehen. Deshalb hat der VdK in Wiesbaden eine „Demonstration ohne Menschen“ veranstaltet, um stellvertretend für pflegende Angehörige auf deren oft schwierige Situation aufmerksam zu machen. | weiter
21.09.2022


Um die gute Kooperation mit der Rentenversicherung zu vertiefen, veranstaltete der VdK in Wartenberg eine Fachtagung der Versichertenältesten und -berater. Hochrangige Referenten informierten über aktuelle Entwicklungen in der gesetzlichen Rentenversicherung. | weiter
15.09.2022


Gemeinsam mit dem Landesverband veranstaltet der VdK-Bezirksverband Wiesbaden eine Podiumsdiskussion zur Situation in der häuslichen Pflege. Auf dem Podium wird der Landesvorsitzende Paul Weimann mit pflegepolitischen Experten des hessischen Landtags darüber sprechen, wie sich die Rahmenbedingungen für die private Pflege verbessern lassen. | weiter
09.09.2022


Tausende Radler nahmen an einer Sternfahrt teil, um Hessens Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, Tarek Al-Wazir, mehr als 70.000 Unterschriften für ein neues Verkehrswendegesetz zu übergeben. | weiter


Frau vor Schildern
Am 21. September organisiert der VdK eine Demonstration ohne Menschen vor dem Hessischen Landtag in Wiesbaden. Der Sozialverband fordert bessere Bedingungen für die Menschen in der häuslichen Pflege. | weiter
31.08.2022


Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger haben die Kampagne bereits mit ihren Unterschriften unterstützt. Am 28. August wird nun die erste Sammelphase abgeschlossen: Nach einer (Fahrrad-)Sternfahrt nach Wiesbaden werden die Unterschriften im Rahmen eines bunten Festivals an den hessischen Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, Tarek Al-Wazir, übergeben. Seien Sie dabei! | weiter


Die eigenen vier Wände ohne Hürden gestalten: VdK-Expertinnen für Barrierefreiheit erklären am 11. Juli in der Frankfurter Erlebnisausstellung "Hallo Freiheit! Zusammen über Barrieren", wie Sie das schaffen. | weiter


Viele Menschen
Nach drei Jahren Corona-bedingter Pause fand endlich wieder der Thüringer Sozialgipfel statt. Bei der nunmehr neunten Auflage forderte der VdK-Landesvorsitzende Paul Weimann ein Förderprogramm für mehr Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen. | weiter
23.06.2022


Vom 29. April bis 2. Mai findet in Fulda und Petersberg der Jugend-Länder-Cup der Deutschen Behindertensportjugend statt, ein vielfältiger Nachwuchswettkampf für junge Sportler und Sportlerinnen mit Einschränkungen. Als Ausrichter freut sich der Hessische Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband (HBRS) über jede helfende Hand! | weiter


In diesem Jahr rollt der barrierefreie Riese des VdK Hessen-Thüringen von Mai bis September durch Hessen und Thüringen. Besuchen und erkunden Sie ihn an einer der vorgesehenen Stationen! | weiter


Vier Männer
Anlässlich des 75­-jährigen Be­stehens des VdK veran­staltete die Evangelische Akade­mie Frankfurt eine Online­-Dis­kussion mit dem Titel „Gesell­schaft gerecht gestalten“. Ein Video der Veranstaltung steht für alle Interessierten bereit. | weiter
25.01.2022

Häusliche Pflege
Die private Pflege zu Hause ist am Limit, ein Drittel der pflegenden Angehörigen überfordert. Der VdK kämpft mit der Kampagne "#naechstenpflege" bundesweit für bessere Rahmenbedingungen. In Hessen und Thüringen sind wir mit vielen eigenen Aktionen dabei.


Pflegende Angehörige nicht im Stich lassen

Gut Dreiviertel aller Pflegebedürftigen werden zuhause versorgt. Doch die Corona-Pandemie stellt viele pflegende Angehörige vor große Herausforderungen: Wie sollen sie die Pflege zuhause noch sicherstellen, wenn man Ansteckung verhindern und soziale Distanz wahren muss. Der VdK fordert, die Pflegebedürftigen und die, die pflegen, nicht im Stich zu lassen.



Was heißt VdK?

Die Abkürzung VdK leitet sich ab aus dem Gründungsnamen des Verbands in Hessen: "Verband der Körperbehinderten, Arbeitsinvaliden und Hinterbliebenen".

Leitbild
Um unser Leitbild an die aktuelle gesellschaftliche Situation anzupassen, hat der Landesvorstand ergänzend eine Resolution verabschiedet.
Unsere Leistungen
Die Angebotspalette des VdK Hessen-Thüringen reicht von der Sozialberatung über die Unterstützung schwerbehinderter Arbeitnehmer bis hin zu Dienstleistungen für Menschen mit Hilfebedarf.
Satzung
Logo des Landesverbandstages 2019
Der VdK ist parteipolitisch, religiös und weltanschaulich unabhängig. In unserer Satzung haben wir festgelegt, was uns sonst noch alles wichtig ist.
Mitgliedschaft
Werden auch Sie Mitglied des VdK Hessen-Thüringen. Informationen und den Mitgliedsantrag zum Herunterladen finden Sie hier.
Geschäftsstellen
Gelbes Schild mit der Aufschrift "Hier geht's zum VdK!
Hier finden Sie die richtigen Ansprechpartner in Hessen und Thüringen.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.