31. Mai 2021

Gute Rente jetzt!

Wir brauchen eine gerechte Rente für alle, ohne die Generationen gegeneinander auszuspielen. Dabei dürfen die Erwerbsminderungsrentner und die Mütter nicht vergessen werden.

Eine gerechte Rente für alle Generationen
Die Renten müssen entsprechend den Löhnen steigen. Das Rentenniveau muss dauerhaft auf über 50 Prozent erhöht werden. Dies stärkt das Vertrauen in die gesetzliche Rentenversicherung.

Eine gerechte Rente für alle ohne Anhebung des Rentenalters
Eine „Rente mit 70“ hieße noch mehr Altersarmut. Millionen Menschen schaffen es schon heute nicht, bis 67 Jahre zu arbeiten, und müssen mit Rentenabschlägen leben. Eine weitere Anhebung des Rentenalters wäre wieder ein reines Rentenkürzungsprogramm.

Eine gerechte Rente für Erkrankte
Erwerbsminderungsrente bedeutet oft Armut. Der VdK fordert, die lebenslangen Rentenabschläge von bis zu 10,8 Prozent abzuschaffen. Zudem müssen die Zurechnungszeiten für alle auf 67 Jahre angehoben werden, damit die Auszahlungsbeträge steigen.

Eine gerechte Rente für alle Mütter
Keine Mütter erster und zweiter Klasse! Der VdK fordert drei Rentenentgeltpunkte pro Kind – egal, ob es vor oder nach 1992 geboren ist.

Fakten und Forderungen des Sozialverbands VdK zum Thema Rente erläutert übersichtlich und verständlich das folgende Video:

Gute Rente JETZT!

Gesetzliche Rente ausbauen! Der VdK fordert im Rahmen seiner Kampagne "Sozialer Aufschwung JETZT!" zur Bundestagswahl 2021: Wir brauchen anständige Renten, damit niemand im Alter auf Minijob oder #Grundsicherung angewiesen ist.

Schlagworte Rente | Forderungen | Bundestagswahl

Stabsstelle Sozialpolitik, Frauenarbeit und Inklusion
Esther Wörz
Gärtnerweg 3
60322 Frankfurt
Telefon: 069 714002-17
Telefax: 069 714002-22
sozialpolitik.ht@vdk.de


Zum Herunterladen:


Zeigen Sie Gesicht

Um unsere und Ihre Forderungen zur Kampagne „Sozialer Aufschwung JETZT!“ zu unterstützen, machen Sie ein Foto von sich selbst mit einer Forderung und schicken Sie das Foto an uns. Die Seminarleiter der Ehrenamtsakademie des VdK Hessen-Thüringen waren bei ihrer Weiterbildung in Butzbach im hessischen Wetteraukreis bereits dabei:

Bei ihrer Weiterbildung im hessischen Butzbach unterstützen die Seminarleiter der Ehrenamtsakademie des VdK Hessen-Thüringen die bundesweite VdK-Kampagne zur Bundestagswahl 2021 "Sozialer Aufschwung jetzt!".
© Dr. Rex-Oliver Wagner

So können Sie mitmachen:
Mitmach-Aktion

Sozialer Aufschwung JETZT!

VdK-Aktion zur Bundestagswahl 2021
Mehr Informationen zur Kampagne

Fakten und Forderungen des Sozialverbands VdK zu den Themenschwerpunkten der Kampagne zur Bundestagswahl 2021 - übersichtlich und verständlich erklärt in animierten Filmen auf der Videoplattform des VdK, vdktv.de.

Bentele hakt nach ... Podcast

In ihrem Podcast zur Bundestagswahl konfrontiert Verena Bentele die Spitzenkandidatinnen und -kandidaten der Parteien mit den Forderungen des VdK. Bisher hat die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland mit Olaf Scholz (SPD), Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen) und Dietmar Bartsch (Die Linke) gesprochen.

Symbolfoto: Eine Frau im Büro telefoniert
Der VdK informiert und unterstützt seine Mitglieder in allen Fragen rund um Gesundheit, Behinderung, Pflege und Rente – qualifizierter Sozialrechtsschutz inklusive.
Symbolfoto: Gruppenbild von Senioren beim Wandern
Getreu dem Motto „Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch“ betreuen rund 13.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer die VdK-Mitglieder vor Ort.
Seit jeher prägen Frauen die Arbeit des VdK – sowohl in der praktischen Arbeit vor Ort als auch wenn sozialpolitische Forderungen aus frauenspezifischer Sicht eingebracht werden.
Mehrere Menschen
Sich für ein inklusives Zusammenleben einzusetzen ist ein besonderes Anliegen der jüngeren Mitglieder im VdK. Nicht nur in der Politik und am Runden Tisch. Sondern vor allem zusammen mit den Menschen, dort, wo sie leben und arbeiten.
Kinder und Erwachsene stehen auf einer Rollstuhl-Hebebühne eine Busses.
Mit außergewöhnlichen Aktionen, gezielten Projekten und informativen Veranstaltungen bringen wir unsere Ideen und Forderungen in die Öffentlichkeit.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.