31. Mai 2021

Sozialer Aufschwung jetzt!

Mit einer bundesweiten Kampagne möchte der VdK in der Zeit bis zur Bundestagswahl für soziale Reformen werben. Dabei stehen die Themen Pflege, Rente, Gesundheit, Barrierefreiheit und gerechte Besteuerung im Mittelpunkt.

Am 26. September findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Als größter Sozialverband in Deutschland, der die Interessen seiner mehr als zwei Millionen Mitglieder vertritt, wird der VdK unter dem Motto „Sozialer Aufschwung jetzt!“ die Bundestagswahl kritisch begleiten.

Auch der VdK Hessen-Thüringen mit seinen mehr als 285.000 Mitgliedern beteiligt sich an der Kampagne. „Wie unter einem Brennglas hat die Corona-Pandemie die Defizite im sozialen Bereich sichtbar gemacht, auf die wir schon lange verweisen“, sagt der VdK-Landesvorsitzende Paul Weimann. „Vor allem in der Pflege und im Gesundheitswesen besteht Handlungsbedarf. Auch dürfen die aus der Pandemie resultierenden finanziellen Lasten nicht den sozial Schwachen aufgebürdet werden.“

Pflege, Rente, Gesundheit, Barrierefreiheit und Steuern im Fokus

Kampagnenmotiv Sozialer Aufschwung JETZT! Megafon mit Sprechblase: VdK-Aktion zur Bundestagswahl 2021 Gute Pflege JETZT!
Pflegebedürftige und ihre Angehörigen brauchen mehr Unterstützung. Auch eine bessere Bezahlung von Pflegekräften ist unabdingbar. | weiter
31.05.2021
Kampagnenmotiv Sozialer Aufschwung JETZT! Megafon mit Sprechblase: VdK-Aktion zur Bundestagswahl 2021 Gute Rente JETZT!
Wir brauchen eine gerechte Rente für alle, ohne die Generationen gegeneinander auszuspielen. Dabei dürfen die Erwerbsminderunsrentner und die Mütter nicht vergessen werden. | weiter
31.05.2021
Kampagnenmotiv Sozialer Aufschwung JETZT! Megafon mit Sprechblase: VdK-Aktion zur Bundestagswahl 2021 Gute Gesundheitsversorgung JETZT!
Eine gute Gesundheitsversorgung vor Ort ist einer der wichtigsten Punkte eines funktionierenden Gemeinwesens. Die Digitalisierung kann hier von großen Nutzen sein, vorausgesetzt der Mensch steht dabei im Mittelpunkt. | weiter
31.05.2021
Kampagnenmotiv Sozialer Aufschwung JETZT! Megafon mit Sprechblase: VdK-Aktion zur Bundestagswahl 2021 Barrieren beseitigen JETZT!
Der VdK setzt sich vehement für Barrierefreiheit in allen Lebenslagen ein. Ziel ist es, allen Menschen größtmögliche Selbstbestimmung, Unabhängigkeit und Teilhabe zu ermöglichen. | weiter
01.06.2021
Kampagnenmotiv Sozialer Aufschwung JETZT! Megafon mit Sprechblase: VdK-Aktion zur Bundestagswahl 2021 Vermögensabgabe JETZT!
Schon vor der Corona-Krise zählte Deutschland zu den Ländern, in denen Vermögen sehr ungleich verteilt sind. Dazu trägt auch eine im Vergleich mit anderen europäischen Ländern und Industrienationen sehr liberale Steuerpolitik bei. | weiter
01.06.2021

Schlagworte Bundestagswahl | Forderungen

Stabsstelle Sozialpolitik
Esther Wörz
Gärtnerweg 3
60322 Frankfurt
Telefon: 069 714002-17
Telefax: 069 714002-22
sozialpolitik.ht@vdk.de


Zum Herunterladen:


Sozialer Aufschwung JETZT! - Verena Bentele zum Start der VdK-Aktion zur Bundestagswahl

Am 1. Juni hat der Sozialverband VdK seine Aktion zur Bundestagswahl 2021 gestartet. Sie steht unter dem Motto "Sozialer Aufschwung JETZT!" - denn nur gemeinsam kann es einen sozial gerechten Weg aus der Krise geben. VdK-Präsidentin Verena Bentele stellt die Hintergründe zur Kampagne vor.

Sozialer Aufschwung JETZT!

VdK-Aktion zur Bundestagswahl 2021
Mehr Informationen zur Kampagne

Veranstaltungshinweis

30. August 2021
Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl
Der VdK-Landesvorsitzende Paul Weimann diskutiert mit Bundestagskandidatinnen und -kandidaten aus Hessen und Thüringen.

Zeigen Sie Gesicht

Um unsere und Ihre Forderungen zur Kampagne „Sozialer Aufschwung JETZT!“ zu unterstützen, machen Sie ein Foto von sich selbst mit einer Forderung und schicken Sie das Foto an uns.

So können Sie mitmachen:
Mitmach-Aktion

Symbolfoto: Eine Frau im Büro telefoniert
Der VdK informiert und unterstützt seine Mitglieder in allen Fragen rund um Gesundheit, Behinderung, Pflege und Rente – qualifizierter Sozialrechtsschutz inklusive.
Symbolfoto: Gruppenbild von Senioren beim Wandern
Getreu dem Motto „Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch“ betreuen rund 13.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer die VdK-Mitglieder vor Ort.
Seit jeher prägen Frauen die Arbeit des VdK – sowohl in der praktischen Arbeit vor Ort als auch wenn sozialpolitische Forderungen aus frauenspezifischer Sicht eingebracht werden.
Mehrere Menschen
Sich für ein inklusives Zusammenleben einzusetzen ist ein besonderes Anliegen der jüngeren Mitglieder im VdK. Nicht nur in der Politik und am Runden Tisch. Sondern vor allem zusammen mit den Menschen, dort, wo sie leben und arbeiten.
Kinder und Erwachsene stehen auf einer Rollstuhl-Hebebühne eine Busses.
Mit außergewöhnlichen Aktionen, gezielten Projekten und informativen Veranstaltungen bringen wir unsere Ideen und Forderungen in die Öffentlichkeit.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.