12. Januar 2021

"Ein sehr würdiger Preisträger"

Für sein vielfältiges und unermüdliches Engagement wurde Volker Wieser, Vorsitzender des Ortsverbands Erfurt-Vieselbach der VdK-Ehrenamtspreis Thüringen 2020 in der Kreisgeschäftsstelle Erfurt verliehen.

„Mit Volker Wieser haben wir einen sehr würdigen Preisträger gefunden“, erklärte der stellvertretende Landesvorsitzende Gottfried Schugens, der bei der Preisverleihung im kleinsten Kreis die Laudatio hielt. Wegen der Corona-Pandemie musste der traditionelle Festakt zu diesem Anlass dieses Mal ausfallen.

Zwischen verschiedenen Menschen und Meinungen vermitteln

Vor allem die Fähigkeit Wiesers, Menschen zusammenzubringen und zwischen unterschiedlichen Positionen zu vermitteln, hatte die Jury, zu der neben einer Vertreterin des Thüringer Sozialministeriums auch die sozialpolitischen Sprecher mehrerer Fraktionen des Landtags sowie zwei Ehrenamtliche aus dem VdK zählten, überzeugt. Volker Wieser sei stets ansprechbar, nehme sich Zeit zum Zuhören und lasse Ratsuchende gerne von seinem Wissen und großen Erfahrungsschatz profitieren, hieß es in der Begründung für die Preisvergabe. Deshalb sei die Wahl einstimmig für ihn ausgefallen. Gewürdigt wurde auch der unermüdliche Einsatz des 66-Jährigen zum Wohle anderer Menschen, trotz seiner anspruchsvollen Berufstätigkeit. So ist der studierte Bau-Ingenieur und Immobilienexperte nicht nur Vorsitzender des VdK-Ortsverbands Vieselbach, sondern auch Beisitzer im Vorstand des VdK-Kreisverbands Erfurt sowie zweiter stellvertretender Ortsteilbürgermeister von Vieselbach und Vorsitzender des Sportverens SV 1899 Vieselbach.

„Die eigenen Ansprüche zurückzustellen, dabei auch Rückschläge zu verkraften, aber das Ziel um der betroffenen Menschen willen nie aus den Augen zu verlieren – das ist das Leitmotiv im Wirken von Volker Wieser“, beschrieb Gottfried Schugens den Preisträger. Dank dieser Eigenschaften habe er dem VdK vor allem auch in Krisenzeiten bestens unterstützt.

Sozialverband VdK Hessen-Thüringen
Referat Ehrenamt

Josch Steinmetz
Gärtnerweg 3
60322 Frankfurt
Telefon: 069 714002-44
Telefax: 069 714002-16
ehrenamt.ht@vdk.de

Zum Herunterladen:

Ein Mann hällt ein Schild mit der Aufschrifft"Machen Sie Mit!"
Interesse an ehrenamtlichem Engagement? Über unseren Meldebogen können Sie Kontakt zum VdK aufnehmen und Ihr Interesse an einem Ehrenamt äußern.
Mitmachen können alle Menschen. Ganz gleich ob jung oder alt, mit oder ohne Handicap, für wenige oder viele Stunden, mit oder ohne Vorkenntnissen.

Volker Wieser aus Vieselbach (Erfurt) ist voll berufstätig und gleichzeitig ehrenamtlich äußerst aktiv in mehreren Vereinen und Verbänden.
Zwei Frauen und ein Mann
Der VdK-Ehrenamtspreis in Hessen ging 2020 an den Ortsverband Schenklengsfeld mit seiner Vorsitzenden Ellen Schütrumpf.

Mitgliedschaft
Zwei Frauen und ein Mann
Nicht nur der Landesverband und viele Ortsverbände feierten in den letzten Monaten ihr siebzigjähriges Jubiläum. Auch einige wenige Mitglieder sind schon sieben Jahrzehnte mit dabei.
Mehrere Menschen
Bis 31. August 2021 können Kandidatinnen und Kandidaten für die VdK-Ehrenamtspreise vorgeschlagen werden oder sich selbst bewerben – ob Ortsverband, Projekt oder Ehrenamtliche.

Die ehrenamtlichen Richter werden auf Vorschlag von Verbänden, Organisationen, Behörden, der Kreise und kreisfreien Städte ausgewählt und für fünf Jahre vom Justizministerium berufen. Auch der VdK ist vorschlagsberechtigt.
Viele Blumenvasen mit orangefarbenen Tulpen stehen auf einem Tisch.
Viele unserer Mitstreiterinnen und Mitstreiter sind seit der Gründung des VdK im Jahr 1946 dabei. Wer den VdK schon mehr als 60 Jahre unterstützt, erfahren Sie hier.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich im VdK zu engagieren - von projektbezogenen Tätigkeiten bis hin zu Vorstandsaufgaben. Für jeden ist etwas dabei.
Mitmachen können alle Menschen. Ganz gleich ob jung oder alt, mit oder ohne Handicap, für wenige oder viele Stunden, mit oder ohne Vorkenntnissen.
Symbolfoto: Eine Frau überreicht ein Paket
Für Ihre unentgeltliche Mitarbeit bieten wir Ihnen eine lebendige Gemeinschaft für alle Generationen und die Möglichkeit, direkt vor Ort etwas zu bewegen.
In allen hessischen Bezirken gibt es unsere Ehrenamtskoordinatoren. Sie vermitteln, beraten und informieren zu allen Fragen rund um das VdK-Ehrenamt.
Die VdK-Ehrenamtsakademie bietet unseren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für alle Bereiche unentgeltliche Einführungs- und Weiterbildungsseminare.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.