Sozialverband VdK Hessen-Thüringen e.V.

22. Ordentlicher Landesverbandstag 2019: Paul Weimann spricht Klartext

Im Video-Interview zieht der Landesvorsitzende des VdK Hessen-Thüringen Bilanz und skizziert die künftige Marschroute des Landesverbands.

Zwei Tage lang diskutierten rund 200 Delegierte auf dem 22. Ordentlichen Landesverband im thüringischen Suhl intensiv über die Zukunft des VdK Hessen-Thüringen. Das Ergebnis: ein aktuelles sozialpolitisches Programm sowie viele neue Impulse für die Arbeit vor Ort, um die VdK-Mitglieder noch besser unterstützen. Paul Weimann erläutert, was für den VdK in den kommenden Jahren auf der Agenda steht.

Paul Weimann im Interview

Herzlichen Glückwunsch: Mit einer überwältigenden Mehrheit wurde Paul Weimann auf dem Landesverbandstag 2019 zum Landesvorsitzenden gewählt.

Wir sind eine starke Gemeinschaft

Durch unser flächendeckendes Betreuungsnetz sind wir nah am Menschen: Bei den rund 1.200 Ortsverbänden finden unsere Mitglieder einen Ansprechpartner direkt in ihrer Nähe. Der VdK ist damit in fast allen der 1.333 politisch selbstständigen Städten und Gemeinden in Hessen und Thüringen präsent. Jeder 25ste Einwohner Hessens ist Mitglied im VdK, in Thüringen jeder 100ste.

Geschäftsberichte des VdK Hessen-Thüringen

Hier können Sie die Geschäftsberichte des Sozialverbands VdK Hessen-Thüringen herunterladen:

Zum Herunterladen

Symbolfoto: Eine glueckliche Familie, bestehend aus drei Generationen
Eine Antwort auf die Frage „Wer ist der VdK?“ gibt unser Leitbild. Es formuliert unsere Stärken, Werte und Ziele, definiert Aufgaben und Perspektiven des Sozialverbands VdK.
Landkarte von Hessen und Thüringen mit allen Bezirksstellen Standorten
Der Sozialverband VdK ist bundesweit aktiv. Ihm sind 13 Landesverbände angeschlossen. Der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen ist der drittgrößte Landesverband.
Der Landesvorstand des Sozialverbands VdK Hessen-Thüringen führt die Geschäfte des Verbands. Er wird alle vier Jahre vom Landesverbandstag gewählt.
VdK Zeitachse mit allen Landesvorsitzenden
Als Selbsthilfeorganisation der Kriegsopfer 1946 gegründet, hat unser Verband im Lauf der Jahre einen tiefgreifenden Wandel vollzogen.
Ein Haus
Der Sozialverband VdK verfügt über ein engmaschiges Netz an Geschäftsstellen und Anlaufstellen in ganz Hessen und Thüringen.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.