Sozialverband VdK Hessen-Thüringen e.V.

VdK-Leitbild ergänzt

Solidarität mit benachteiligten Menschen, Förderung von Integration, Engagement für soziale Gerechtigkeit – unabhängig von Parteipolitik, Religion und Weltanschauung: Diese Schwerpunkte sind in dem vor mehr als zehn Jahren beschlossenen Leitbild des VdK Hessen-Thüringen festgeschrieben.

Um dieses an die aktuelle gesellschaftliche Situation anzupassen und so wichtigen sozialen Veränderungen in Deutschland gerecht zu werden, hat der Landesvorstand jetzt ergänzend die nachfolgende Resolution „Wofür wir stehen: Unser Bild von Mensch und Gesellschaft“ verabschiedet. Darin rufen wir vor allem dazu auf, den Zusammenhalt in der Gesellschaft zu stärken – angesichts einer zunehmenden sozialen Spaltung im Lande, auf die wir die Öffentlichkeit bereits in mehreren Kampagnen und durch vielfältige Aktivitäten aufmerksam gemacht haben.

Infolge der sich vertiefenden sozialen Kluft drohen immer mehr Bürgerinnen und Bürger abgehängt zu werden. Dass bedürftige Menschen ausgegrenzt und gegeneinander ausgespielt werden, dürfen wir nicht zulassen. Wir sind davon überzeugt: Nur gemeinsam können wir Lösungen finden, um dieser Entwicklung entgegenzusteuern.

Was macht eigentlich der VdK?

Für alle, die den VdK nicht kennen, erklären wir in diesem Beitrag, was der Sozialverband VdK eigentlich macht.

Sozialverband VdK Hessen-Thüringen Landesgeschäftsstelle
Gärtnerweg 3
60322 Frankfurt
Telefon: 069 714002-0
Telefax: 069 714002-55
hessen-thueringen@vdk.de
Info-Telefon 069 71400277

Zum Herunterladen

Symbolfoto: Eine glueckliche Familie, bestehend aus drei Generationen
Eine Antwort auf die Frage „Wer ist der VdK?“ gibt unser Leitbild. Es formuliert unsere Stärken, Werte und Ziele, definiert Aufgaben und Perspektiven des Sozialverbands VdK.
Landkarte von Hessen und Thüringen mit allen Bezirksstellen Standorten
Der Sozialverband VdK ist bundesweit aktiv. Ihm sind 13 Landesverbände angeschlossen. Der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen ist der drittgrößte Landesverband.
Der Landesvorstand des Sozialverbands VdK Hessen-Thüringen führt die Geschäfte des Verbands. Er wird alle vier Jahre vom Landesverbandstag gewählt.
VdK Zeitachse mit allen Landesvorsitzenden
Als Selbsthilfeorganisation der Kriegsopfer 1946 gegründet, hat unser Verband im Lauf der Jahre einen tiefgreifenden Wandel vollzogen.
Ein Haus
Der Sozialverband VdK verfügt über ein engmaschiges Netz an Geschäftsstellen und Anlaufstellen in ganz Hessen und Thüringen.