Sozialverband VdK Hessen-Thüringen e.V.

Der VdK wächst und wächst

Magische Marken geknackt: Der Bezirksverband Marburg hieß sein 20.000. Mitglied willkommen, im Bezirksverband Kassel konnte der 30.000. Mitstreiter begrüßt werden und im Bezirksverband Darmstadt gar das 50.000. Mitglied.

Mit einem Mitgliederzuwachs von fast 50 Prozent in den vergangenen zehn Jahren ist Marburg einer der erfolgreichsten Bezirksverbände im VdK Hessen-Thüringen. Auch der Bezirksverband Kassel hat eine wahre Erfolgsbilanz vorzuweisen – einen Zuwachs um etwa 5000 Mitglieder in den vergangenen zehn Jahren. Er ist damit fünftgrößter der zehn Bezirksverbände im VdK Hessen-Thüringen. Erst in diesem Frühjahr konnte der Bezirksverband Darmstadt sein 50.000. Mitglied vermelden. Der Bezirksverband Gießen ehrte schon im Oktober 2016 seinen 50.000. Mitstreiter.

Bezirksverbände ziehen Erfolgsbilanz

<< 1/8 >>

  • Große Freude im Bezirksverband Marburg: Als 20 000. Mitglied wurde Catherine Riehl (Mitte) aus Frankenberg begrüßt. Ein herzliches Willkommen bereiteten der 28-jährigen Friseurin (von links) die Vorsitzende des Kreisverbands Frankenberg, Marita Göbel, Landesschatzmeister Horst Gunnesch und die Vorsitzende des Ortsverbands Frankenberg, Gerhild Buß.
    Drei Frauen und ein Mann
    /sys/data/7/galerien/305/dim_1_00004622GAL1500370124.jpg?v=1
  • Feierstunde des Bezirksverbands Kassel für das 30.000. Mitglied im Hotel Stadt Baunatal in Baunatal (von links): Günter Jeschek, stellvertretender Vorsitzender des Kreisverbands Witzenhausen, Vera Heckmüller, die Vorsitzende des Bezirksverbands Kassel, Landesvorstandsmitglied Marianne Rohde, Landesfrauenvertreterin Ursula König-Schneyer sowie Stefan und Cathrin Kornrumpf freuten sich, dass nun auch Samuel Kornrumpf (vorne) der VdK-Familie angehört.
    Mehrere Frauen und Männer
    /sys/data/7/galerien/305/dim_1_00004561GAL1498833925.jpg?v=1
  • Sie stehen für die junge VdK-Generation: Cathrin und Stefan Kornrumpf waren schon Mitstreiter des Ortsverbands Bad Sooden-Allendorf, jetzt ist auch ihr neunjähriger Sohn Samuel mit von der Partie. Der Ortsverband zählt aktuell mehr als 370 Mitglieder.
    Eine Frau, ein Mann und ein Junge
    /sys/data/7/galerien/305/dim_1_00004562GAL1498834411.jpg?v=1
  • Herzliche Glückwünsche kamen vom Landesvorstand: Landesfrauenvertreterin Ursula König-Schneyer (l.) betonte, ein so junger VdK-Mitstreiter bilde wirklich eine Ausnahme. Im Gepäck hatte sie Geschenke für Samuel, darunter einen Gutschein eines Spielzeuggeschäfts und einen VdK-Wasserball.
    Zwei Frauen, ein Mann und ein Junge
    /sys/data/7/galerien/305/dim_1_00004564GAL1498834937.jpg?v=1
  • Da strahlte das junge Neumitglied: Der VdK-Wasserball gefiel Samuel, der im Herbst in die dritte Klasse kommt, auf Anhieb. Überhaupt fand er es "cool", geehrt zu werden.
    Ein Junge
    /sys/data/7/galerien/305/dim_1_00004563GAL1498834756.jpg?v=1
  • Fröhliche Runde: Vera Heckmüller (M.), die Vorsitzende des Bezirksverbands Kassel, hatte ebenfalls eine Überraschung für Samuel dabei – hübsch verpackte Spiele und Bücher. An der Seite von Papa Stefan Kornrumpf (l.) freute sich der Neunjährige sehr darüber.
    Ein Mann, eine Frau und ein Junge
    /sys/data/7/galerien/305/dim_1_00004566GAL1498835880.jpg?v=1
  • Der Bezirksverband Darmstadt wächst stetig und hat eine historische Marke übersprungen: Der Bezirksvorsitzende Bernd Koop (2. von rechts) begrüßte den 38-jährigen Dirk Dieluweit (Mitte) als 50.000. Mitglied. Der Darmstädter möchte künftig nicht nur die vielfältigen Angebote und Leistungen des VdK nutzen, sondern sich außerdem ehrenamtlich engagieren. Dirk Dieluweit freut sich darauf, so seine sozialen Kontakte auszubauen zu können. Auch der Vizepräsident des VdK Deutschland, Karl-Winfried Seif (2. von links), der Darmstädter Kreisvorsitzende Heinrich F. Jung (rechts) und Karin Butzmühlen, Geschäftsführerin der Bezirksgeschäftsstelle Darmstadt, hießen ihn in der VdK-Familie willkommen.
    /sys/data/7/galerien/305/dim_1_00004638GAL1500395270.jpg?v=1
  • Der Bezirksverband Gießen hat als erster der zehn Bezirksverbände im VdK Hessen-Thüringen eine historische Marke geknackt. Mitte Oktober 2016 begrüßte dessen Vorsitzender Heinz Launspach (Mitte) das 50.000. Mitglied: Martina Philippi-Chagrani aus Grünberg. Die 51-Jährige zeigte sich beeindruckt von den vielfältigen Leistungen und Angeboten des VdK und möchte mit ihrer Mitgliedschaft den Verband unterstützen und sich später auch ehrenamtlich einbringen. Darüber freuten sich auch der Vorsitzende des Kreisverbands Gießen, Horst Weitze (links), und der Vorsitzende des Ortsverbands Grünberg, Dieter Halbich (rechts).
    /sys/data/7/galerien/305/dim_1_00004639GAL1500396239.jpg?v=1

Sozialverband VdK Hessen-Thüringen Landesgeschäftsstelle
Gärtnerweg 3
60322 Frankfurt
Telefon: 069 714002-0
Telefax: 069 714002-55

Geschäftsstelle Thüringen
Löbstedter Straße 107
07749 Jena
Telefon: 03641 2889-0
Telefax: 03641 2889-33

hessen-thueringen@vdk.de
Info-Telefon 069 71400277

Bezirksverbände knacken magische Marken: Marburg hieß das 20.000. Mitglied willkommen, in Kassel wurde der 30.000. Mitstreiter begrüßt und in Gießen und Darmstadt der 50.000. Unterstützer.
Nicht nur der Landesverband und viele Ortsverbände feierten in den letzten Monaten ihr siebzigjähriges Jubiläum. Auch einige wenige Mitglieder sind schon sieben Jahrzehnte mit dabei.

Der Sozialverband VdK - ein starker Partner

Unabhängig. Solidarisch. Stark: Der Sozialverband VdK stellt sich vor. Erfahren Sie, wofür sich Deutschlands größter Sozialverband einsetzt und warum es sich lohnt, Mitglied zu werden.

Abbildung einer grauen Tasche mit blauem VdK-Logo
Unser Shop bietet eine Reihe von Artikeln mit VdK-Logo: T-Shirts, Polohemden, Jacken, Mützen, Handtüchern und Taschen.
Symbolfoto: Ein Seniorenpaar gemeinsam lachend
Der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen hat seinen Mitgliedern viel zu bieten. Interessante Partnerangebote gehören dazu.
Mitglieder
Symbolbild: Ein Handschlag
Mitglied werden kann jeder, und es ist gar nicht schwer. Einfach Beitrittserklärung anfordern, ausfüllen und an uns zurückschicken.
Der VdK ist parteipolitisch, religiös und weltanschaulich unabhängig. In unserer Satzung haben wir festgelegt, was uns sonst noch alles wichtig ist.
Symbolfoto: Eine Familie, bestehend aus Großeltern, Eltern und Enkelin, gemeinsam auf einer Couch
Mitglieder können hier kostenlos themenbezogene Informationsschriften und wichtige Musterdokumente wie Patientenverfügungen herunterladen und Änderungen Ihrer persönlichen Daten direkt an uns weitergeben.
Viele Blumenvasen mit orangefarbenen Tulpen stehen auf einem Tisch.
Viele unserer Mitstreiterinnen und Mitstreiter sind seit der Gründung des VdK im Jahr 1946 dabei. Wer den VdK schon mehr als 60 Jahre unterstützt, erfahren Sie hier.
Symbolfoto: Ein Seniorenpaar gemeinsam lachend
Der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen hat seinen Mitgliedern viel zu bieten. Interessante Partnerangebote gehören dazu.