Sozialverband VdK Hessen-Thüringen e.V.

Was wir bieten

Der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen bietet eine Vielzahl an attraktiven Leistungen. Die Angebotspalette reicht von der Sozialberatung über die Unterstützung schwerbehinderter Arbeitnehmer bis zu Reisen für Senioren und Menschen mit Behinderungen.

Menschen stehen vor einem Wegweiser mit Richtungspfeilen.


Wir beraten Sie in allen Fragen der Barrierefreiheit und unterstützen Sie bei der Regelung des eigenen Nachlasses, informieren Patientinnen und Patienten und helfen Rentnern, sich im Dschungel des Steuerrechts zurechtzufinden. Rat und Hilfe finden Sie auch in unseren verschiedenen Selbsthilfegruppen und den VdK-Betreuungsvereinen. Darüber hinaus organisiert der VdK integrative Jugendfreizeiten, hat eine ganze Reihe nützlicher Publikationen kostenlos im Angebot und bietet zusammen mit der ERGO-Gruppe auch einen vorteilhaften Versicherungsschutz.

Symbolfoto: Ein Richterhammer mit einem Paragraphen-Zeichen darauf
Wir beraten und vertreten unsere Mitglieder in allen sozialrechtlichen Angelegenheiten, bieten eine kostenlose anwaltliche Erstberatung, helfen bei Patienten- und Betreuungsverfügungen sowie Vorsorgevollmachten. | weiter
VdK-Tipps
Symbolfoto: Gesundheitskarten verschiedener Krankenkassen auf einem Haufen
In dieser Rubrik informieren wir Sie regelmäßig über die Themen Gesundheit und Recht. Aktuelle und wichtige Fragen werden hier verständlich erklärt. | weiter
VdK im Betrieb
Zwei Frauen, von Links: Anne Katrin Olischläger und Claudia Koeppen-Rokstein
Wir möchten dazu beitragen, dass Menschen mit Behinderungen auch im Beruf ihre Rechte und die bestmöglichen Hilfestellungen erhalten. | weiter
Symbolfoto: Zwei junge Frauen bei der Beratungsstelle einer Krankenkasse.
Neben dem Sozialrecht beraten wir in allen Fragen der Barrierefreiheit und informieren Patienten, unterstützen bei der Nachlass-Regelung. | weiter
Symbolfoto: Frau streichelt einer Seniorin im Rollstuhl das Gesicht
Unter dem Dach des VdK kümmern sich rechtlich selbstständige Pflege- und Hilfsdienste sowie mehrere Betreuungsvereine um das Wohl hilfsbedürftiger Menschen. | weiter
Symbolfoto: Ein Mädchen mit einem Einrad schiebt einen Senior im Rollstuhl
In unseren Selbsthilfegruppen schließen sich „gleich Betroffene“ oder „gleich Gesinnte“ zusammen, um Themen anzusprechen, die mehr in den persönlichen Bereich hineinreichen. | weiter
Symbolfoto: Ein Senioren-Paar am Strand
Für seine Mitglieder bietet der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen in Zusammenarbeit mit der ERGO-Gruppe einen vorteilhaften Versicherungsschutz an. | weiter
Symbolfoto: Ein Zug fährt auf Schienen durch eine Landschaft
Partner unseres Vertrauens bieten VdK-Mitgliedern Reisen ins In- und Ausland an. | weiter
Symbolfoto: Oma und Enkelin betrachten gemeinsam ein Fotoalbum
Für Mitglieder und Nichtmitglieder bieten wir viele informative Publikationen: vom VdK-Jahrbuch über unsere verschiedenen Ratgeber bis zu fachspezifischen Broschüren und Flyern. | weiter
Abbildung einer grauen Tasche mit blauem VdK-Logo
Unser Shop bietet eine Reihe von Artikeln mit VdK-Logo: T-Shirts, Polohemden, Jacken, Mützen, Handtüchern und Taschen. | weiter
Kampagnenmotiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe


Weg mit den Barrieren!
Jetzt die VdK-Kampagne für ein barrierefreies Deutschland unterstützen.
www.weg-mit-den-barrieren.de


VdK-TV: Zuzahlungsbefreiung – wie geht das?

Für bestimmte Behandlungen beim Arzt, bei stationären Aufenthalten oder auch für Medikamente sind Zuzahlungen zu leisten. Es gibt die Möglichkeit, sich von diesen Zuzahlungen befreien zu lassen. Wer ist dazu berechtigt und wie geht das?

VdK im Betrieb
Der VdK, der Landeswohlfahrtsverband Hessen und das Landesverwaltungsamt Thüringen veranstalten 2018 wieder gemeinsame Tagungen für die Vertreter schwerbehinderter Arbeitnehmer und die Inklusionsbeauftragten.
Barrierefreiheit
Ein Schaltpult
Die Ausstellung „Barrierefreies Wohnen und Leben“ zeigt, wie man Barrieren aus dem Weg räumt oder überwindet. Auf rund 150 qm präsentiert sie vielfältige Lösungen.
Symbolfoto: Ein Richterhammer mit einem Paragraphen-Zeichen darauf
Wir beraten und vertreten unsere Mitglieder in allen sozialrechtlichen Angelegenheiten, bieten eine kostenlose anwaltliche Erstberatung, helfen bei Patienten- und Betreuungsverfügungen sowie Vorsorgevollmachten.
VdK im Betrieb
Zwei Frauen, von Links: Anne Katrin Olischläger und Claudia Koeppen-Rokstein
Wir möchten dazu beitragen, dass Menschen mit Behinderungen auch im Beruf ihre Rechte und die bestmöglichen Hilfestellungen erhalten.
Symbolfoto: Zwei junge Frauen bei der Beratungsstelle einer Krankenkasse.
Neben dem Sozialrecht beraten wir in allen Fragen der Barrierefreiheit und informieren Patienten, unterstützen bei der Nachlass-Regelung.
Symbolfoto: Frau streichelt einer Seniorin im Rollstuhl das Gesicht
Unter dem Dach des VdK kümmern sich rechtlich selbstständige Pflege- und Hilfsdienste sowie mehrere Betreuungsvereine um das Wohl hilfsbedürftiger Menschen.
Symbolfoto: Ein Zug fährt auf Schienen durch eine Landschaft
Partner unseres Vertrauens bieten VdK-Mitgliedern Reisen ins In- und Ausland an.