Sozialverband VdK Hessen-Thüringen e.V.

Betreuung

Unter dem Dach des Sozialverbands VdK Hessen-Thüringen kümmern sich rechtlich selbstständige Pflege- und Hilfsdienste sowie mehrere Betreuungsvereine und -gruppen um das Wohl hilfsbedürftiger Menschen.


Symbolfoto: Junge Frau und Seniorin betrachten gemeinsam ein Fotoalbum
VdK-Mobi ist ein mobiler Hilfsdienst für behinderte und alte Menschen. Er unterstützt all diejenigen, die aus Altersgründen, aufgrund einer Erkrankung oder körperlichen Einschränkung Hilfe im Alltag und bei der Hausarbeit brauchen. | weiter

Die gemeinnützige VdK-Sozialdienstleistungs- und Service-GmbH betreut alte und kranke Menschen, Kinder und Jugendliche mit Behinderung, psychisch erkrankte und sozial benachteiligte Menschen sowie junge Familien. | weiter

Symbolfoto: Eine Frau und ein Mann im Rollstuhl arbeiten zusammen in der Küche.
Die VdK-Betreuungsvereine betreuen und unterstützen Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung sowie psychisch Erkrankte. | weiter

Mehrere Menschen
Unsere Betreuungsgruppen unterstützen Sie zeitweise und schaffen Ihnen Freiräume. Wir bieten regelmäßig individuelle Betreuung für demenziell Erkrankte. | weiter
Symbolfoto: Eine Frau und ein Mann im Rollstuhl arbeiten zusammen in der Küche.
Die VdK-Betreuungsvereine betreuen und unterstützen Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung sowie psychisch Erkrankte.
Mehrere Menschen
Unsere Betreuungsgruppen unterstützen Sie zeitweise und schaffen Ihnen Freiräume. Wir bieten regelmäßig individuelle Betreuung für demenziell Erkrankte.
Symbolfoto: Junge Frau und Seniorin betrachten gemeinsam ein Fotoalbum
VdK-Mobi ist ein mobiler Hilfsdienst für behinderte und alte Menschen. Er unterstützt all diejenigen, die aus Altersgründen, aufgrund einer Erkrankung oder körperlichen Einschränkung Hilfe im Alltag und bei der Hausarbeit brauchen.
Die gemeinnützige VdK-Sozialdienstleistungs- und Service-GmbH betreut alte und kranke Menschen, Kinder und Jugendliche mit Behinderung, psychisch erkrankte und sozial benachteiligte Menschen sowie junge Familien.
Symbolfoto: Ein Richterhammer mit einem Paragraphen-Zeichen darauf
Wir beraten und vertreten unsere Mitglieder in allen sozialrechtlichen Angelegenheiten, bieten eine kostenlose anwaltliche Erstberatung, helfen bei Patienten- und Betreuungsverfügungen sowie Vorsorgevollmachten.
VdK im Betrieb
Zwei Frauen, von Links: Anne Katrin Olischläger und Claudia Koeppen-Rokstein
Wir möchten dazu beitragen, dass Menschen mit Behinderungen auch im Beruf ihre Rechte und die bestmöglichen Hilfestellungen erhalten.
Symbolfoto: Zwei junge Frauen bei der Beratungsstelle einer Krankenkasse.
Neben dem Sozialrecht beraten wir in allen Fragen der Barrierefreiheit und informieren Patienten, unterstützen bei der Nachlass-Regelung.
Symbolfoto: Frau streichelt einer Seniorin im Rollstuhl das Gesicht
Unter dem Dach des VdK kümmern sich rechtlich selbstständige Pflege- und Hilfsdienste sowie mehrere Betreuungsvereine um das Wohl hilfsbedürftiger Menschen.
Symbolfoto: Ein Zug fährt auf Schienen durch eine Landschaft
Partner unseres Vertrauens bieten VdK-Mitgliedern Reisen ins In- und Ausland an.