Sozialverband VdK Hessen-Thüringen e.V.

Fürsorglich, kompetent und qualifiziert

Im thüringischen Mühlhausen gibt es zwei VdK-Sozialstationen für häusliche Pflege und Betreuung. Der VdK-Integrationsdienst hilft Kindern mit Behinderung, kümmert sich aber etwa auch um psychisch Erkrankte.

Am 1. Januar 1991 übernahm der VdK Thüringen die Trägerschaft über zwei Sozialstationen im Altkreis Mühlhausen, die sich zu leistungsstarken ambulanten Diensten entwickelten. Um noch besser auf die neuen Anforderungen im ambulanten Pflegebereich reagieren zu können, wurden die Sozialstationen 1996 vom Verband ausgegliedert und die Gemeinnützige VdK-Sozialdienstleistungs- und Service-GmbH (gGmbH) gegründet. Die gemeinnützige VdK-Sozialdienstleistungs- und Service-GmbH hat ihren Sitz in Mühlhausen und betreibt insgesamt drei Betriebsstätten in der Region.

Leistungen im Überblick

Zu den Leistungen gehören neben der häuslichen Pflege und sozialen Betreuung auch ein Integrationsdienst für Kinder und Jugendliche mit Behinderung sowie psychisch Erkrankte und sozial benachteiligte Menschen. Der Integrationsdienst kümmert sich außerdem um junge Familien, die überfordert sind.

Zu den Aufgaben der VdK-Sozialstationen gehören unter anderem:

  • Grund- und Behandlungspflege
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Soziale Betreuung
  • Soziale Rechtsberatung
  • Heil- und Hilfsmittelvermittlung
  • Mobiler Begleitdienst


Zu den Aufgaben des VdK-Integrationsdienstes gehören unter anderem:

  • Die Betreuung von Menschen mit Behinderung bei der Teilhabe am öffentlichen Leben
  • Die Begleitung von Menschen mit Behinderung bei Aktivitäten
  • Die Integration von Kindern mit Behinderung, um ihnen den Schulbesuch zu ermöglichen
  • Die Betreuung von Menschen, die von Obdachlosigkeit bedroht sind
  • Wiedereingliederung straffällig gewordener Jugendlicher
  • Familienhilfe

VdK-Sozialstation Schlotheim
Am Pferdemarkt 9
99994 Schlotheim
Telefon: 036021 80694

VdK-Sozialstation Großengottern
Bahnhofstraße 7
99991 Großengottern
Telefon: 036022 96548

Pflegestützpunkt Mühlhausen
Eisenacher Straße 1a
99974 Mühlhausen
Telefon: 03601 815465

Zum Herunterladen

Symbolfoto: Frau streichelt einer Seniorin im Rollstuhl das Gesicht
Unter dem Dach des VdK kümmern sich rechtlich selbstständige Pflege- und Hilfsdienste sowie mehrere Betreuungsvereine um das Wohl hilfsbedürftiger Menschen.
Symbolfoto: Eine Frau und ein Mann im Rollstuhl arbeiten zusammen in der Küche.
Die VdK-Betreuungsvereine betreuen und unterstützen Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung sowie psychisch Erkrankte.
Symbolfoto: Ein Richterhammer mit einem Paragraphen-Zeichen darauf
Wir beraten und vertreten unsere Mitglieder in allen sozialrechtlichen Angelegenheiten, bieten eine kostenlose anwaltliche Erstberatung, helfen bei Patienten- und Betreuungsverfügungen sowie Vorsorgevollmachten.
VdK im Betrieb
Zwei Frauen, von Links: Anne Katrin Olischläger und Claudia Koeppen-Rokstein
Wir möchten dazu beitragen, dass Menschen mit Behinderungen auch im Beruf ihre Rechte und die bestmöglichen Hilfestellungen erhalten.
Symbolfoto: Zwei junge Frauen bei der Beratungsstelle einer Krankenkasse.
Neben dem Sozialrecht beraten wir in allen Fragen der Barrierefreiheit und informieren Patienten, unterstützen bei der Nachlass-Regelung.
Symbolfoto: Frau streichelt einer Seniorin im Rollstuhl das Gesicht
Unter dem Dach des VdK kümmern sich rechtlich selbstständige Pflege- und Hilfsdienste sowie mehrere Betreuungsvereine um das Wohl hilfsbedürftiger Menschen.
Symbolfoto: Ein Zug fährt auf Schienen durch eine Landschaft
Partner unseres Vertrauens bieten VdK-Mitgliedern Reisen ins In- und Ausland an.