Wir sind für Sie da

Herzlich willkommen! Der VdK Hessen-Thüringen berät seine Mitglieder in allen sozialrechtlichen Belangen. Dabei befolgen wir in unseren Geschäftsstellen entsprechend den in Hessen und Thüringen landesrechtlich vorgegebenen Regelungen ein umfassendes Schutz- und Sicherheitskonzept. Wir bitten darum, vorab per E-Mail, Telefon oder Fax einen Termin zu vereinbaren. Bitte beachten Sie: Wegen des dynamischen Infektionsgeschehens können sich Änderungen ergeben.


  • Eine Frau und ein Mann vor Schildern
    Pflege
    Wer pflegt, hat keine Zeit, auf die Straße zu gehen. Deshalb hat der VdK in Wiesbaden eine „Demonstration ohne Menschen“ veranstaltet, um stellvertretend für pflegende Angehörige auf deren oft schwierige Situation aufmerksam zu machen.
  • Mehrere Menschen
    Austausch
    Der VdK hatte zum Austausch mit der hessischen Landespolitik gebeten, und viele Abgeordnete waren der Einladung zum Parlamentarischen Abend gefolgt. Von der häuslichen Pflege bis zur Energieversorgung wurde eine Reihe von Themen angesprochen.
  • Diskussion
    Pflegende Angehörige sind der größte sowie billigste Pflegedienst Deutschlands - und viele Betroffene am Ende ihrer Kraft. Wie sie verstärkt unterstützt und entlastet werden können, darüber diskutierte der VdK-Landesvorsitzende Paul Weimann mit Abgeordneten des Hessischen Landtags. Mit Video!
  • Kampagne
    Die aktuelle VdK-Kampagne zur häuslichen Pflege kommt bei den Mitgliedern sehr gut an. In Orts-, Kreis- und Bezirksverbänden wird kräftig für sie geworben.
  • Junioren
    Bei den VdK-Junioren ist viel in Bewegung. Thema ihrer diesjährigen Landeskonferenz war die Frage, wie sich inklusive Bewegungs- und Sportangebote in den Gemeinden voranbringen lassen.
  • Weltkugel mit Virus-Molekül
    Corona
    In unserem Corona-Ticker informieren wir Sie laufend über wichtige Neuerungen aus den Bereichen Gesundheit, Pflege, Rente, Behinderung usw.
  • Mobilität
    Mehr als 70.000 Bürgerinnen und Bürger haben die Aktion für ein hessisches Verkehrswendegesetz mit ihrer Unterschrift unterstützt. Trotz des negativen Prüfungsergebnisses wollen die Initiatoren weiter die Umsetzung ihres Anliegen verfolgen.

Über uns

Die private Pflege zu Hause ist am Limit, ein Drittel der pflegenden Angehörigen überfordert. Der VdK kämpft mit der Kampagne "#naechstenpflege" bundesweit für bessere Rahmenbedingungen. In Hessen und Thüringen sind wir mit vielen eigenen Aktionen dabei.
Wofür wir stehen
Wer ist überhaupt der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen? Einen umfassenden Einblick in unsere Stärken, Ziele und Aufgaben gibt unser aktuelles Leitbild, das soziale Werte und die Bedeutung des Ehrenamts in den Fokus stellt.

Aktuelles

Häusliche Pflege
VdK-Forderung erfüllt: Helferinnen und Helfer in Hessen können sich vom 1. Oktober an auf klare und überschaubare Vorgaben stützen, um ihre Dienstleistungen über den Entlastungsbetrag der Pflegeversicherung abzurechnen.
Angesichts der anhaltenden Energiepreisentwicklung hat der Koalitionsausschuss beschlossen, dass auch Rentnerinnen und Rentner, die bisher keine Einmalzahlung erhalten haben, eine Entlastungsleistung in Höhe von 300 Euro erhalten sollen.

Solidarität
Mit Bestürzung verfolgt auch der VdK Hessen-Thüringen die Kriegshandlungen Russlands gegen die Ukraine und verurteilt sie zutiefst. Ein schnelles Ende dieser Gewalt und des Leids, das sie verursacht, muss jetzt das oberste Ziel allen politischen Handelns sein. Der VdK Hessen-Thüringen unterstützt in diesem Sinne die Aktion Deutschland Hilft.
VdK-TV
"Rat und Tat", die neue Serie der VdK-Videoplattform VdK-TV, widmet sich einmal im Monat einem spannenden Thema aus dem umfassenden sozialrechtlichen Kompetenzfeld des VdK. In jeder Folge erläutern VdK-Rechtsexperten alles Wissenswerte zu einem ausgewählten Schwerpunkt.

Mehr vom VdK

Unsere Leistungen
Die Angebotspalette des VdK Hessen-Thüringen reicht von der Sozialberatung über die Unterstützung schwerbehinderter Arbeitnehmer bis hin zu Dienstleistungen für Menschen mit Hilfebedarf.
Barrierefreiheit
3 Figuren
Wir beraten Sie gerne - zur Versorgung mit Hilfsmitteln, zu Umbaumaßnahmen zur Wohnraumanpassung und Maßnahmen für mehr Barrierefreiheit im öffentlichen Raum.

Was heißt VdK?
Die Abkürzung VdK leitet sich ab aus dem Gründungsnamen des Verbands in Hessen: "Verband der Körperbehinderten, Arbeitsinvaliden und Hinterbliebenen".


Geschäftsstellen
Gelbes Schild mit der Aufschrift "Hier geht's zum VdK!
Hier finden Sie die richtigen Ansprechpartner in Hessen und Thüringen.
Mitgliedschaft
Werden auch Sie Mitglied des VdK Hessen-Thüringen. Informationen und den Mitgliedsantrag zum Herunterladen finden Sie hier.

Für Mitglieder
Ein E-Mail-Umschlag
Wir möchten gern den direkten Kontakt zu Ihnen verbessern. Bitte teilen Sie uns dazu Ihre E-Mail-Adresse mit. So können wir Ihnen bei Bedarf auf dem schnellsten Weg wichtige Informationen zukommen lassen.
Corona-Pandemie
Auch in schwierigen Zeiten bietet der VdK ein breites Spektrum von Unterstützungsleistungen. Unseren Mitgliedern steht unser vollständiges Angebot zur Verfügung, das bei Bedarf eine persönliche Beratung umfasst.

VdK-Pressemeldung
Schilder mit Schrift
Mit einer außergewöhnlichen Protestaktion vor dem Hessischen Landtag hat der VdK für Aufsehen gesorgt. Stellvertretend für pflegende Angehörige, die keine Zeit zum Demonstrieren haben, platzierte der Verband 70 Schilder mit Forderungen.
VdK-Pressemeldung
Symbolfoto: Eine Frau schiebt ältere Frau im Rollstuhl
Jeder fünfte pflegende Angehörige ist armutsgefährdet, bei pflegenden Frauen ist es sogar jede vierte. Der VdK fordert eine deutliche finanzielle Aufwertung ihrer Leistung.


Immer im Bild mit VdK-TV:

Alles zum Entlastungsbetrag in der Pflege

Mit einem Pflegegrad hat man Anspruch auf den sogenannten Entlastungsbetrag in Höhe von 125 Euro pro Monat. Aber nicht alle, denen der Entlastungbetrag zusteht, nutzen ihn auch - das hat auch die große VdK-Pflegestudie ergeben. Woran liegt das?

Aktuelle Videos: Jede Woche neu!
Großes VdK-TV-Filmarchiv www.vdktv.de



Ein Schriftzug: Mitglied in der hessischen Initiative Beruf und Pflege vereinbaren

Symbolfoto: eine PC-Tastatur mit Symbolen für E-Mail, Telefon und Brief
Sie möchten kostenlos über Neuigkeiten auf unserer Internetseite informiert werden? Bitte hier anmelden. | weiter

Wofür wir stehen
Wer ist überhaupt der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen? Einen umfassenden Einblick in unsere Stärken, Ziele und Aufgaben gibt unser aktuelles Leitbild, das soziale Werte und die Bedeutung des Ehrenamts in den Fokus stellt.
Sozialpolitische Interessenvertretung, Beratung und Betreuung der Mitglieder sowie ehrenamtliches Engagement sind die tragenden Säulen unserer Arbeit.
Unsere Leistungen
Die Angebotspalette des VdK Hessen-Thüringen reicht von der Sozialberatung über die Unterstützung schwerbehinderter Arbeitnehmer bis hin zu Dienstleistungen für Menschen mit Hilfebedarf.
Mitgliedschaft
Werden auch Sie Mitglied des VdK Hessen-Thüringen. Informationen und den Mitgliedsantrag zum Herunterladen finden Sie hier.
Im Sozialverband VdK ist das Ehrenamt schon immer die Basis aller Aktivitäten. Seit jeher leisten sozial engagierte Menschen unentgeltlich ihren Beitrag im VdK.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.