INFORMATIONEN ZUM CORONA-KRISE

Informationen zur Corona-Krise

Allmählich normalisiert sich das öffentliche Leben in Hamburg wieder. Auch in der Geschäftsstelle des Sozialverbands VdK Hamburg (Hammerbrookstraße 93) sind in Ausnahmefällen wieder persönliche Termine für Sozialrechtsberatungen möglich. Voraussetzung dafür ist jedoch eine vorherige telefonische Terminvereinbarung unter der Nummer (040) 401 9490.
Zu Ihrer und unserer Sicherheit können Sie unser Beratungsangebot auch weiterhin ausschließlich per Telefon, Fax, Post und E-Mail in Anspruch nehmen.

LANDESGESCHÄFTSSTELLE
Schaubild mit Hygienemaßnahmen
In der VdK-Landesgeschäftsstelle gelten die allgemeinen Hygiene- und Sicherheitsstandards. | weiter
08.07.2020
INFORMATIONEN ZUM CORONA-KRISE
Symbilbild: Eine Ärztin handiert mit medizinischen Utensilien.
Viele unserer Mitglieder sind Ältere oder Menschen mit Vorerkrankungen. Wir möchten Sie daher bitten, Angelegenheiten, die aufgeschoben werden können und nicht eilig sind, erst nach der aktuell akuten Erkrankungswelle in einer persönlichen Beratung bei uns zu klären. | weiter
09.06.2020
INFORMATIONEN ZUM CORONA-KRISE
Portraitfotografie
Ein Statement der VdK-Landesvorsitzenden Renate Schommer zur Corona-Situation. | weiter
04.05.2020
INFORMATIONEN ZUM CORONA-KRISE
Leerer Rathausplatz
Der Hamburger Senat hat im April ein Schutzpaket beschlossen, damit Sozialleistungen leichter beantragt und gewährt werden können. | weiter
20.04.2020
INFORMATIONEN ZUM CORONA-KRISE
VdK-Präsidentin Verena Bentele vor einem Rollup mit dem VdK-Logo. Sie hält ein Mikrofon in der Hand, lächelt in die Kamera.
Bentele: „Rechtsschutz darf nicht Opfer der Corona-Krise werden“ | weiter
01.04.2020 | Ino Kohlmann


Die VdK-Zeitung berichtet:

Ein Kind mit Mund-Nasen-Schutz erledigt Schularabeiten.
[07/2020] Uni Hamburg forscht zu Häufigkeit und Schwere von Covid-19 bei Kindern. | weiter
| pd
Hände desinfizieren
[06/2020] Seife und Handschuhe können Allergien auslösen – Kostenübernahme bei berufsbedingter Hygiene. | weiter
Eine Senioren beim telefonieren.
[06/2020] Neue telefonische Hilfs- und Kontaktangebote in Zeiten von Corona. | weiter
| scb/pd
Labormaterialien
[06/2020] Erstmals MERS-Impfstoff am Menschen getestet – Wissenschaftler der Uniklinik Hamburg-Eppendorf zuversichtlich. | weiter
| pd/scb

Weitere regelmäßig aktualisierte Informationen zum Thema "CORONA" finden Sie beim Sozialverband VdK Deutschland und bei hamburg.de.


Was sind Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)?

Welche privat zu bezahlenden Zusatzleistungen sind wirklich sinnvoll? Für den VdK steht fest: Alle medizinisch notwendigen Untersuchungen müssen im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung enthalten sein.

Pflegeunterstützungsgeld verlängern

Pflegende Angehörige geraten durch die Corona-Krise gehörig unter Druck: Osteuropäische Pflegekräfte bleiben weg und auch die professionelle ambulante Pflege bricht zum Teil weg. Sollen berufstätige Angehörige das abfedern, brauchen sie mehr Unterstützung. Der VdK fordert, das Pflegeunterstützungsgeld länger zu zahlen.

Pflegende Angehörige nicht im Stich lassen

Gut Dreiviertel aller Pflegebedürftigen werden zuhause versorgt. Doch die Corona-Pandemie stellt viele pflegende Angehörige vor große Herausforderungen: Wie sollen sie die Pflege zuhause noch sicherstellen, wenn man Ansteckung verhindern und soziale Distanz wahren muss. Der VdK fordert, die Pflegebedürftigen und die, die pflegen, nicht im Stich zu lassen.

Corona: Rettungsschirme auch für die Schwächsten

Bund und Länder spannen Rettungsschirme für die Wirtschaftsunternehmen auf. Die Ärmsten in unserer Gesellschaft haben wenig Chancen, unter diese Schutzschirme zu schlüpfen. Deshalb wird die Präsidentin des Sozialverbands VdK, Verene Bentele, in diesem Videostatement sehr deutlich: "Nicht nur die Wirtschaft braucht Hilfe, insbesondere finanziell schwache Menschen sind während der Corona-Krise auf Hilfe angewiesen."

Keine Kündigung wegen Mietrückständen

Wer in Folge der Corona-Krise Einkommensverluste erleidet und deshalb seine Miete nicht mehr bezahlen kann, soll nach dem Wunsch der Bundesregierung geschützt werden. Die Regelung betrifft sowohl Mieter*innen von Wohnraum als auch Gewerbemieter*innen.
INFORMATIONEN ZUM CORONA-KRISE
Scrabble mit Text zu Covidvirus und Corona
Allmählich normalisiert sich das öffentliche Leben in Hamburg wieder. Auch in der Geschäftsstelle des Sozialverbands VdK Hamburg (Hammerbrookstraße 93) sind in Ausnahmefällen wieder persönliche Termine für Sozialrechtsberatungen möglich. Voraussetzung dafür ist jedoch eine vorherige telefonische Terminvereinbarung unter der Nummer (040) 401 9490.

KONTAKT ZUM VDK HAMBURG
Symbolbild: VdK Telefonzentrale
Einen Termin vereinbaren. Sich über die Adresse und die Öffnungs- und Sprechzeiten informieren.

MITGLIED IM VDK HAMBURG WERDEN
Symbolbild: Informationsstand zur Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliederwerbung
Sie können ganz einfach bei uns Mitglied werden. Die Beitrittserklärung erhalten Sie online oder per Post. Der monatliche Mitgliedsbeitrag beträgt 6 € für Einzelpersonen oder 9 € für Ehepaare / Lebensgemeinschaften.

RAT-HILFE-RECHTSSCHUTZ
Titelblatt der Broschüre: Vorsorge für den Ernstfall
Informationen zur gesetzlichen Regelung der Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht, inklusive Musterformulare und Notfallkarte.

RAT-HILFE-RECHTSSCHUTZ
Renta Schommer zeigt ein Exemplar der Notfalldose
Die VdK-Notfalldosen enthalten wichtige Informationen für den Rettungsdienst. Ab sofort werden die etwa zehn Zentimeter hohen Plastikdosen in der Landesgeschäftsstelle (Hammerbrookstraße 93) und bei den Ortsverbänden für Mitglieder bereitgehalten.

MITGLIED IM VDK HAMBURG WERDEN
Titelbild der Broschüre mit Bilder die Zusammenhalt symbolisieren
Mit der Broschüre möchten wir die Arbeit des Sozialverbandes VdK Hamburg vorstellen und unsere sozialpolitischen Anliegen erläutern.

VDK HAMBURG
Protraitfoto
Landesverbandsvorstand Sozialverband VdK Hamburg
VDK HAMBURG
Symbolbild: Ein Treffen von VdK Mitlgiederinnen mit Kaffee und Kuchen
Unsere Ortsverbände organisieren interessante bunte Abende, kulturelle und informative Veranstaltungen. Ausflüge und Kurzreisen für Mitglieder und Angehörigen.
VDK HAMBURG
Kaffeetafel mit etwa einem dutzend Personen.
Hier informieren wir Sie über aktuelle Veranstaltungen und Versammlungen der Ortsverbände.
VDK HAMBURG
Blick auf einen Hamburger Seniorentag
Download der Satzung des Sozialverbandes VdK Hamburg
KONTAKT ZUM VDK HAMBURG
Symbolbild: VdK Telefonzentrale
Einen Termin vereinbaren. Sich über die Adresse und die Öffnungs- und Sprechzeiten informieren.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.