Große Pötte und kleine Züge gucken

Ein besonderes Highlight bietet das Miniatur Wunderland Hamburg: Zum Sonderpreis können Interessierte vor dem Besuch an einer abendlichen Hafenrundfahrt teilnehmen und sparen dabei 30 Prozent des Gesamtpreises.

Täuschend echt: Die Elbphilharmonie und Speicherstadt im Abendlicht. | © Miniatur Wunderland

Abfahrt der Barkassen ist zwischen 17.30 und 21 Uhr. Die genaue Abfahrtzeit ist im Internet zu finden, der Abfahrtort auf dem Ticket. Wer mitfährt, auf den warten an diesem Abend:

  • eine wunderschöne Hafenrundfahrt bei Sonnenuntergang,
  • der anschließende Wunderland-Besuch,
  • eine Kurzführung hinter die Kulissen der Miniaturlandschaft Amerika und Schweiz und
    ein Live-Vortrag zur „Geschichte des Wunderlandes“.
Wer mitmacht, kann einen kurzen Blick hinter die Kulissen des Schweiz-Abschnittes werfen. | © Miniatur Wunderland


„Lassen Sie sich von der magischen Abendstimmung der Hamburger Speicherstadt und dem anschließenden Besuch des Miniatur Wunderlandes verzaubern“, wirbt der Veranstalter. „In den ruhigen Abendstunden zeigen sich der Hamburger Hafen und die Speicherstadt von ihrer schönsten Seite.“

Die Barkassenfahrt dauert zirka eine Stunde. Danach geht’s ohne Wartezeit ins Miniatur Wunderland. Dort wird zur Stärkung ein leckeres Tagesgericht zum Sonderpreis gereicht oder ganz bodenständig das Super-Pötte-Angebot, d. h. Currywurst mit Pommes inklusive ein großes Getränk. In 15 Minuten werden in einem Kurz-Vortrag Einblicke in die Entstehung des Wunderlandes gegeben. Dabei ist ein kurzer Blick hinter die Kulissen des Amerika- und Schweiz-Abschnittes gemeinsam mit dem Guide möglich.

Tickets sind im Onlineshop zum Preis von 22,90 Euro (Kinder bis 15 Jahre 15,90 Euro) zu haben. Die Ersparnis liegt bei 10,10 Euro im Vergleich zum Kauf eines regulären Hafenrundfahrt- und Wunderland-Tickets. Die Tickets lassen sich per Print@Home zu Hause ausdrucken. Dafür auf der Internet-Seite unter „Besuch/Veranstaltungen/Pötte & Züge“ den Wunschtermin im Kalender wählen.

www.miniatur-wunderland.de

Service

Rolli-Abende

An stark besuchten Tagen müssen sich im Miniatur Wunderland leider vor allem Rollstuhlfahrer eine gute Sicht auf die Anlage nahezu erkämpfen. Aus diesem Grund bietet das Wunderland in unregelmäßigen Abständen Exklusivöffnungen nur für Rollstuhlfahrer und Schwerstbehinderte an. Das bedeutet, dass um 18 Uhr die regulären Besucher gebeten werden, das Wunderland zu verlassen, so dass dann die Rollstuhlfahrer und schwerstbehinderten Menschen einen freien Blick auf die Anlage haben.

In der Regel ist die Ausstellung bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis beträgt an diesem Abend für Rollstuhlfahrer und Schwerstbehinderte fünf Euro und gilt inklusive einer Begleitperson. Alle weiteren Begleitungen zahlen den normalen Eintrittspreis.

Selbstverständlich steht jedem frei, die Ausstellung auch schon vor 18 Uhr zu besuchen.

Die nächsten Rollstuhlabende sind am 12. März, 14. Mai und 11. Juni. Auf Grund der Ferien wird im Juli, August und Oktober kein Rollstuhlabend stattfinden können. Die Termine sind im Internet veröffentlicht unter „Besuch/Veranstaltungen/Rolli-­Abend“.

www.miniatur-wunderland.de

Amerika-Abschnitt | © Miniatur Wunderland

Schlagworte Miniatur Wunderland | Sonderpreis | Rolli-Abende

VDK HAMBURG
Symbolbild: Eine Gruppe von Menschen mit und ohne Behinderung mit Protestplakaten.
Der VdK ist die größte Selbsthilfe-Organisation in Deutschland, er setzt sich seit 60 Jahren erfolgreich für die Interessen seiner Mitglieder ein.

RAT-HILFE-RECHTSSCHUTZ
Foto: Die Geschäftsstelle des VdK Hamburg
Wenn Sie in einem Bereich des Sozialrechts Rat, Hilfe oder Rechtsschutz benötigen, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Landesgeschäftsstelle.

VDK HAMBURG
Protraitfoto
Landesverbandsvorstand Sozialverband VdK Hamburg
VDK HAMBURG
Symbolbild: Ein Treffen von VdK Mitlgiederinnen mit Kaffee und Kuchen
Unsere Ortsverbände organisieren interessante bunte Abende, kulturelle und informative Veranstaltungen. Ausflüge und Kurzreisen für Mitglieder und Angehörigen.
VDK HAMBURG
Kaffeetafel mit etwa einem dutzend Personen.
Hier informieren wir Sie über aktuelle Veranstaltungen und Versammlungen der Ortsverbände.
VDK HAMBURG
Blick auf einen Hamburger Seniorentag
Download der Satzung des Sozialverbandes VdK Hamburg
KONTAKT ZUM VDK HAMBURG
Symbolbild: VdK Telefonzentrale
Einen Termin vereinbaren. Sich über die Adresse und die Öffnungs- und Sprechzeiten informieren.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.