Mobil mit dem ÖPNV in Hamburg

Drei Bushaltestellen der Metrobuslinie 27 werden barrierefrei ausgebaut.

© imago/medicimage

Damit auch Gelenkbusse die Stationen anfahren können, werden an der „Schiffbeker Höhe“ und am „Studio Hamburg“ neue und längere Betonfahrbahnen gebaut. Der Wartebereich ist künftig so gestaltet, dass das Einsteigen ohne größere Hindernisse erfolgen kann. Außerdem erleichtern sogenannte taktile Leitelemente auch Menschen mit Sehbehinderung den Zugang zum Buseinstieg. Die Baumaßnahme an der Haltestelle „Schiffbeker Höhe“ beginnt am 8. April und dauert circa vier Wochen. Die Haltestellen „Studio Hamburg“ werden in beiden Richtungen umgebaut und beginnen am 24. April. Diese Arbeiten dauern insgesamt etwa acht Wochen.

Training für Rollstuhlfahrer

Das Erlernen von Mobilität schafft Selbstvertrauen und eröffnet Wege der gesellschaftlichen Teilhabe. Deshalb bietet die Hamburger Landesarbeitsgemeinschaft für behinderte Menschen (LAG) ein Mobilitätstraining für den Öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) an, das individuell vereinbart werden kann und kostenlos ist. Im Einzel- und Gruppentraining wird das Ein- und Aus-fahren bei Bus, U- und S-Bahn erlernt und der Umgang mit unvorhergesehenen Situationen geübt. Mehr Infos auf www.lagh-hamburg.de/oepnv.html oder unter Telefon (0 40) 65 04 01 27.

Schlagworte Rollstuhltraining | Rollstuhltrainingskurs | Mobilität | ÖPNV | Mobilitätstraining

VDK HAMBURG
Symbolbild: Eine Gruppe von Menschen mit und ohne Behinderung mit Protestplakaten.
Der VdK ist die größte Selbsthilfe-Organisation in Deutschland, er setzt sich seit 60 Jahren erfolgreich für die Interessen seiner Mitglieder ein.

RAT-HILFE-RECHTSSCHUTZ
Foto: Die Geschäftsstelle des VdK Hamburg
Wenn Sie in einem Bereich des Sozialrechts Rat, Hilfe oder Rechtsschutz benötigen, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Landesgeschäftsstelle.

VDK HAMBURG
Protraitfoto
Landesverbandsvorstand Sozialverband VdK Hamburg
VDK HAMBURG
Symbolbild: Ein Treffen von VdK Mitlgiederinnen mit Kaffee und Kuchen
Unsere Ortsverbände organisieren interessante bunte Abende, kulturelle und informative Veranstaltungen. Ausflüge und Kurzreisen für Mitglieder und Angehörigen.
VDK HAMBURG
Kaffeetafel mit etwa einem dutzend Personen.
Hier informieren wir Sie über aktuelle Veranstaltungen und Versammlungen der Ortsverbände.
VDK HAMBURG
Blick auf einen Hamburger Seniorentag
Download der Satzung des Sozialverbandes VdK Hamburg
KONTAKT ZUM VDK HAMBURG
Symbolbild: VdK Telefonzentrale
Einen Termin vereinbaren. Sich über die Adresse und die Öffnungs- und Sprechzeiten informieren.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.