VdK Zeitung Hamburg, 3. Quartal 2014

Themen: Bewegung im Alltag, neue Partnerschaften im Alter, Krankenhausplanung in Hamburg, Ausbildungsplätze in der Pflege, Leben mit Demenz, App Handy-Sucbt, Ehrenamtspreis, Alzheimer, Bücherbusse in Hamburg, Flyer Rückenschmerz, inklusiver Unterricht, Beratungsstelle Rente etc.

Drei Kinder und die Eltern veranstalten im Park ein Wettrennen.
[09/2014] Wie sich Eltern und Kinder gemeinsam auf Trab bringen und mehr Bewegung in ihren Alltag einbauen können. | weiter
Eine nutzt das Dach als Sonnenplatz und spielt mit einem tragbaren Computer.
[09/2014] Die Hansestadt hat eine Gründach-Strategie entwickelt und bietet Zuschüsse. | weiter
Senior mit Gehstock
[09/2014] Übungen lassen sich in den Alltag integrieren. | weiter
Verliebtes Paar im Park
[09/2014] Immer öfter gehen ältere Menschen mittlerweile neue Partnerschaften ein. | weiter
| Interview: Ines Klut
Symbolfoto: Ein Mann liegt auf der Intensivstation
[09/2014] Behandlungsqualität soll zukünftig zentrale Rolle spielen. | weiter
[09/2014] Nationaler Bildungsbericht – bpa kritisiert geringe Schulkapazitäten. | weiter
Symbolfoto: Ein Richtungsschild mit der Aufschrift "Pflegeheim"
[09/2014] Aktionswoche der Landesinitiative „Leben mit Demenz“ vom 15. bis 21. September- | weiter
Ausschnitt aus dem Titelblatt der Broschüre
[09/2014] Infobrief für pflegende Angehörige mit Tipps, wie sie trotz Belastung gesund bleiben können. | weiter
Schüler und Schülerin im Gespräch mit einer Lehrerin
[09/2014] DAK-Studie: Langzeitprojekt der Leuphana Universität Lüneburg zeigt Erfolge bei Schülern und Lehrern. | weiter
Symbolfoto: Eine junge Frau liegt entspannt lachend im Gras
[09/2014] Wer es installiert, kann sehen, welche Anwendungen er täglich am häufigsten verwendet. | weiter
Symbolfoto: Ein älterer Mann arbeitet an seinem Notebook
[09/2014] Bewerben Sie sich bis 12. September! | weiter
Bucht mit Strandkörben
[08/2014] Vom Wattenmeer bis zu den Alpen. | weiter
| Von Margret Scholtyssek, dpa
Tasse mit schwarzem Kaffee und einen Stück Würfelzucker
[08/2014] Forscherteam weist positive Wirkung nach. | weiter
Wochentagesplan
[08/2014] Jeder Zweite über 60 mehrfach erkrankt. | weiter
Bücherbus
[08/2014] 33 Haltepunkte im Stadtgebiet – Neue Modelle barrierefrei. | weiter
Impfen kostenlos.
[07/2014] Robert-Koch-Institut hat neueste Impfzahlen ausgewertet: Kinderkrankheiten werden oft unterschätzt. | weiter
Titelbild der Broschüre
[07/2014] Der BDP verstärkt sein Engagement für das betriebliche Gesundheitsmanagement. | weiter
Schulkinder beim Unterricht
[07/2014] Damit der Schulwechsel ohne Horror und Tränen klappt – Tipps, wie Sie Ihr Kind gut aufs neue Schuljahr vorbereiten können. | weiter
Schwebender Rollstuhl
[07/2014] Mit dem Rollstuhl durch die Luft schweben – Zwei deutsche Waldseilparks machen es möglich. | weiter
| Von Cathérine Simon, dpa
Symbolfoto: Ein kleiner Junge mit Downsyndrom lernt konzentriert
[07/2014] Gemeinsamen Unterricht von körperlich behinderten Kindern mit nicht Behinderten. | weiter
| dpa
Symbolfoto: Scrabble-Steine bilden die Worte "Rente", "Alter", "Armut", "Tod"
Beratungsstelle bei Fragen zur Rente. | weiter
VDK HAMBURG
Symbolbild: Eine Gruppe von Menschen mit und ohne Behinderung mit Protestplakaten.
Der VdK ist die größte Selbsthilfe-Organisation in Deutschland, er setzt sich seit 60 Jahren erfolgreich für die Interessen seiner Mitglieder ein.

RAT-HILFE-RECHTSSCHUTZ
Foto: Die Geschäftsstelle des VdK Hamburg
Wenn Sie in einem Bereich des Sozialrechts Rat, Hilfe oder Rechtsschutz benötigen, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Landesgeschäftsstelle.

VDK HAMBURG
Gruppennfoto
Landesverbandsvorstand Sozialverband VdK Hamburg
VDK HAMBURG
Symbolbild: Ein Treffen von VdK Mitlgiederinnen mit Kaffee und Kuchen
Unsere Ortsverbände organisieren interessante bunte Abende, kulturelle und informative Veranstaltungen. Ausflüge und Kurzreisen für Mitglieder und Angehörigen.
VDK HAMBURG
Kaffeetafel mit etwa einem dutzend Personen.
Hier informieren wir Sie über aktuelle Veranstaltungen und Versammlungen der Ortsverbände.
VDK HAMBURG
Blick auf einen Hamburger Seniorentag
Download der Satzung des Sozialverbandes VdK Hamburg
KONTAKT ZUM VDK HAMBURG
Symbolbild: VdK Telefonzentrale
Einen Termin vereinbaren. Sich über die Adresse und die Öffnungs- und Sprechzeiten informieren.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.