Kinder brauchen Bewegung und Sport

Die Hamburger Behörden haben eine Initiative zur Förderung von Bewegung und Sport von Kindern gegründet. Als einer der ersten Meilensteine zur Umsetzung der Dekadenstrategie Sport im Bereich Kinder- und Jugendsport führt die Behörde für Inneres und Sport gemeinsam mit der Hamburger Sportjugend und dem Verband für Turnen und Freizeit die Auszeichnung „Bewegungskita“ und „BewegungskitaPLUS“ ein.

Die positiven Effekte von körperlicher Aktivität im Kindes- und Jugendalter wurden durch zahlreiche Studien belegt. | © BilderBox

Ziel ist, dass alle Hamburger Kinder sich täglich unter qualifizierter Anleitung bewegen. Für eine gesunde Entwicklung brauchen Kinder und Jugendliche Bewegung und Sport. Die positiven Effekte von regelmäßiger körperlicher Aktivität im Kindes- und Jugendalter wurden durch zahlreiche Studien belegt. Gleichzeitig steht Hamburg vor einer Vielzahl von Herausforderungen. Zum einen bestehen sozialstrukturelle Ungleichheiten im Sport, zum anderen steht das Bildungssystem in Hamburg vor tief greifenden Veränderungen. Zudem hat die Auswertung der Schuleingangsuntersuchungen der vergangenen drei Jahre ergeben, dass viele Kinder an Übergewicht leiden.

In der Dekadenstrategie HAMBURGmachtSPORT ist Kinder- und Jugendsport ein zentrales Handlungsfeld. Alle Kinder und Familien müssen die Möglichkeit haben, sich sportlich und gesund zu bewegen – sei es in der Familie, im Verein, in der Kita oder der Schule. Vor diesem Hintergrund wurde die Hamburger Initiative zur Bewegungsförderung für Kinder „Auf die Plätze, fertig, los!“ gegründet.

Die thematischen Schwerpunkte der Initiative liegen in den Bereichen: Bewegung in Kindertagesstätten, Bewegung und Sport in der Schule, Sport in Vereinen, Fort- und Weiterbildung des pädagogischen Personals, Schwimmförderung, Förderung des Nachwuchsleistungssports, Spiel- und Bewegungsflächen für Kinder, Sportveranstaltungen und -wettkämpfe sowie weitere Sport- und Bewegungsangebote.

Qualifizierung von Erziehern

Das Themenfeld Bewegung in Kindertagesstätten ist ein erster Handlungsschwerpunkt der Initiative. Zusammen mit den Partnern Verband für Turnen und Freizeit und der Hamburger Sportjugend wurden die neuen Auszeichnungen „Bewegungskita“ und „BewegungskitaPLUS“ für Kitas entwickelt. Ein wesentlicher Baustein ist die Qualifizierung von Erzieherinnen und Erziehern im Bereich Bewegung, Spiel und Sport sowie die Integra­tion von regelmäßigen Bewegungszeiten in den Tagesablauf der Kita.

Mit Beantragung der Auszeichnung haben alle Hamburger Kitas auch die Möglichkeit, Fortbildungen im Bereich Bewegung und Sport gefördert zu bekommen. Die Informations- und Bewerbungsbroschüre wurde an alle Hamburger Kitas geschickt. Mehr Infos unter www.hamburg.de/00-kita-kiju/ im Internet.

VDK HAMBURG
Symbolbild: Eine Gruppe von Menschen mit und ohne Behinderung mit Protestplakaten.
Der VdK ist die größte Selbsthilfe-Organisation in Deutschland, er setzt sich seit 60 Jahren erfolgreich für die Interessen seiner Mitglieder ein.

RAT-HILFE-RECHTSSCHUTZ
Foto: Die Geschäftsstelle des VdK Hamburg
Wenn Sie in einem Bereich des Sozialrechts Rat, Hilfe oder Rechtsschutz benötigen, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Landesgeschäftsstelle.

VDK HAMBURG
Protraitfoto
Landesverbandsvorstand Sozialverband VdK Hamburg
VDK HAMBURG
Symbolbild: Ein Treffen von VdK Mitlgiederinnen mit Kaffee und Kuchen
Unsere Ortsverbände organisieren interessante bunte Abende, kulturelle und informative Veranstaltungen. Ausflüge und Kurzreisen für Mitglieder und Angehörigen.
VDK HAMBURG
Kaffeetafel mit etwa einem dutzend Personen.
Hier informieren wir Sie über aktuelle Veranstaltungen und Versammlungen der Ortsverbände.
VDK HAMBURG
Blick auf einen Hamburger Seniorentag
Download der Satzung des Sozialverbandes VdK Hamburg
KONTAKT ZUM VDK HAMBURG
Symbolbild: VdK Telefonzentrale
Einen Termin vereinbaren. Sich über die Adresse und die Öffnungs- und Sprechzeiten informieren.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.