VdK Zeitung

Die VdK Zeitung erscheint zehnmal im Jahr (Dezember/Januar sowie Juli/August sind Doppelausgaben) kostenlos für alle VdK-Mitglieder.

Gemütlich im Wohnzimmer klickt sich eine Frau und ein Mann durch die VdK-Internetseiten.
Mit dem VdK immer gut informiert sein! | © Sozialverband VdK

Hier wird zeitnah über aktuelle Entwicklungen in Sozialpolitik und Sozialrecht informiert, aber auch über VdK-Veranstaltungen sowie Gesundheits-, Verbraucher- und Freizeitthemen. Lesen Sie hier einige Artikel aus der Hamburger Ausgabe der VdK Zeitung:

Beispiel aus einer Physiotherapie. Die Therapeutin arbeitet mit dem Rücken des Patienten.
Wer sich bei der Pflege verausgabt, hat Rechtsanspruch auf eine Rehabilitation. | weiter
13.01.2023 | Ida Schneider

Gruppenbild am VdK Hamburg Landesvorstand
Neues Vorstandsteam, größere Räume und vielfältige Beratungsangebote | weiter
01.12.2022

Blick über die Innenalster auf den weihnachtlichen Rathausmarkt
Die Zeit vergeht immer schneller | weiter
01.12.2022

Symbolbild Videokonferenz mit drei Monitoren
Nächster Termin: Montag, 19. Dezember, zwischen 17 und 18.30 Uhr | weiter
01.12.2022 | red

Eine Tasse schwarze Kaffee steht auf einen Holztisch.
REDEZEIT FÜR DICH ist eine Plattform mit über 350 Zuhörerinnen. | weiter
01.12.2022 | red

Fußgänger und eine Rollstuhlfahrerin schlendern durch Wien.
Melange aus Lebenskunst und Kunstgenuss – Auf den Spuren von Maria Theresa, Franz Joseph und Sissi | weiter
01.12.2022

VdK Zeitung online lesen
Hier finden Sie die Ausgaben der VdK Zeitung aus den vergangenen Jahren. | weiter


Schlagworte VdK-Zeitung | Presseartikel | Sozialpolitik | Sozialrecht | Freizeit | Urlaub | Veranstaltungen | Gesundheit | Grippe | Impfung | HVV | Seniorenkarte

Rat und Tat | Was ist der Grad der Behinderung (GdB)?

Viele Menschen haben körperliche, geistige oder seelische Beeinträchtungen. Um zu bemessen, wie stark diese Beeinträchtigungen im Alltag sind, gibt es den Grad der Behinderung - kurz GdB. Wo kann man einen GdB beantragen? Was sind die Voraussetzungen? Was sind Nachteilsausgleiche? Kai Steinecke erklärt in unserem neuen VdK-TV-Format "Rat und Tat", was man dazu wissen muss.

Der VdK in den sozialen Medien

Der VdK Deutschland bei Instagram


Symbolbild: Eine Gruppe von Menschen mit und ohne Behinderung mit Protestplakaten.
Der VdK ist die größte Selbsthilfe-Organisation in Deutschland, er setzt sich seit 60 Jahren erfolgreich für die Interessen seiner Mitglieder ein.


Foto: Die Geschäftsstelle des VdK Hamburg
Wenn Sie in einem Bereich des Sozialrechts Rat, Hilfe oder Rechtsschutz benötigen, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Landesgeschäftsstelle.


Download

  • Flyer VdK Hamburg (3,56 MB, PDF-Datei)

    Der Flyer "Wir sind an Ihrer Seite - Ihr starker Partner im Sozialrecht" informiert in kompakter Form über den VdK, seine Leistungen und die Mitgliedschaft.

Stehend in einer Reihe die fünf Mitglieder des Landesvorstands
Landesverbandsvorstand Sozialverband VdK Hamburg
Symbolbild: Ein Treffen von VdK Mitlgiederinnen mit Kaffee und Kuchen
Unsere Ortsverbände organisieren interessante bunte Abende, kulturelle und informative Veranstaltungen.
Gruppenfoto
Hier informieren wir Sie über aktuelle Veranstaltungen und Versammlungen der Ortsverbände.
Blick auf einen Hamburger Seniorentag
Download der Satzung des Sozialverbandes VdK Hamburg
Symbolbild: VdK Telefonzentrale
Einen Termin vereinbaren. Sich über die Adresse und die Öffnungs- und Sprechzeiten informieren.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.