Familie und Generationen

Der Sozialverband VdK glaubt an den Generationenvertrag und setzt sich für Familien ein. Er macht sich im Bereich Familienpolitik und Generationengerechtigkeit nicht nur für ältere Menschen stark, sondern auch für Eltern, Alleinerziehende und Kinder.

Symbolfoto: Opa und Enkel sitzen gemeinsam an einem Notebook

Die Sozialrechtsberatung für VdK-Mitglieder umfasst zum Beispiel: Grundsicherung, Sozialhilfe, Hilfe in besonderen Lebenslagen (wie Behinderung, Krankheit, Alter)...

Der VdK Hamburg informiert

  • Symbolfoto: Kleinkind an der Hand seiner Mutter
    VdK-Forderungen für Familien
    Die aktuellen gesetzlichen Neuerungen für Familien sind für den VdK ein wichtiger Schritt, er reicht aber nicht aus, um Kinderarmut wirksam zu bekämpfen.
  • Mehrere Jugendliche sitzen auf Treppenstufen
    BSG Urteil Hartz-IV
    Kinder müssen schuldenfrei ins Erwachsenen-Leben starten können. Deshalb müssen sie zu Unrecht bezogene Hartz-IV-Leistungen ihrer Eltern nicht zurückzahlen.
  • Symbolbild: Informationsstand zur Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliederwerbung
    VdK Mitglied werden
    Sie können ganz einfach bei uns Mitglied werden. Die Beitrittserklärung erhalten Sie online oder per Post. Der monatliche Mitgliedsbeitrag beträgt 6 € für Einzelpersonen oder 9 € für Ehepaare / Lebensgemeinschaften.


Videos zum Thema Generationen:

Der VdK verbindet Generationen

Für mehr gegenseitiges Verständnis von Jung und Alt: Der VdK-Kreisverband Hochtaunus bringt alte und junge Menschen in einem vielseitigen Projekt zusammen. Im "Sensibilisierungsparcours" können Jugendliche mithilfe eines Alterssimulationsanzugs erfahren, wie es sich anfühlt, wenn der Körper gealtert ist.


Ratgeber Betreuungsverfügung

Neben der Patientenverfügung und der Vorsorgevollmacht gehört die Beetreuungsverfügung zu den drei Vorsorgedokumenten. Doch was genau ist eine Betreuungsverfügung? In unserem Video-Ratgeber zeigen wir Ihnen die wichtigsten Informationen rund um die Betreuungsverfügung.


VdK-TV: Juniorenarbeit im VdK - spielerisch etwas über Behinderung lernen

Der VdK bezieht schon die Kleinsten mit ein, zum Beispiel im Landesverband Hessen-Thüringen: Erstklässler probierten hier zusammen mit den VdK-Ehrenamtlern aus, wie es ist, wenn man im Rollstuhl sitzt oder wenn man nicht gut sehen oder hören kann.
Weitere Videos siehe unter www.vdktv.de


Die VdK-Zeitung berichtet:

Einer Seniorin wird am Computer von einer jüngeren Frau etwas erklärt.
Schulung im Albertinen Haus | weiter
04.07.2022

Rikscha mit zwei Fahrgästen, dahinter die Fahrerin
[06/2022] Ältere und mobilitätseingeschränkte Menschen können die bequemen Fahrradtaxis für bis zu zwei Passagiere kostenlos nutzen. | weiter

Eine Seniorin mit Karte in der Hand telefoniert.
[06/2022] Telefonbetrüger haben Senioren im Visier. Was sind die gängigen Tricks? | weiter

Zwei Hände halten einen Videospiel-Controller
[05/2022] Durch Fantasiewelten springen, rollen oder sich kämpfen: Auch Seniorinnen und Senioren begeistern sich für digitale Videospiele. | weiter

Symbolbild für ehrenamtliches Engagement beim VdK mit vier Personen.
[04/2022] Die Hamburger Bürgerschaft hat die Einführung einer „Hamburger Engagementkarte“ auf den Weg gebracht. | weiter

Eine ältere Frau schreibt am Laptop.
[03/2022] Der Senat fördert die digitalen Kompetenzen der Hamburger Seniorinnen und Senioren sowie die digitale Ausstattung der Begegnungsstätten für Ältere. | weiter

Fotocollage mit Bilder von ehrenamtlich tätigen Frauen
[04/2022] SeniorPartner der Diakonie besuchen ältere Menschen – die Nachfrage ist groß. | weiter

Kindergärtnerin liest sieben Kindern vor
[02/2022] Initiativen suchen Menschen, die Schüler und Lehrer unterstützen. | weiter

Ein Kindergartenkind spielt mit einem Topf.
[02/2022] Wegen der Corona-­Pandemie können gesetzlich krankenversicherte Eltern ein weiteres Jahr mehr Tage Kinder­krankengeld beantragen. | weiter

Weiterführende Hinweise:

Schlagworte Generationen | Senioren | Eltern | Familien | Alleinerziehende | Kinder | Großeltern | Beratungsstellen | Hamburger Familienwegweiser | Familienratgeber

Ehrenamtlich Interessierte bei einer Schulung.
Sie sind kontaktfreudig und auf der Suche nach einer Beschäftigung, die Sie erfüllt? Dann übernehmen Sie ein Ehrenamt im VdK.


Symbolbild: Eine Gruppe von Menschen mit und ohne Behinderung mit Protestplakaten.
Der VdK ist die größte Selbsthilfe-Organisation in Deutschland, er setzt sich seit 60 Jahren erfolgreich für die Interessen seiner Mitglieder ein.


Der VdK in den sozialen Medien

Der VdK Deutschland bei Instagram


Foto: Die Geschäftsstelle des VdK Hamburg
Wenn Sie in einem Bereich des Sozialrechts Rat, Hilfe oder Rechtsschutz benötigen, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Landesgeschäftsstelle.


Symbolbild: Eine VdK-Mitarbeiterin begrüßt einen Besucher
Wir beraten in allen Bereichen des Sozialrechts und vertreten unsere Mitglieder gegenüber den Leistungsträgern, Behörden und vor den Sozial- und Verwaltungsgerichten durch alle Instanzen.


Symbolbild: Informationsstand zur Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliederwerbung
Sie können ganz einfach bei uns Mitglied werden. Die Beitrittserklärung erhalten Sie online oder per Post. Der monatliche Mitgliedsbeitrag beträgt 6 € für Einzelpersonen oder 9 € für Ehepaare / Lebensgemeinschaften.

Stehend in einer Reihe die fünf Mitglieder des Landesvorstands
Landesverbandsvorstand Sozialverband VdK Hamburg
Symbolbild: Ein Treffen von VdK Mitlgiederinnen mit Kaffee und Kuchen
Unsere Ortsverbände organisieren interessante bunte Abende, kulturelle und informative Veranstaltungen.
Gruppenfoto
Hier informieren wir Sie über aktuelle Veranstaltungen und Versammlungen der Ortsverbände.
Blick auf einen Hamburger Seniorentag
Download der Satzung des Sozialverbandes VdK Hamburg
Symbolbild: VdK Telefonzentrale
Einen Termin vereinbaren. Sich über die Adresse und die Öffnungs- und Sprechzeiten informieren.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.