Soziales

Rente, Gesundheit, Pflege, Behinderung, Arbeitsmarkt, Familien und Senioren, Inklusion und anderes sind Themen, zu denen wir Sie informieren.

Symbolbild: sich gegenseitig helfen
Der VdK ist für alle Menschen da, unabhängig von Gesundheit, Krankheit, Behinderung, Alter oder Geschlecht. | © Sozialverband VdK

Neuer Podcast mit Verena Bentele

In guter Gesellschaft - Verena Bentele fragt, wo's hakt - Folge 11 - Wolfgang Schäuble, wie steht es um unsere Demokratie?

Menschen, die den Bundestag stürmen, immer stärker werdende soziale Ungleichheit, Verschwörungstheoretiker*innen und nahezu ein Jahr Corona-Maßnahmen: Was macht das alles mit der Demokratie?

Zu diesen und anderen Themen befragt VdK-Präsidentin Verena Bentele niemand anderen als den Präsidenten des Deutschen Bundestags selbst. Wolfgang Schäuble war zuvor Bundesminister für besondere Aufgaben, Innenminister sowie Finanzminister und lässt uns im VdK-Podcast an seinen Erfahrungen aus fast 49 Jahren als Mitglied im Deutschen Bundestag teilhaben.

„In guter Gesellschaft“ gehen VdK-Präsidentin Bentele und Bundestagspräsident Schäuble der Frage nach, wie wir die Krise trotz allem als Chance begreifen können.


Sozialpolitische Themen beim VdK Hamburg

Symbolfoto: Ein Schild mit der Aufschrift "Rente?", im Vordergrund ein Senior im Halbprofil
Der Sozialverband VdK hält an dem System der gesetzlichen Rentenversicherung als wichtigster Säule der Alterssicherung fest.
Symbolfoto: Eine Ärztin misst bei einer älteren Dame den Blutdruck.
Der Sozialverband VdK setzt sich dafür ein, dass Gesundheit für alle bezahlbar bleibt. Er ist die Lobby der Patienten, chronisch Kranken und Menschen mit Behinderungen.

Symbolfoto: Angehörige oder Pflegekraft beugt sich über einen Senior im Rollstuhl
Der Sozialverband VdK setzt sich für eine menschenwürdige Pflege ein, die die individuellen Bedürfnisse der Betroffenen sichert. Außerdem macht der VdK sich für pflegende Angehörige stark.
Symbolfoto: Ein Mädchen mit einem Einrad schiebt einen Senior im Rollstuhl
Der Sozialverband VdK setzt sich dafür ein, dass Menschen mit Behinderung privat und beruflich die bestmögliche Beratung und Hilfestellung erhalten - sei es bei der Anerkennung einer Schwerbehinderung, bei Rehabilitation oder beruflicher Aus- und Weiterbildung.

Symbolfoto: Scrabble-Steine bilden das Wort "Arbeitsmarkt"
Gut qualifiziert, motiviert und trotzdem ohne Job. Das ist das Los vieler Menschen mit Behinderung in Deutschland. Der VdK fordert mehr Engagement für Schwerbehinderte auf dem Arbeitsmarkt.
Symbolfoto: Opa und Enkel sitzen gemeinsam an einem Notebook
Der Sozialverband VdK glaubt an den Generationenvertrag und setzt sich für Familien ein. Er macht sich im Bereich Familienpolitik und Generationengerechtigkeit nicht nur für ältere Menschen stark, sondern auch für Eltern, Alleinerziehende und Kinder.

Symbolfoto: Ein Mann im Rollstuhl vor einer verschlossenen Tür, er stützt den Kopf in die Hand
Jederzeit selbstbestimmt wohnen. Technische Systeme sorgen für mehr Unabhängigkeit in den eigenen vier Wänden.
Symbolfoto: Münzen in der Hand einer Seniorin
Armut ist ein wachsendes Problem in Deutschland. Besonders betroffen sind Kinder, ältere Menschen, Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose. Der VdK setzt sich gegen Armut ein und für Maßnahmen, die Armut verhindern.

Symbolfoto: Eine Schultafel mit der Aufschrift "Inklusion?"
Inklusion und Teilhabe in allen gesellschaftlichen Bereichen und für alle Altersgruppen ist das Gebot der Stunde.

Schlagworte Soziales | Sozialverband VdK Hamburg


Der VdK in den sozialen Medien

Der VdK Deutschland bei Instagram


VDK HAMBURG
Symbolbild: Eine Gruppe von Menschen mit und ohne Behinderung mit Protestplakaten.
Der VdK ist die größte Selbsthilfe-Organisation in Deutschland, er setzt sich seit 60 Jahren erfolgreich für die Interessen seiner Mitglieder ein.





RAT – HILFE – RECHTSBERATUNG
Foto: Die Geschäftsstelle des VdK Hamburg
Wenn Sie in einem Bereich des Sozialrechts Rat, Hilfe oder Rechtsschutz benötigen, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Landesgeschäftsstelle.


RAT – HILFE – RECHTSBERATUNG
Symbolbild: Eine VdK-Mitarbeiterin begrüßt einen Besucher
Wir beraten in allen Bereichen des Sozialrechts und vertreten unsere Mitglieder gegenüber den Leistungsträgern, Behörden und vor den Sozial- und Verwaltungsgerichten durch alle Instanzen.


MITGLIED IM VDK HAMBURG WERDEN
Symbolbild: Informationsstand zur Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliederwerbung
Sie können ganz einfach bei uns Mitglied werden. Die Beitrittserklärung erhalten Sie online oder per Post. Der monatliche Mitgliedsbeitrag beträgt 6 € für Einzelpersonen oder 9 € für Ehepaare / Lebensgemeinschaften.

VDK HAMBURG
Gruppenbild mit dem Landesvorstand
Landesverbandsvorstand Sozialverband VdK Hamburg
VDK HAMBURG
Symbolbild: Ein Treffen von VdK Mitlgiederinnen mit Kaffee und Kuchen
Unsere Ortsverbände organisieren interessante bunte Abende, kulturelle und informative Veranstaltungen.
VDK HAMBURG
Gruppenfoto
Hier informieren wir Sie über aktuelle Veranstaltungen und Versammlungen der Ortsverbände.
VDK HAMBURG
Blick auf einen Hamburger Seniorentag
Download der Satzung des Sozialverbandes VdK Hamburg
KONTAKT ZUM VDK HAMBURG
Symbolbild: VdK Telefonzentrale
Einen Termin vereinbaren. Sich über die Adresse und die Öffnungs- und Sprechzeiten informieren.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.